Produkttest: Einhell Akku-Bohrhammer HEROCCO

Mit 18V Ersatzakku 3,0 Ah und Schnellladegerät Power X-Charger

Willkommen bei unserem neusten Produkttest: Einhell Akku-Bohrhammer HEROCCO 18 V Kit + 5. Im folgenden Produkttest haben wir Euch die Rezensionen unserer Produkttester in einem sehr ausführlichen Beitrag zusammengestellt.
Verschafft Euch mithilfe dieses Beitrags einen guten Überblick über diesen vielseitig einsetzbaren Einhell Akku-Bohrhammer.

Wenn auch Ihr an einem Produkttest interessiert seid, dann abonniert unseren Newsletter oder folgt uns auf Facebook oder Instagram, um die nächste Einladung und spannende Angebote nicht zu verpassen!

Hinterlasst uns einen Kommentar mit Eurer Idee für den nächsten Produkttest oder dem Produkt, welches Ihr gerne testen wollt.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen.

1. Die wichtigsten Daten zum Produkt: Einhell Akku-Bohrhammer HEROCCO

Modell:Akku-Bohrhammer HEROCCO
Spannung:18 V
Leerlaufdrehzahl(Gang 1):0-1200 min^-1
Schlagzahl (Gang 1):0-5500 min^-1
Schlagstärke:2,2 J
Max. Drehmoment hart:18 Nm
Bohrleistung in Beton:20 Nm
Gewicht exkl. Akku:2,12 kg

2. Erster Eindruck des Bohrhammers

Der Produkttest wurde durchgeführt von unseren Testern Bünyamün Y., Dmitriy S. und Stephan R.

  • Wie handlich ist der Bohrhammer: Vor- und Nachteile der Handhabung?

    • Bünyamün Y.: Ich hatte mir den Bohrhammer aufgrund der 2,2 Joule Schlagstärke wesentlich größer und schwerer vorgestellt. Die Größe und das Gewicht haben mich positiv überrascht. Der Einhell HEROCCO liegt sehr gut in der Hand und ist wesentlich leichter als mein Einhell Bohrhammer TC-RH 900. Die kompakte Größe und das geringe Gewicht werden sich bei meinen Deckenarbeiten als Vorteil erweisen. Die Bedienknöpfe zum Bohren sowie links und Rechtslauf kann mit einer Hand gesteuert werden. Der Schwingungsdämpfer am Handgriff für vibrationsarmes Arbeiten überzeugt hier sehr, den Unterschied erkennt man sofort beim Anschalten des Geräts.
    • Dmitriy S.: Einfache Handhabung, alles sitzt an seinem Platz. Dank des zusätzlichen Griffs wird die Arbeitslast vollständig auf zwei Hände verteilt, was für mich definitiv von großem Vorteil ist. Am Anfang habe ich während der Arbeit versehentlich in den Linkslauf geschaltet, aber ich habe mich schnell an die Handhabung gewöhnt und am Ende des Tages gab es überhaupt kein zufälliges Umschalten mehr.
    • Stephan R.: Bei meinem Produkttest: Einhell Akku-Bohrhammer HEROCCO hatte ich auf den ersten Blick den Eindruck eines schön kompakten und handlichen Gerätes. Es liegt gut in der Hand und bei größeren Löchern ist der Zusatzhandgriff sehr hilfreich. Weiterhin ist vorteilhaft, dass der Zusatzhandgriff beidseitig angebracht werden kann und der Bohrhammer dadurch auch von Linkshändern gut verwendet werden kann. Das LED Licht ist auch sehr praktisch, da es den Arbeitsbereich gut ausleuchtet und man in schlecht beleuchteten Bereichen sieht, wo man bohren oder schrauben will.
  • Design / Optik: Was sagen Sie zu dem Aussehen des Akku-Bohrhammers?

    • Bünyamün Y.: Optisch hat mich der Einhell HEROCCO sehr überzeugt, wobei die Größe hier ein ausschlaggebender Punkt ist. Kompaktes Gerät, welches auch für kleinere Hände geeignet ist. Sogar meine Frau fühlte sich angesprochen und ist genauso begeistert. Mir gefällt die Einhell-typische rot-schwarze Farbe. Die kleine LED Leuchte sitzt perfekt im Arbeitsbereich.
    • Dmitriy S.: Meiner Meinung nach ist das Design des Bohrhammers klassisch für solche Geräte und daher recht ansprechend. Es sieht professionell und nicht billig aus, sondern eindeutig besser als seine namhaften Konkurrenten. Die Lampe leuchtet den Arbeitsbereich gut aus. Dank des automatischen SDS-Plus-Futters erfolgt der Bohrerwechsel schnell und werkzeuglos.
    • Stephan R.: Der Bohrhammer ist optisch sehr ansprechend gestaltet und fügt sich somit optisch sehr gut in die Einhell Familie ein. Gut ist auch die kurze und kompakte Form des Bohrhammers, da er dadurch auch in etwas beengten Verhältnissen eingesetzt werden kann.
  • Verarbeitung des Bohrhammers: Was sagen Sie zu der Materialauswahl?

