Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower

Stanley FATMAX 4V Power-Assist Bit-Schraubendreher
und
Stanley FATMAX TSTAK Aktions-Tower Koffer Set mit Rollwagen

Seit herzlich willkommen zu unserem allerneusten Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower. Wir stellen euch den Stanley FATMAX 4V Power-Assist Bit-Schraubendreher und den
Stanley FATMAX TSTAK Aktions-Tower Koffer Set mit Rollwagen in ausführlichen Beiträgen unserer Kunden vor. Der Produkttest zielt darauf ab, euch einen guten Überblick über diese Stanley Produkte zu verschaffen. Unsere Produkttester haben diese Arbeitsinstrumente für euch gründlich unter die Lupe genommen!

Wenn ihr auch an einem Produkttest interessiert seid, dann abonniert unseren Newsletter oder folgt uns auf Facebook oder Instagram, um die nächste Einladung und spannende Angebote nicht zu verpassen! Hinterlasst uns einen Kommentar mit eurer Idee für den nächsten Produkttest oder dem Produkt, welches ihr gerne testen wollt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

1. Die wichtigsten Daten zum Produkt: Stanley FATMAX 4V Power-Assist Bit-Schraubendreher

Modell:Stanley FATMAX 4V Power-Assist Bit-Schraubendreher
Spannung:4 V
Drehzahl:300 RPM
Drehmoment:0,9 Nm
Akku:1,5 Ah für 1000+ Schrauben
LED-Ladeanzeige:Ja
inkl. Magnethalter:Ja

2. Produkttest: Stanley FATMAX 4V Power-Assist Bit-Schraubendreher

Der Produkttest wurde durchgeführt von unseren Testern Tilo S., Maya D. und Johannes R.

  • Wie handlich ist der Bit-Schraubendreher: Vor- und Nachteile der Handhabung?

    • Johannes R.: Der FATMAX Bit-Schraubendreher liegt gut in der Hand und ich kann einhändig den Auslöser fürs Drehen bedienen. In der Praxis habe ich dann doch eher beide Hände benutzt. Man schraubt ja meist in unterschiedlichen Winkeln. Besonders gut gefällt hat mir das Schrauben über Kopf und in der Waagerechten. Nach unten schrauben gefällt mir nicht so gut, da ich mit einem herkömmlichen Akku-Schrauber (abgewinkelter Griff) mehr Druck ausüben kann.
    • Maya D.: Der Bit-Schraubendreher ist durch den eingebauten Motor natürlich schwerer als ein gewöhnlicher Schraubendreher, dadurch, dass man mit Hilfe des Stanley FATMAX Bit-Schrauben viel schneller ist und den Schraubendreher nicht drehen muss, fällt dieses nicht negativ ins Gewicht. Der Griff fasst sich sehr angenehm und gibt dank der Gummierung und den unterschiedlichen Höhen und Tiefen des Griffes einen guten Halt. Der USB-Anschluss ist durch eine Gummikappe geschützt, die ungefähr bei jeden dritten Schließversuch nicht richtig sitzt. Dies ist jedoch nicht schlimm, da man den Schraubendreher nicht täglich laden muss. Hier könnte das Gummi der Verschlusskappe etwas dicker sein, um das präzise Schließen zu gewährleisten.
    • Tilo S.: Beim Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower ist mein erster Eindruck: Der Bit-Schraubendreher liegt gut in der Hand. Gegenüber einem normalen Schraubendreher ist das höhere Gewicht deutlich spürbar, aber aufgrund seiner Funktionalität verständlich. Ein Satz mit Bits wurde mit ausgeliefert, lässt sich aber nicht am Schraubendreher befestigen. Ebenso das Ladekabel. Für den Transport muss alles separat in die Hand genommen werden. Hier wäre eine Tasche oder ein Aufsteckmechanismus sinnvoll. So das alles in einer Hand getragen werden kann.
  • Design / Optik: Was sagen Sie zu dem Aussehen des Bit-Schraubendrehers?

