ATORN Werkzeugsatz Elektriker – Der Testbericht

atorn-werkzeugset-elektriker-test

Mein Neffe hat am 03.08. seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker begonnen und ist sehr an Autoelektrik interessiert. Er hat seine Ausbildung in einer freien Werkstatt in Herne begonnen. Ich wollte ihn überraschen und bewarb mich für ihm zum Produkttest eines hochwertigen Werkzeugssortiments bei SVH24.

Werkzeugsatz Elektriker - InhaltDas Werkzeugsortiment  für Elektriker ist 18-teilig und besteht aus 6 VDE Schraubendrehern Schlitz/PH, einem Spannungsprüfschraubendreher, einem Schaltschrankschlüssel, einer VDE Kombizange 180 mm, einer VDE Flachrundzange 200 mm gebogen, einem VDE Seitenschneider 160 mm, einer automatischen Abisolierzange, einem Elektrikermesser, einer Aderendhülsenzange von 0,25 – 16 mm² von Atorn, einem Durchgangsprüfer der Firma Benning Dutest, einer LED-Stiftleuchte und einem Lötkolben Multitip C25 der Fa. Ersa, sowie 250 g Lötzinn.

Das Werkzeug der Fa. Atorn ist sehr robust und qualitativ äußerst hochwertig. Es ist sehr griffig und man rutscht nicht so schnell ab, wie bei herkömmlichen Werkzeug, daher ist die Verletzungsgefahr wesentlich geringer. Auch von der Kombizange und der Flachrundzange war mein Neffe sehr angetan, zumal er damit in die entlegensten Ecken kommt. Der Meister der Werkstatt war begeistert, nachdem mein Neffe ihm das Werkzeug präsentierte. Da ihm Atorn-Werkzeug bekannt ist, wusste er auch zu berichten, dass die Firma 10 Jahre Garantie auf ihr Werkzeug gibt, er aber in all den Jahren keinen Garantiefall dabei gehabt hätte. Sehr beruhigend, dass mein Neffe mit bestem Werkzeug auch für die Schrauberei zu Hause an den Old- und Youngtimern bestens ausgerüstet ist.

Durchprüfer DutestDer Durchgangsprüfer DUTEST der Fa. Benning hat bei den Tests zuverlässig Falschverdrahtungen und Kabelunterbrechungen ermittelt. Er ist bis zu einem Widerstandswert von 90 kOhm ausgelegt. Ferner kann die Polarität Dioden, Transistoren usw. ermittelt werden. Die Durchgangsprüfung erfolgt optisch über kontrastreiche Leuchtdioden und akustisch über einen Prüfsummer. Besonders hat die Taschenlampenfunktion, welche wirklich sehr helles Licht wirft meinem Neffen gefallen. Dabei ist der Durchgangsprüfer fremdspannungsgeschützt bis 400 Volt und prüft sowohl hoch- als auch niederohmig. Bestückt wird das Gerät mit 3 Mignon-Batterien a 1,5 V.

Lötkolben ErsaEbenfalls sehr gute Kritik hat der Lötkolben der Fa. Ersa von meinem Neffen erhalten. Größter Pluspunkt war die sehr schnelle Aufheizzeit und er ist  bestens für feine bis mittelgroße Lötstellen geeignet. Getestet wurde er an kleinen Steckern, die damit schnell und sauber bearbeitet werden konnten. Auch das Auswechseln der Lötspitzen konnte ohne Werkzeug erfolgen, da die Lötspitze durch eine Feder gehalten wird. Diese wurde durch den Meister der Werkstatt getestet, ohne dass es eigentlich notwendig war, denn der Lötkolben ist mit sehr hochwertigen Spitzen bestückt, welche einige Betriebsstunden halten werden. Als Ablage für den heißen Lötkolben befindet sich dabei ein Drahtbügel. Dieser Lötkolben ist zudem sehr handlich und der Griff ist sehr gut isoliert.

Auch wenn mein Neffe für die weitere Ausbildung ausschließlich das Werkzeug der Werkstatt nutzen soll, hat er doch viel Freude an diesem hochwertigen Elektrikerset und nutzt es privat weiter für sein Hobby, dem Schrauben an Young- und Oldtimern. Diese Set ist sehr empfehlenswert. Leider hatte mein Neffe bislang jedoch nicht die Möglichkeit den Schaltschrankschlüssel zu nutzen, da es sich bislang noch nicht ergab. Insgesamt ist er jedoch von diesem Set sehr überzeugt, denn es macht einen soliden und äußerst stabilen Eindruck, er meinte nur, es wäre eine Anschaffung fürs Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.