    • Bünyamün Y.: Die geriffelt gummierten Griffe ermöglichen einen festen Griff ohne Abrutschen, somit kann hier problemlos mit oder ohne Handschuhe gearbeitet werden. Die Knöpfe lassen sich hervorragend bedienen, die Dosierbarkeit der Drehzahl ist ausgezeichnet, sodass man hier auch mit Gefühl arbeiten kann. Die 4 Einstellmöglichkeiten zum Bohren, Hammerbohren, Meißeln mit und ohne Fixierung lassen sich gut drehen und sind mit einer kleineren Taste abgesichert. Die SDS-Plus-Werkzeugaufnahme lässt sich genauso gut bedienen und ermöglicht einen schnellen Austausch der Bohrer oder Meißel. Die PVC-Ummantelung wirkt sehr stabil und es gibt keine scharfkantigen Stellen am Bohrhammer.
    • Dmitriy S.: Die Verarbeitung des Geräts ist sehr hochwertig. Das Gehäuse des Einhell HEROCCO ist aus rotem Kunststoff gefertigt, was typisch für die Marke Einhell ist. Die gummierten Griffe sind genau an der richtigen Stelle positioniert, sodass das Gerät noch leichter handzuhaben ist. Jedes Detail vermittelt den Eindruck hoher Qualität und wirkt keineswegs billig.
    • Stephan R.: Der Bohrhammer hat ein Gehäuse aus Kunststoff. An den äußeren Ecken ist etwas weicherer Kunststoff angebracht. Dadurch ist er bei Stürzen gut geschützt oder wenn man ihn bei der Arbeit mal ablegt.  Der schwingungsgedämpfte Handgriff liegt beim Benutzen des Bohrhammers auch sehr gut in der Hand.
  • Bietet der Bohrhammer zufriedenstellendes Zubehör?

    • Bünyamün Y.: Die im Zubehör enthaltenen Bithalter, Bohrer mit den Durchmessern 8,10,12 mm sowie Spitz und Flachmeißel eignen sich für fast alle Tätigkeiten. Natürlich muss hier mit weiteren SDS Bohrern in verschiedenen Größen und Längen individuell nachgerüstet werden. In meinem Fall habe ich ein großes Sortiment mit SDS Bohrern und Meißeln zu Hause. Die enthaltenen Bohrer und Meißel reichen für den Erstgebrauch aber vollkommen aus. Die Box der Bohrer ist sehr praktisch, damit die Bohrer nicht lose im Koffer rumliegen. Sehr positiv ist der mitgelieferte Bithalter aufgefallen, damit ermöglicht man auch das Schrauben mit verschiedenen Bits. Der Bohrtiefenanschlag ist sehr robust und kann dank der Einrastfunktion exakt eingestellt werden.  Der 3 Ah Akku mit Ladegerät ist hervorragend. Für mich persönlich die exakte Größe für einen Akku, da die kleineren Akkus schnell leer gehen und die größeren wiederum viel zu schwer sind. Der Koffer ist sehr hochwertig und lässt sich gut transportieren.
    • Dmitriy S.: Das Akku-Bohrhammer HEROCCO Kit überzeugt mit einem großen Lieferumfang. Das Kit beinhaltet einen 3,0 Ah Akku, ein Ladegerät, eine E-Box als Transport- und einen praktischen Aufbewahrungskoffer, einen Bit-Adapter, drei Bohrer mit 8, 10 und 12 mm Durchmesser, einen Flachmeißel und einen Spitzmeißel. Für meine Aufgaben war ein solches Set mehr als ausreichend.
    • Stephan R.: Das Zubehör, bestehend aus 3 Bohrern, 1 Flachmeißel und 1 Spitzmeißel, ist als Grundausstattung schon nicht schlecht. Besonders gut ist, dass noch zusätzlich ein Bithalter mit SDS-Aufnahme im Zubehör vorhanden ist, um den Bohrhammer auch zum Schrauben verwenden zu können.

3. Einsatzzweck / Anwendungsgebiet und Arbeiten mit dem Gerät

  • Einsatzzweck und Anwendungsgebiet: Wofür ist der Akku-Bohrhammer geeignet und was bringt sie an ihre Grenzen?