    • Johannes R.: Zum Glück ist er nicht ganz in Schwarz gehalten, so findet man ihn gut wieder. Dass die Abdeckung am Akkufach mit einer Rille abgehoben ist, finde ich etwas seltsam. An der Stelle soll man schließlich gar nichts aufmachen, daher sollte man dies aus meiner Sicht auch nicht andeuten.
    • Maya D.: Der Stanley FATMAX Bit Schraubendreher ist in den Stanley-Farben schwarz und gelb gehalten. Der Griff ist überwiegend schwarz mit gelben Akzenten. Dies ist sehr praktisch, da man auf schwarzem Untergrund Schmutz oder Verfärbungen nicht so stark sieht. Außerdem sieht Schwarz edel aus. Der Akkuladestand wird durch eine verschieden farbige Lampe angezeigt. Die Farben sind passend zum jeweiligen Stand gewählt.
      Gut gefallen mir die Pfeile für das Fest- bzw. Losdrehen der Schrauben. Diese sind in einer idealen Höhe angebracht, sodass sie mit dem Daumen angenehm bedient werden können.
      Tilo S.: Die Verpackung präsentiert den Artikel in stehender Haltung optimal. Der Schraubendreher liegt angenehm in der Hand. Die Proportionen sind optimal verteilt und erhöhen dadurch den sicheren Griff. Die Farbgestaltung sieht wertig aus und steigert die Besonderheit dieses elektronischen Schraubendrehers. Die Akku-Anzeige ist gut erkennbar. Die Beleuchtung ist eine sehr hilfreiche Ergänzung.
  • Verarbeitung des Bit-Schraubendrehers: Was sagen Sie zu der Materialauswahl?

    • Johannes R.: Der Magnetbithalter ist ein 0815 Standardbauteil, aber zufriedenstellend. Die Oberfläche vom Schnellwechsler ist schön schwarz und geriffelt, so wie ich das erwarte. Das innere Teil im Schnellwechsler kommt mir etwas dünn und lumpig vor. Am Griff sind die Vor- und Zurückknöpfe schön gummiert und auch schön geformt.
    • Maya D.: Der Griff und das Gummi des Bit-Schraubendrehers machen einen sehr soliden und gut verarbeiteten Eindruck. Auch der Plastikanteil sieht edel aus und fühlt sich hochwertig an. Die LED-Lampen sind sehr hell, was die Arbeit in dunklen Stellen deutlich erleichtert. Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein Montagsgerät erwischt habe, aber der Festhaltemechanismus des Bit-Aufsatzes, verklemmt sich bei jedem fünften Versuch ungefähr. Der Mechanismus wird in der beiliegenden Anleitung bildlich erklärt. Hier ist meines Erachtens ein Fehler in der Zeichnung, denn nur wenn der Bit-Adapter verwendet wird, so geht der nach unten zu schiebende Metallring in seine ursprüngliche Position wieder zurück, nämlich nach ganz oben, wenn allerdings nur ein Bit verwendet wird, so bewegt sich der Ring nur ca. einen Millimeter nach oben und nicht wie in der Anleitung abgebildet nach ganz oben. Dies lässt den Eindruck erscheinen, dass der Bit nicht festsitzt, solange der Ring nicht wieder seine ursprüngliche Position erreicht hat. Der Bit sitzt jedoch fest.
    • Tilo S.: Bezüglich des Materials sind mir beim Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower folgende Dinge aufgefallen. Das Gummimaterial bietet einen sicheren Griff, der Schraubenkopf ist aus Metall, was auf eine gute Langzeitnutzung hoffen lässt, und der Stromanschluss ist mit seiner Klappe vor Staub geschützt. Zudem ist Bedienung der motorischen Schraubunterstützung wirklich intuitiv, weshalb der passende Knopf ohne Hinschauen erspürt werden kann.
  • Bietet der Bit-Schraubendreher ausreichend Zubehör?

    • Johannes R.: Meiner Meinung nach bietet der Bit-Schraubendreher alle notwendigen Funktionen. Er kann reindrehen, er kann rausdrehen und er besitzt eine Ladestandsanzeige. Auch wenn ich finde, dass diese etwas zu sehr blendet. Die Leuchte beim Schrauben finde ich gut, allerdings wäre es besser, wenn man diese auch deaktivieren könnte. Der Bitwechsel ist ohne Probleme möglich und viel mehr können größere Werkzeuge auch nicht.
    • Maya D.: Von meinem Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower erwarte ich, dass ich Schrauben aller Art schnell raus- und reindrehen kann, mir dadurch viel Zeit erspart bleibt und ich mein Handgelenk schone. Der Bit-Schraubendreher von Stanley erfüllt meine Erwartungen. Ich kann die Aufsätze für die verschiedensten Schrauben unproblematisch und schnell wechseln und der Schraubvorgang an sich geht ebenfalls recht schnell vonstatten. Äußerst vorteilhaft sind die zwei LED-Lampen, die auch in dunkle Ecken leuchten und einem so das Arbeiten ohne extra Leuchtmittel ermöglichen. Der Schraubendreher ist sehr leise und das Aufladen dauert genau 3 Stunden. Beim Bitwechsel klemmt leider manchmal der Mechanismus, ansonsten sind die Bits superschnell gewechselt.
    • Tilo S.: Die Griffstruktur der Bedienschalter ist gut ausgearbeitet und lässt sich auch ohne Hinschauen ertasten. Der Bit-Aufsatz (Magnethalterung)  lässt sich schnell und einfach austauschen. Man kann den Bit-Schraubendreher auch mit zwei Händen führen, um ihn zusätzlich zu fixieren. Die Beleuchtung ist sehr stark und mit zwei Lampen ausreichend dimensioniert. Leider lässt sich die Schraubgeschwindigkeit nicht regulieren.
  • Einsatzzweck und Anwendungsgebiet: Wofür ist der Bit-Schraubendreher geeignet und was bringt sie an ihre Grenzen?

