Einhell Power X-Change – Alle Werkzeuge und Gartengeräte mit demselben Akku betreiben

einhell-power-x-change

Das deutsche Werkzeugbauunternehmen Einhell Germany AG stellt mit dem Power X-Change-System-Akku eine völlig neue Art vor, Werkzeuge und Gartengeräte einzusetzen. Kauft man ein solches Gerät mit entsprechendem Akku, kann man alle weiteren Geräte der Produktfamilie – ob Werkzeug oder Gartengerät – mit demselben Akku betreiben. Somit entfallen bei weiteren Geräten die Kosten für den Akku und das Ladegerät.

Mit dem Akku-System Power X-Change stellt Einhell eine neue Lösung vor, wie Sie Werkzeuge und Gartengeräte einsetzen können. Von vielen Geräten ist man gewohnt, dass diese einen individuellen Akku und möglicherweise auch ein entsprechendes Ladegerät vorweisen, welches man nicht mit anderen Geräten nutzen kann. Das Problem hierbei: Jeder Akku müsste separat aufgeladen und gekauft werden. Der Einsatz von mehreren Geräten wird damit unnötig kompliziert und teuer. Hierfür hat sich Einhell eine Lösung einfallen lassen und bietet die Geräte der Produktfamilie Power X-Change an, welche untereinander mit demselben Akku betrieben werden können.

Die Vorteile des Einhell Power X-Change:

  • Treue wird belohnt: Erstes Gerät mit Akku und Ladegerät kaufen. Alle weiteren Geräte ohne Akku und Ladegerät erwerben.
  • Akku-Familie mit System: Jeder weitere Ersatzakku ist gleichzeitig ein Ersatzakku für alle Geräte.
  • Steckdosensuche Adé: Für die Nutzung mehrerer Geräte reicht ein Ladegerät und damit eine Steckdose aus.

Je nach Beanspruchung und gewünschter Laufzeit stehen Akkus mit 1,5 Ah, 3,0 Ah oder 5,2 Ah zur Auswahl. Während die 1,5 Ah einer Standard-Kapazität entsprechen, haben Sie mit 3,0 Ah bereits die doppelte Kapazität, mit der Sie ambitionierte Projekte umsetzen können. Der Akku mit 5,2 Ah hat sogar die vierfache Kapazität und besticht vor allem durch eine hohe Ausdauer, welche im Heimwerker-Bereich unerreicht ist. So kann beispielsweise der Einhell Akku-Bohrschrauber TE-CD 18 Li je nach Akku 130 (1,5 Ah) bis 480 (5,2 Ah) von den handelsüblichen 60 mm Schrauben verarbeiten. Der Einhell Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li schafft mit diesen Akkus einen Dauerbetrieb von 10 (1,5 Ah) bis 40 (5,2 Ah) Minuten.

Active Battery Management System: Die innovative Akku-Technologie

Während die Überwachung des Akkus in Bezug auf Sicherheit keine neue Erfindung ist, setzt Einhell mit dem ABS – Active Battery Management System neue Maßstäbe. Hierbei wird nicht lediglich der gesamte Akku überwacht, sondern jede einzelne Akkuzelle wird auf Temperatur, Strömung und Spannung laufend geprüft. Zusätzlich ist es dank dieser innovativen Akku-Technologie und den damit verbundenen optimierten Ladevorgang möglicht, die Ladezeit deutlich zu verkürzen. So ist beispielsweise der Standard-Akku (1,5 Ah) innerhalb von 30 Minuten wieder einsatzbereit.

Testen ohne Risiko: 30 Tage testen und bei Nichtgefallen kostenlos zurücksenden

Wenn Sie Ihr Gerät inklusive Seriennummer und Kaufdatum auf www.einhell.de registrieren, können Sie es 30 Tage auf Herz und Nieren testen. Sollte Ihnen das Gerät in der Zeit nicht gefallen, so können Sie dieses kostenlos an Einhell zurücksenden. Selbstverständlich bekommen Sie dann den kompletten Kaufpreis erstattet.

Garantieverlängerung: 36 statt 24 Monate Garantie

Einhell bietet seinen Kunden eine Garantieverlängerung von einem Jahr an. Wenn Sie Ihr Einhell RED Produkt innerhalb 16 Wochen nach dem Kauf online registrieren, erhalten Sie vollkommen kostenlos eine Garantieverlängerung auf 36 statt 24 Monate. Diese Garantieverlängerung ist nur in Deutschland und Österreich und mit vorhandener Seriennummer (Aufkleber mit 7-stelliger Nummer) möglich. Außerdem sind davon Geräte ausgeschlossen, die gewerblich genutzt werden sowie 2te Wahl-Produkte aus dem Einhell-Werksverkauf und Wieder- oder weiterverkaufte Einhell-Produkte über Drittanbieter und Privatpersonen.

Zum Shop: Alle Einhell-Produkte der Produktgruppe Power X-Change können Sie hier bequem über unseren Shop erwerben.

einhell-power-x-change-alle-gerate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.