    • Bünyamün Y.: Die Benutzung in der Testphase bestand aus dem Bohren von Löchern in Betonsteinen und Decke sowie dem Abbruch von Steinen. Es gab hier keinerlei Komplikationen. Der Bohrhammer ist des Weiteren zum Rausmeißeln von Fliesen, Bohren mit Bohrkrone für Dosen (Steckdose, Schalter) und Abbruch von Beton und Mauern zum Verlegen von Kabel oder Leitungen geeignet.
    • Dmitriy S.: In meinem Produkttest: Einhell 18V Akku-Bohrhammer HEROCCO habe ich hauptsächlich Beton bearbeitet. Das Bohren von Löchern in die Betonwand ging gut, auch wenn ich zeitweilig das Gefühl hatte, dass der Bohrhammer am oberen Limit seiner Leistungsgrenze arbeitet. Im Großen und Ganzen gab es jedoch nicht die geringste Andeutung von etwas, was der kleine Power-Kerl nicht schaffen konnte. Das Bohren ging immer schnell und reibungslos. Nach dem dauerhaften Bohren von 20-30 Löchern waren sowohl der Schlagmechanismus mit dem Schaltgetriebe als auch der Akku ein bisschen warm. Der Motor war kaum warm. Die Wärme war meiner Meinung nach akzeptabel, das Gehäuse wärmte sich nicht.
    • Stephan R.: Mit dem Bohrhammer habe ich mehrere Löcher (6 mm) in Beton gebohrt, um im Keller einen Kabelkanal in die Decke und in die Wand legen zu können. Weiterhin habe ich mit dem Bohrhammer ein großes Loch (67 mm) als Durchbruch gebohrt. Die Wand besteht aus Backsteinen, die mit dem Bohrhammer ohne Probleme durchbohrt werden konnten. Der Bohrhammer hat diese Aufgabe gut gemeistert, aber man braucht schon etwas Zeit und Geduld, da er nicht ganz so schnell vorankommt wie größere kabelgebundene Geräte. Für die Größe und Gewicht des Bohrhammers ist die Leistung, die er bringt, sehr gut.
  • Welche Funktionen bietet der Bohrhammer beim Arbeiten?

    • Bünyamün Y.: Es ist recht angenehm, mit dem Bohrhammer zu arbeiten. Man setzt an und bohrt oder meißelt ab, wobei das geringe Gewicht von großem Vorteil ist, da man viel weniger Kraft benötigt und es lange Zeit in der Hand halten kann. Der Schwingungsdämpfer bringt auch sehr viel, da der Rückschlag auf das Kleinste minimiert wird.
    • Dmitriy S.: Die Arbeit wurde hauptsächlich im eigenen Keller ausgeführt. Für die Montage mehrerer Regale mussten Löcher in die Betonwand gebohrt werden. Insgesamt habe ich ca. 30 Löcher mit dem 8 mm-Bohrer und bis zu zwanzig Löcher mit dem 10 mm-Bohrer gemacht. Mit einem größeren Bohrer habe ich nicht gearbeitet, aber ich bin mir sicher, dass auch das kein Problem für HEROCCO ist. Bei einer Lochgröße von 10 mm gibt es nicht die geringste Andeutung von Überlastung.
    • Stephan R.: Die Bedienung des Bohrhammers ist kinderleicht. Das Umschalten zwischen den einzelnen Funktionen ist durch den Drehgriff sehr einfach und durch die Symbole auch eindeutig erklärt. Der Umschalter zwischen Rechts- und Linkslauf ist praktischerweise auch am Handgriff angebracht und eindeutig gekennzeichnet. Der Wechsel der Bohrer oder Meißel im SDS-Bohrfutter funktioniert auch sehr einfach durch Zurückziehen der roten Verriegelungshülse.
  • Gewicht: Wie beurteilen Sie das Gewicht? Konnten Sie problemlos arbeiten?