    • Johannes R.: Ich konnte in der Bedienungsanleitung direkt nachlesen, dass man das Produkt wie üblich vor dem ersten Gebrauch aufladen muss. Nach 3 Stunden leuchtete die Ladenanzeige grün und der Produkttest: Stanley Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower konnte losgehen. Ich suchte mir aus dem beiliegenden Bitset den passenden aus und löste eine Schraube in der Küche. Da die Schraube doch recht lang ist, war ich erst skeptisch, ob der FATMAX genug Leistung aufbringt, aber er packte sie auf Anhieb. Das Schrauben in großen Dübeln könnte gegebenenfalls problematisch werden. Je nach Position kann man mehr oder weniger Druck auszuüben als mit herkömmlichen Schraubern.
    • Maya D.: Der Fatmax Bit-Schraubendreher ist ein perfekter Begleiter bei jedem Umzug. Egal ob Schränke, Regale oder Tische auf- oder abgebaut werden müssen, der Bit-Schraubendreher schafft auch lange Schrauben viel schneller, als man es per Hand je könnte. Dies erleichtert die Arbeit und spart viel Zeit. Schrauben, die sehr festsitzen oder angerostet sind, stellen für den Bit-Schraubendreher kein Hindernis dar. Ich habe den Bit-Schraubendreher für Holzbohrarbeiten, Möbelmontage und Heimwerkarbeiten genutzt.
    • Tilo S.: Durch seine kompakte Form eignet sich der Schraubendreher optimal für schlecht zugängliche Stellen. So konnte ich das Gerät zur Befestigung von Kabelhalterungen unter einem Sideboard im Liegen einsetzen. Die starke Beleuchtung war dabei äußerst hilfreich. Durch die kompakte Größe kann der Schraubendreher auch gut im Haushalt aufbewahrt und schnell für die eine oder andere Schraube eingesetzt werden. Man kann ihn ebenfalls für das Bohren in Gipsplatten oder ähnlich weichem Material verwenden. Beim Einschrauben in hartes Material fehlt ihm die Kraft, was aber für 4 V in Ordnung ist. Man kann auch ohne Motorunterstützung schrauben. So können hartnäckige Verschraubungen zuerst per Hand gelöst werden, bevor der Akku-Schraubendreher sie weiter ausdreht.
  • Welche Funktionen bietet der Bit-Schraubendreher beim Arbeiten?

    • Johannes R.: Den Bit-Schraubendreher kann man aufgrund seiner kompakten Größe immer bei sich tragen. Die Bits sitzen etwas zu fest im Gehäuse, dafür verliert man sie nicht. In dunklen Ecken benötigt man keine separate Taschenlampe. Stanley weiß offenbar, was der Handwerker braucht. Man kann ihn ansetzen wie einen herkömmlichen manuellen Schraubendreher, nur das man dann noch den Knopf drückt und schneller ist als manuell.
    • Maya D.: Der Schraubvorgang geht sehr schnell, hier ist man gegenüber einem üblichen Schraubendreher klar im Vorteil und um ein Vielfaches schneller. Durch den Akku ist der Griff breiter als meine anderen Schraubendreher, weshalb die Arbeit an z. B. Tischbeinen etwas schwer zugänglich, dennoch machbar ist. Der Griff liegt gut in der Hand und die Tasten sind leicht zu bedienen. Die Lampen helfen sehr den Schraubkopf zu treffen und an dunklen Stellen zu schrauben. Lange und kurze Schrauben in verschiedenen Holzarten und -stärken konnte ich problemlos rein- und rausschrauben. Leider lässt sich das Drehmoment nicht einstellen und es gibt auch keinen Mechanismus der das Überschreiten des Drehmoments und somit auch das Überdrehen der Schraube verhindert.
    • Tilo S.: Bei der erstmaligen Nutzung im Zuge des Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower war ich von der Power sogar überrascht. Das Schrauben mit Motorunterstützung sowie auch das manuelle Schrauben funktionierte hervorragend. Der Magnethalter hält auch fremde Bits hervorragend. Die Akkubeleuchtung zeigt rechtzeitig an, wenn der Akku zur Neige geht und sie leuchtet rot, sobald der Akku leer ist.
  • Fazit zum Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower

    • Johannes R.: Ich erhielt das Produkt in einem stabilen Plastikblister. Im Sinne der Umwelt sollte man es aber in einem Karton versenden. Der Bit-Schraubendreher eignet sich für jeglichen Möbelaufbau. Ich habe ihn für den Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower in meiner Küche genutzt, da ich immer wieder Ärger mit dem Abflussbereich habe, um die Blenden zu entfernen und wieder zu montieren. Außerdem hab ich ihn für ein Kindermöbel verwendet. Er liegt angenehm in der Hand und kann einhändig und für mehr Druck auf festsitzende Schrauben beidhändig bedient werden. Dreht man manuell, rastet er nach kurzem Mitdrehen ein und bietet genug Widerstand, um auch ohne Akku zu drehen. Diese Flexibilität hat mich überzeugt.
    • Maya D.: Der Bit-Schraubendreher ist schnell beim Festschrauben oder Lösen, schont das Handgelenk, kommt dank des Bit-Adapters auch an schwer zugängliche Stellen und ermöglicht das Arbeiten an schlecht beleuchteten Stellen. Die Tasten sind gut und intuitiv zu bedienen, so wie es sein soll. Im Lieferumfang befindet sich der Bit-Schraubendreher, ein Ladekabel, 6 Bits, ein Bit-Adapter und eine Gebrauchsanweisung. Für den Preis bekommt man gleichwertige Produkte von anderen Marken oft mit einen größeren Bit-Set. Jedoch bin ich mit den Arbeitsergebnissen aus dem Produkttest: Stanley Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower sehr zufrieden. Schade ist, dass der Bit-Adapter relativ locker sitzt.
    • Tilo S.: Ich bin von der Qualität, Handhabung und Haptik sehr überrascht. Der Bit-Schrauber ist eine tolle Ergänzung im Haushalt oder Handwerk, auch wenn große Akkuschrauber vorhanden sind. Der FATMAX ist schnell bei der Hand, wenn es um kleine Arbeiten geht.
  • Ist der Bit-Schraubendreher eine Empfehlung?

    • Johannes R.: Verbesserte Versionen wird es bestimmt geben, aber ich betrachte ihn schon als Recht brauchbar, also Empfehlung ja.
    • Maya D.: Der Bit-Schraubendreher ersetzt eine Schraubendreher-Sammlung und ist zudem zeitsparender. Alleine aufgrund dieser zwei Vorteile würde ich den Bit-Schraubendreher weiterempfehlen. Mir gefällt die einfache Handhabung (vorteilhafte Anbringung der Tasten) und die LEDs, die den Arbeitsbereich beleuchten.
    • Tilo S.: Ja, Funktionsumfang und Ausstattung sind für einen schnellen Einsatz absolut ausreichend und eine hervorragende Ergänzung im Haushalt oder für den Handwerker.

3. Die wichtigsten Daten zum Produkt: Stanley FATMAX TSTAK Aktions-Tower Koffer Set mit Rollwagen

Modell:Stanley FATMAX TSTAK Aktions-Tower Koffer Set mit Rollwagen
STANLEY® FATMAX® PRO-STAK® Rollwagen:Belastbar bis 100kg
STANLEY® FATMAX® PRO-STAK® II:Kofferbox für Elektrowerkzeuge und Zubehör
STANLEY® FATMAX® PRO-STAK® III:Schubladenbox für kleine Werkzeuge und Zubehör
STANLEY® FATMAX® PRO-STAK® V:Organizer für Kleinteile und Zubehör
STANLEY® FATMAX® PRO-STAK® VI:Tiefe Box für Elektrowerkzeuge und Zubehör
Abmessungen:550 x 460 x 810 mm

4. Produkttest: Stanley FATMAX TSTAK Aktions-Tower Koffer Set mit Rollwagen

Der Produkttest wurde durchgeführt von unseren Testern Chris S., Felix G. und Alex S.

