Einhell-Handkreissäge TE-XC 110- Der Testbericht von Steffen!

102_0070Der Testbericht:
Ich bedanke mich nochmals, dass ich als Tester ausgewählt wurde.

Ich durfte die oben genannte Handkreissäge ausgiebig testen. Als das Paket ankam, ging es erst einmal ans Auspacken. Gleich ein positiver Gedanke kam, als ich die Aufbewahrungstasche sah. Sehr praktisch, auch wenn man wirklich nur die Säge hinein packen kann. Für evtl. zusätzliches Werkzeug ist sie zu knapp bemessen. Auch der mitgelieferte Imbusschlüssel zum Wechseln des Sägeblattes mit integrierter Halterung am Griff überraschte. Somit hat man immer alles dabei. Der erste Eindruck überzeugt. Saubere Verarbeitung und stabile Ausführung.

102_0075

Das Projekt zum Testen stand auch schnell fest. Ein neuer Zaun um die Rosen sollte es werden.

Nachdem ich mir ausführlich die Gebrauchsanweisung durchgelesen hatte, die super verständlich ist, ging es dann auch los. Als Erstes legte ich die Batterien ein (im Lieferumfang enthalten), weil mich die Laserfunktion sehr neugierig machte. Da ich noch nie damit gearbeitet habe und eigentlich schon bestimmte Vorstellungen hatte. Den Laser muss man jedesmal separat einschalten. Somit kann man ihn bei Bedarf nutzen oder klassisch mit Bleistiftstrich arbeiten. Der Laserstrahl ist rot und zeigt die Schnittführung kerzengerade an. Er hat eine Dicke von ca. 1,5 mm. Bei starkem Sonnenlicht bei Arbeiten im Außenbereich, ist er aber leider kaum sichtbar. Im Innenbereich dagegen gibt es keine Probleme.

Der Schnitt der Kreissäge bei Sperrholz wie auch Hartholz ist sauber und präzise. Die angegebene maximale Schnitt-Tiefe von 33 mm stimmt genau.  Was in meiner Augen aber ein wenig zu flach ist, durch diese Tiefe ist man in seiner Anwendbarkeit ein wenig eingeschränkt. Da sollte man schon beim Kauf darauf achten, was genau man eigentlich damit machen möchte. Alle einstellbaren Tiefen unter 33 mm sind genau (habe immer mit dem Zollstock nachgemessen). Auch der Sog der Späne ist optimal, sodass man immer eine ordentliche Sicht auf das Holz hat und extrem wenig Staubaufkommen.  Der Wechsel zur beiliegenden Trennscheibe geht schnell und ohne wenig Kraftaufwand. Somit kann man zeitsparend Holz sägen oder PVC-Rohre flexen.  Ich habe interessehalber auch mal ein altes Kunststoff-Abfallrohr geflext um zu sehen, was die Maschine leistet. Und bin mit dem Ergebnis zufrieden. Auch hier ein sauberer Schnitt mit sehr geringer Gratbildung.

102_0074

Durch ihre Leichtigkeit von 2,9 kg gepaart mit der Leistung von 730 W, gleitet sie förmlich durchs Holz mit wenig Kraftaufwand, sodass Holz sägen richtig Spaß macht und nicht nervig wird und auch Frauen es leichter haben bei der Anwendung. Der Parallelanschlag ist nicht hundertprozentig genau, aber mit dem bloßen Auge nicht erkennbar, nur beim nachmessen sichtbar.  Die angebrachte Pendelschutzhaube funktioniert sehr gut, was ich optimal finde, gerade bei Hobby-Heimwerkern. Das Stromkabel ist knapp 3 Meter lang, womit man einen guten Arbeitsradius hat ohne ein Verlängerungskabel nutzen zu müssen.

Das größte Manko in meinen Augen, ist die extreme Lautstärke. Bei längerer Anwendung wäre ein Gehörschutz sinnvoll, dies stellt natürlich nur eine Empfehlung dar.

Mir hat das Arbeiten mit der TE-XC 110 von Einhell Spaß gemacht und mein Rosenzaun ist so geworden wie ich es mir vorgestellt hatte.

102_0072

Nur das ich mich nochmal genauer mit dem Batteriefach vom Leser beschäftigen muss.

Ich kann mit gutem Gewissen eine Kaufempfehlung aussprechen. Ich bin sogar der Meinung, dass die rot-schwarze Serie von Einhell um einiges hochwertiger ist als die blaue Einsteigerserie. Hier weise ich aber ausdrücklich darauf hin, dass es sich nur um meine Ansichten handelt.

Pro: geringes Gewicht, saubere Schnittleistung
Contra: Lautstärke

4 thoughts on “Einhell-Handkreissäge TE-XC 110- Der Testbericht von Steffen!

  1. Hallo, sehr guter Testbericht! Ich besitze selbst die Einhell Handkreissäge TE-XC 110 und kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen! Sie besitzt alle Funktionen die ein gute Handkreissäge haben sollte. Top Gerät!

    Grüße

  2. Nun ist der Frühling da und mein Mann werkelt im Garten. Noch immer ist er von der Einhell total begeistert und zeigt sie stolz allen Freunden die zu Besuch kommen 🙂 LG Romy

  3. Guten Abend!
    Ich muss an der Stelle ein Lob aussprechen. Der Testbericht ist sehr gut strukturiert und ist sehr informativ. Ich bin gerade auch dabei mir eine Kettensäge anzuschaffen und daher will ich mich noch ein wenig über die verchiedenen Modelle informieren. 🙂

    Danke für den Testbericht. Werde wieder kommen und öfters hier lesen. 😀

    Gruß Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.