    • Bünyamün Y.: Im Vergleich mit meinem kabelgebundenen Einhell TC-RH 900 erkennt man einen deutlichen Unterschied. Der Einhell HEROCCO wiegt sehr wenig, bei Deckenarbeiten fällt der Arm nicht ab und man kann den Bohrhammer problemlos mehrmals ansetzen und bohren. Vor allem merkt man den Unterschied, wenn man eine lange Zeit meißelt. Das geringe Gewicht bringt hier sehr viele Vorteile mit sich.
    • Dmitriy S.: Das Gewicht des Einhell HEROCCO Bohrhammers beträgt 2,1 kg. Das Gerät ist für mich angenehm leicht und trotzdem überraschend kraftvoll, um damit komfortabel und kraftsparend arbeiten zu können. Das Gewicht wird durch den Zusatzgriff optimal auf beide Hände verteilt, was in Bezug auf die Handhabung von Vorteil ist.
    • Stephan R.: Der Bohrhammer ist vom Gewicht her sehr angenehm, um mit ihm zu arbeiten. Auch bei Bohrungen über Kopf ist das Gewicht des Bohrhammers kein Problem. Das geringe Gewicht ist zudem gut verteilt und nicht so kopflastig wie bei anderen Geräten.
  • Lautstärke: Ist der Bohrhammer angenehm in seiner Lautstärke?

    • Bünyamün Y.: Ich fand die Lautstärke okay. Es ist zwar nicht sehr leise, aber bei der Power, die das Gerät mit sich bringt, kann man hier auch kein sehr leises Gerät erwarten. Bei längerem Arbeiten sollte man ohnehin Gehörschutz tragen, um die Ohren zu schützen.
    • Dmitriy S.: Bei meinem Produkttest: Einhell 18 V Akku-Bohrhammer HEROCCO empfand ich die Lautstärke für einen Bohrhammer eher leise. Aber ich bin der Meinung, dass bei der Verwendung der Schlag-Dreh Funktion auf jeden Fall ein Gehörschutz verwendet werden sollte.
    • Stephan R.: Ich finde, der Bohrhammer ist etwas lauter als z. B. mein kabelgebundener Bohrhammer, was aber nicht so schlimm ist. Beim Bohren oder Meißeln mit dem Bohrhammer trage ich generell immer Gehörschutz, auch bei dem kabelgebundenen Bohrhammer.
  • Gesamtleistung / Akku-Leistung: Hat die Leistung für Ihre Ansprüche gereicht?

    • Bünyamün Y.: Die allgemeine Leistung ist top, also genau das Richtige für meine Bedürfnisse. Der Akku hält einiges durch, da ich nicht 5-6 Stunden am Stück bohre oder meißele ist es vollkommen in Ordnung für mich. Falls ich länger an einem Stück arbeiten müsste, würde ich sofort einen zweiten Akku bestellen, natürlich wieder mit 3 Ah, weil dieser für mich die optimale Größe hat.
    • Dmitriy S.: Die Leistung ist absolut ausreichend für ein 18 V-Gerät. Ich war angenehm überrascht, dass er auch Beton relativ einfach zerkleinern kann. Bei den Bohrarbeiten hält der Akku ungefähr einen halben Arbeitstag, bei der Verwendung als Stemmhammer nur сa. 45 – 60 min.
      Ein leerer Akku ist nach ca. 60 – 80 min wieder aufgeladen. Bei kleinen Arbeiten muss man nicht daran denken, den Akku aufzuladen.
    • Stephan R.: Der mitgelieferte Akku für den Bohrhammer ist ein guter Kompromiss und hat für meine Anwendungen gereicht. Bei einem größeren Akku wäre nachteilig, dass das Gewicht des Bohrhammers höher wäre als mit dem mitgelieferten Akku. Bei einem kleineren Akku ist aber auch die Laufzeit wieder geringer.
  • Sicherheit des Akku-Bohrhammers: Gab es Mängel die aufgefallen sind?

    • Bünyamün Y.: Mir sind keine Sicherheitsmängel aufgefallen. Falls Probleme diesbezüglich nach einer längeren Benutzung auffallen, könnte ich diese sehr gerne nachreichen.
    • Dmitriy S.: Bezüglich der Sicherheit des Bohrhammers sind mir keine Mängel aufgefallen. Enttäuschend war der fehlende Staubschutz im Stanzsack (die Abdeckung des Bohrers für vertikale Arbeiten). Aber ich denke, das ist eher ein Wunsch als ein Mangel. Schließlich macht das Gerät einen zuverlässigen und soliden Eindruck und scheint keine Mängel aufzuweisen.
    • Stephan R.: Bei der Sicherheit sind mir keine Mängel aufgefallen. Man kann bei laufendem Bohrhammer nicht zwischen Rechts- und Linkslauf umschalten. Dies ist zum Schutz des Getriebes nur bei nicht betätigtem Ein/Aus Schalter möglich. Auch die Verriegelung des Akkus am Bohrhammer ist sehr sicher. Das ist bei anderen Einhell Geräten auch so und ich hatte damit noch nie Probleme.