  • Wie handlich ist der Aktionstower: Vor- und Nachteile der Handhabung?

    • Christian S.: Ich persönlich finde die Handhabung sehr gut, der Tower lässt sich mit den Rollen sehr einfach transportieren. Durch die hochwertigen Gummiräder lässt sich der Tower auch auf unebenem Boden leicht bewegen. Das Stapeln der einzelnen Boxen ist einfach und geht zügig, die Verschlüsse halten kräftig und zuverlässig. Durch die verschieden unterteilten Boxen findet jedes Werkzeug den richtigen Platz.
    • Felix G.: Der FATMAX TSTAK Aktions-Tower bietet eine Menge Vorteile: Alle einzelnen Boxen lassen sich voll variabel aufeinanderstapeln und fixieren. Das Roll-Cart ermöglicht durch die leichtgängigen Rollen problemloses Manövrieren vom ganzen Aktions-Tower. Durchsichtiger Deckel (PRO-STAK® III): Dieser ermöglicht eine gute Übersicht über den Inhalt der Kleinteilebehälter. Schubladenelemente (PRO-STAK® V): Inhalt kann entnommen werden, ohne dass darüber liegende Boxen heruntergenommen werden müssen. Viel Stauraum für Handwerkzeuge (PRO-STAK® VI). Anbringung eines Schlosses zur Sicherung des Inhalts. Herstellerunabhängige Unterbringung von Elektrowerkzeugen durch individuell anpassbare Schaumstoffeinlage (PRO-STAK® II). Herausnehmbare Kleinteilboxen ohne/mit Deckel (PRO-STAK® III + V): flexible Bestückung der Trägerbox (mehrere vorausgesetzt), sodass nicht immer alle Boxen mitgenommen werden müssen. Der einzige direkt ersichtliche Nachteil besteht darin, dass Fixierung der einzelnen Boxen aufeinander manuell erfolgt. Mitbewerber lösen dies mit einer „Einrastfunktion“(sehe ich allerdings nicht als großen Nachteil an).
    • Alex S.: Vorteile: Der Aktions-Tower ist gut aufgebaut und lässt sich dank dem Rollbrett leicht bewegen. Dabei bleibt er auch im beladenen Zustand standsicher. Die einzelnen Boxen lassen sich gut entnehmen und Dank der großen Griffe, auch mit Arbeitshandschuhen hervorragend tragen.
      Nachteile: Es ist super, dass sich eine Box öffnen lässt, auch wenn noch eine andere Box darüber befestigt ist. Es ist aber etwas schwierig und könnte zu Beschädigungen führen, wenn der Deckel mit den anderen Boxen zu weit nach hinten klappt. Ein Dämpfer oder Fangband könnte da mehr Stabilität und Sicherheit bieten.
  • Design / Optik: Was sagst du zu dem Aussehen des Aktions-Towers?

    • Christian S.: Wie von Stanley gewohnt sind die Boxen in den typischen Farben Schwarz und Gelb. Die Sortimentsbox mit dem transparenten Deckel ist ausgesprochen übersichtlich, somit findet man sofort, was man gerade braucht. Zusammen gestapelt ist das Set besonders kompakt und findet somit in jeden Transporter oder jeder noch so kleinen Werkstatt seinen Platz.
    • Felix G.: Grundsätzlich wirkt die Verarbeitung sehr wertig und vermittelt optisch einen stabilen Eindruck. Vor allem Elemente wie die Metallverschlüsse und massive Griffe geben einem das Gefühl von Stabilität. Die Farbwahl ist sicher Geschmackssache, aber gefällt mir persönlich gut und erinnert den einen oder anderen sicher auch an die kräftigen Baumaschinen einiger namhafter Hersteller.
    • Alex S.: Der Aktions-Tower macht einen guten ersten Eindruck. Er sieht hochwertig und ansprechend aus. Das Farbkonzept und Design begeistert und macht Lust darauf, die Boxen zu bestücken und auszuprobieren. Die Organiser-Box mit ihrem Klarsichtdeckel und den gelben Insetboxen finde ich besonders gelungen und sie sticht gleich ins Auge.
  • Verarbeitung des Aktions-Towers: Was sagst du zu der Materialauswahl?

    • Christian S.: Sehr hochwertiger Kunststoff, was für eine lange Lebensdauer auch bei härterer Verwendung spricht. Die hochwertigen Vollgummi-Reifen halten auch bei höchster Zuladung, was sie versprechen. Die verbauten Scharniere sind leichtgängig und stabil ausgeführt.  Die allgemeine Verarbeitung hat meine Erwartungen übertroffen.
    • Felix G.: Der Aktions-Tower besteht im Wesentlichen aus schwarz eingefärbtem Kunststoff. Zugleich sorgt das Material Kunststoff für ein geringes Eigengewicht, welches sich vorteilhaft auf den Transport auswirkt. Durch die Verwendung von Metallverschlüssen wird der zuvor erwähnte stabile Eindruck weiter verstärkt. Schaut man sich neben den Verschlüssen die weiteren beweglichen Elemente wie beispielsweise die Rollen des Carts, als auch die Auszüge der Schublade an, stellt man fest, dass diese ebenfalls aus Metall sind. Dies verstärkt nicht nur den wertigen optischen Eindruck, sondern wird sich sicher auch positiv auf die Lebensdauer auswirken. Spätestens aber bei der Bedienung wird auch haptisch klar, dass diese positiv zu einer guten Bedienbarkeit beitragen. Alles in allem aus meiner Sicht eine gelungene Materialkombination, die sowohl optisch als auch haptisch einen qualitativ hochwertigen Eindruck macht. Durch die Verwendung der stabilen Metallelemente ist zudem mit einer langen Lebensdauer zu rechnen, was lange eine zufriedenstellende Funktionalität bieten sollte.
    • Alex S.: Die Verarbeitung hat mich voll und ganz überzeugt. Er sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch ausgesprochen stabil und robust. Alles wirkt hochwertig und durchdacht. Die Metallverschlüsse lassen sich gut betätigen und halten die Koffer fest verschlossen. Der Klarsichtdeckel der Organiser-Box bietet eine gute Übersicht und ist trotzdem sehr stabil. In diesem Aufbewahrungssystem ist das Werkzeug auch auf anspruchsvollen Baustellen sicher und gut geschützt. Der einzige Nachteil dieses Kunststoffs scheint zu sein, dass die Boxen nach Chemie riechen, wenn sie neu sind und einige Kanten nicht ganz so sauber geformt oder entgratet wurden.
  • Bietet der Aktions-Tower ausreichend Zubehör?

    • Christian S.: Das gesamte Werkzeug kann in einem Gang an den Arbeitsplatz gefahren werden, mühseliges Schleppen entfällt somit. Kleinteile sind schön übersichtlich und sicher gelagert und verstaut, besonders auch bei der Verwendung keine lange und aufwendige Ladungssicherung der einzelnen Werkzeuge nötig. Auch das Mitnehmen einzelner Boxen oder Teile des Towers ist problemlos möglich.
    • Felix G.: Für meine Anwendungen als ambitionierter Hobbyhandwerker bietet der Aktions-Tower alle benötigten Funktionen, die ich erwartet habe. Ich kann im Aktions-Tower alle meine Werkzeuge unterbringen, die ich für die häufigsten Aufgaben rund ums Haus benötige. Hierbei handelt es sich sowohl um ein paar Handwerkzeuge wie Schraubenschlüssel oder Schraubendreher, als auch das von mir am häufigsten verwendete Verbrauchsmaterial wie beispielsweise Schrauben und Dübel. Die Mobilität durch das Roll-Cart sowie das Stapelsystem ermöglicht es mir mit wenigen Handgriffen mein Werkzeug bereitzustellen, aber genauso schnell auch wieder ordentlich zu verstauen.
    • Alex S.: Mit den Produkten der T-STAK Serie kann man sehr gut arbeiten. Es gibt unzählige Möglichkeiten den Turm anzupassen und umzugestalten, um fast jedes Werkzeug sicher aufzubewahren und zu transportieren. Er eignet sich sowohl für den Einsatz in einer Werkstatt, wo man das Werkzeug direkt an den Arbeitsplatz rollen kann, als auch für alle die mit ihrem Werkzeug gerne unterwegs sind. Mit den einzelnen Produkten der Serie hat man ganz neue Möglichkeiten, egal ob man nur eine Box benötigt, um eine kleine Arbeit auf dem Hof zu erledigen oder man mit dem ganzen Aktions-Tower auf eine größere Baustelle fährt. Das Rollbrett benutze ich auch gerne, um schwere Gegenstände zu transportieren. Mit einer Belastbarkeit von 100kg und den 2 Feststellbremsen ist es sehr gut geeignet, um Umzugskartons oder Möbelstücke zu transportieren. Auch auf Rampen und beim Überfahren von kleinen Unebenheiten und Kanten bleibt der Aktions-Tower stabil und neigt nicht zum Kippen.
  • Einsatzzweck und Anwendungsgebiet: Wofür ist der Aktions-Tower geeignet und was bringt ihn an seine Grenzen?