4. Fazit zum Produkttest: Einhell Akku-Bohrhammer HEROCCO

  • Zufriedenheit in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis

    • Bünyamün Y.: Preis-Leistung für das ganze Set mit Akku, Ladegerät, Bohrer, Meißel und Bithalter in einem schönen robusten Koffer ist sehr gut und würde ich bei Bedarf sofort bestellen. Habe einige vergleichbare Sets im Internet recherchiert und bei dem Preis- bzw. Markenvergleich keine bessere Alternative gefunden. Mich hat die kompakte Größe, Gewicht und die Power sehr überzeugt.
    • Dmitriy S.: Der Preis des Einhell HEROCCO Bohrhammers in Höhe von 159,95€ für einen so leichten, kompakten und kraftvollen Bohrhammer ist meines Erachtens optimal und ganz bewusst angebracht. Im Vergleich zu den anderen Modellen liegt sie mit Sicherheit unter dem Durchschnittspreis. Ich bin der Meinung, einen guten Deal mit dem Einhell HEROCCO Akku-Bohrhammer gemacht zu haben.
    • Stephan R.: Ich bin mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis des Bohrhammers sehr zufrieden, da man ein gutes Gerät mit Akku und Ladegerät bekommt. Dabei ist auch noch etwas Zubehör wie z. B. Bohrer und Meißel sowie der sehr praktische Bithalter mit SDS-Aufnahme und das alles zusammen in einem Koffer.
  • Fazit zum Produkttest: Einhell Akku-Bohrhammer

    • Bünyamün Y.: Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkttest: Einhell 18V Akku-Bohrhammer HEROCCO Kit +5. Mit dem HEROCCO macht das Arbeiten Spaß. Der Gesamteindruck zum Produkt passt. Ich kann mich glücklich schätzen, mit einem derartig guten Bohrhammer Bekanntschaft gemacht zu haben. Ich würde aufgrund des Produkttests mehr auf Einhell Akku Produkte zugreifen, da auch die Akkus untereinander kompatibel sind.
    • Dmitriy S.: Das Gerät bietet alles, was von einem Bohrhammer für gute und qualitätsvolle Bohrarbeiten benötigt bzw. erwartet wird. Er ist sehr hochwertig verarbeitet, ist leicht und liegt bequem in der Hand, sodass auch längeres Arbeiten mit dem Gerät nicht anstrengend ist und Spaß macht. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass das Werkzeug alle ihm zugewiesenen Aufgaben erledigt. Ich kann diesen Bohrhammer mit gutem Gefühl zum Kauf empfehlen! Ein unverzichtbares und bedienungsfreundliches Werkzeug für Hausarbeiten und insbesondere für Betonarbeiten. Für meine Ansprüche reicht er definitiv vollkommen aus.
    • Stephan R.: Der Bohrhammer ist perfekt für das Bohren von Löchern, da kein Kabel im weg ist. Man ist sehr flexibel und muss z. B. im Keller keine Kabel nachziehen oder umstecken. Auch das Bohren des großen Loches hat der Bohrhammer sehr gut ohne Probleme gemeistert.
  • Ist der Akku-Laubbläser eine Empfehlung?

    • Bünyamün Y.: Ja, auf jeden Fall. Ich benutze bereits Einhell Produkte und die Marke überzeugt mich. Der Einhell HEROCCO hat es in sich, sodass ich auch gerne meinen Freunden und Familienmitglieder meine Werkzeuge und Gerätschaften ausleihe. Mit dem Einhell HEROCCO werden auch andere ihren Spaß haben und ich gehe davon aus, dass diese sich auch davon überzeugen lassen und sich denselben kaufen würden.
    • Dmitriy S.: Den Einhell HEROCCO Bohrhammer kann ich ganz bestimmt und ohne Zweifel für den Privatgebrauch weiterempfehlen! Für all diejenigen, die ein Loch bohren und keine Kabeltrommel mitziehen möchten, ist das Gerät völlig ausreichend und in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis nur zu empfehlen.
    • Stephan R.: Den Bohrhammer würde ich jederzeit weiterempfehlen, da er für den Heimwerker genau richtig in der Größe und Leistung ist. Wenn man natürlich noch andere Einhell Geräte hat, dann braucht man überhaupt nicht zu überlegen, was man für einen Akku-Bohrhammer kaufen soll. Dann kann man das Gerät ohne Akku kaufen und spart sich das Geld für den Akku, was ja der Vorteil der Einhell Geräte ist.

Hier könnt Ihr unseren Onlineshop entdecken und günstige Angebote ergattern! Ihr könnt gerne einen Kommentar hinterlassen, um uns zu zeigen, wie Euch der Beitrag gefallen hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.