    • Christian S.: Ich habe den Tower bis jetzt vor allem bei Montagearbeiten verwendet. Hier ist vor allem der Sichtlagerkasten für die ganzen verschiedenen Schrauben und Dübeln super geeignet. In den darunterliegenden Boxen ist neben verschiedenen Handwerkzeugen auch noch genügend Platz für Akku-Geräte. Der Tower ist somit für jeden Heim- und Handwerker bestens geeignet.
    • Felix G.: Ich selbst würde mich als ambitionierten Heimwerker/Hobbyhandwerker bezeichnen. Entsprechend ist einiges an Werkzeug sowie Verbrauchsmaterial (Schrauben, etc.) vorhanden. Verwendet habe ich die einzelnen Produkte wie folgt:
      – Aufbewahrung von Verbrauchsmaterial (Schrauben, Dübel, Aderendhülsen, etc.): PRO-STAK® III + V
      – Sichere Unterbringung von beispielsweise Akkus + Ladegerät oder auch Akku-Werkzeuge diverser Hersteller: PRO-STAK® II
      – Unterbringung von Handwerkzeugen wie Zangen, Schraubendreher, Hammer, Zollstock, usw.: PRO-STAK® VI
      Die Unterbringung von größeren Werkzeugen(230 mm Flex) ist nicht möglich. Hier kommt der Aktions-Tower an seine Grenzen. Zudem kommt es beim Stapeln von zu vielen Boxen zu müßigem Umsortieren.
    • Alex S.: Für den Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower habe ich den T-STAK Aktions-Tower im Bereich Industriemontage und Handwerker-Service getestet. Dafür wurden die Boxen mit Handwerkzeug und Verbrauchsmaterial bestückt und sowohl einzeln, als auch als kompletter Tower mit Rollbrett mit auf die Baustelle genommen. Bei der Anwendung gibt es fast keine Grenzen, da es ein sehr robustes Aufbewahrungssystem ist und man die Boxen, je nach Aufgabenbereich und Werkzeug flexibel kombinieren kann. Demnächst wird der Tower im Bereich Trockenbau getestet. Weitere Einsatzmöglichkeiten sehe ich im Bereich Fahrzeugpflege, KFZ Service, Maler und Lackierer oder als Aufbewahrungssystem für Künstler. An seine Grenzen kommt er, wenn zum Beispiel das Werkzeug zu sperrig ist, da die Boxen eher klein sind. Oder das Werkzeug und Material zu schwer ist. Zum Beispiel im Bereich Nutzfahrzeug und Baumaschinen Service könnte es Probleme geben.
  • Welche Funktionen bietet der Aktions-Tower beim Arbeiten?

    • Christian S.: Auf der Baustelle lassen sich die einzelnen Module leicht nebeneinanderstellen und man hat somit Zugriff auf jedes einzelne Werkzeug. Langes Suchen entfällt somit komplett. Durch die angebrachten Rollen lässt sich der Tower sehr ergonomisch und rückenschonend bewegen.
    • Felix G.: In der Regel steht der Tower bei mir mit samt dem Werkzeug im Abstellraum. Von dort wird er bei Bedarf rausgerollt und zum Einsatzort geschoben. Dort angekommen trenne ich die Boxen und platziere sie nebeneinander, sodass alles gut erreicht werden kann. So kann die geplante Arbeit in wenigen Minuten beginnen und es wird keine Zeit bei der Vorbereitung oder gar suchen von Werkzeug verschwendet. Ebenso gut lässt sich nach der Verwendung das Werkzeug mit wenigen Handgriffen wieder sicher und ordentlich im Aktions-Tower verstauen. Im Anschluss wird der Tower wieder in den Abstellraum geschoben.
    • Alex S.: Bei meiner Arbeit konnte ich den Aktions-Tower in unterschiedlichen Einsatzbereichen testen und habe dabei einen sehr positiven Eindruck gewonnen. Der Tower kann zerlegt werden und passt somit sehr gut auch in kleinere Autos. Auf der Baustelle ist er schnell entnommen und auf dem Rollbrett verstaut, mit dem es dann sicher und einfach zum Einsatzort geht. Kopfsteinpflaster und kleine Kanten sind für das Rollbrett kein Problem. Man sollte nur aufpassen, wenn man Boxen öffnet, wo noch andere drauf montiert sind. Es kann passieren, dass der Deckel, wegen der Last zu weit nach hinten klappt und es zu Beschädigungen kommt.
  • Zufriedenheit in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis

    • Christian S.: Angesichts der hochwertigen Materialien ist der Preis von 229,99€ durchaus gerechtfertigt. Das zügigere und übersichtlichere Arbeiten spart viel Zeit und Nerven. Natürlich hat die Qualität einen höheren Preis im Vergleich zu No-Name-Produkten, aber man hat bestimmt durch die längere Lebensdauer mehr Freude und spart sich die Wiederanschaffung.
    • Felix G.: Grundsätzlich würde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis als gut bis sehr gut bezeichnen. Man bekommt für sein Geld ein stabiles, flexibles und vielseitiges Gesamtkonzept, welches sich gut und beliebig durch weitere Produkte aus dem Hause Stanley erweitern lässt. Durch die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten lässt sich für jeden Einsatzzweck ein passendes Set-up an Boxen zusammenstellen, in denen sowohl Werkzeug als auch das jeweils dazu passende Verbrauchsmaterial verstaut und bequem transportiert werden kann. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und werde in Zukunft sicher weitere Boxen kaufen, um das System zu erweitern.
    • Alex S.: Das Preis-Leistungsverhalten ist gut, für den Lieferumfang und den Möglichkeiten, die einem geboten werden. Das System ist durchdacht und gut ausgeführt. Das Geld ist gut investiert, da man dafür robuste Boxen bekommt, die das Werkzeug schützen und mit denen man effektiver arbeiten kann.
  • Fazit zum Produkttest: Stanley Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower

    • Christian S.: Der Tower kam sicher und gut verpackt in 2 Paketen bei mir an. Der Tower muss nicht erst noch irgendwie zusammengebaut werden und ist somit sofort einsatzbereit. Die hochwertige Verarbeitung machen bei jeder Verwendung des Towers Spaß und man hat nicht gleich das Gefühl, etwas zu beschädigen.
    • Felix G.: Der Produkttest hat mir ermöglicht, Aktions-Tower zu testen und mich nochmals von den Produkten aus der PRO-STAK Reihe zu überzeugen. Im Vorfeld hatte ich bereits einige Produkte aus der ehemaligen T-STAK Produktlinie, von der ich bereits überzeugt bin, die nun prima ergänzt wurden. Wie bereits in anderen Teilen des Feedbacks zum Produkttest beschrieben, deckt der Aktions-Tower super meine Bedürfnisse für den täglichen Gebrauch als ambitionierter Heimwerker ab und ermöglicht es mir sowohl mein Werkzeug als auch gängiges Verbrauchsmaterial strukturiert, flexibel und vor allem schnell griffbereit zu verstauen. Zusammenfassend kann ich guten Gewissens sagen, dass der Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower sicherlich meinen Wunsch nach weiteren Produkten aus der PRO-STAK Reihe beflügelt hat.
    • Alex S.: Es ist ein schönes und sehr interessantes System und ich freue mich, dass ich den Aktions-Tower und das T-STAK Aufbewahrungssystem kennenlernen und testen durfte. Ich nutze den Aktions-Tower gerne und bin gespannt, was es in Zukunft noch alles an Zubehör geben wird. Das Stanley Klemmbrett ist bereits bestellt. So ein modulares System bietet ja fast unbegrenzte Möglichkeiten.
  • Ist der Aktions-Tower eine Empfehlung?

    • Christian S.: Definitiv ja, der Tower erleichtert das tägliche Arbeiten in der Werkstatt und auch auf der Baustelle enorm.
    • Felix G.: Durch den Produkttest: Stanley FATMAX Bit-Schraubendreher und TSTAK Aktions-Tower würde ich den Aktions-Tower aufgrund des guten bis sehr guten Preisleistungsverhältnisses, der hohen Flexibilität und Kombinationsmöglichkeiten als auch den vielen individuell anpassbaren Erweiterungsmöglichkeiten definitiv weiterempfehlen.
    • Alex S.: Da mich sowohl die Qualität, als auch die Funktionalität sehr überzeugt haben, kann ich den Aktions-Tower und das Stanley FATMAX T-STAK Aufbewahrungssystem allen empfehlen, die ein hochwertiges, sicheres und flexibles Aufbewahrungssystem benötigen. Ich bin davon so begeistert, dass ich ihn oft und gerne nutze. Aus diesem Grund werde ich meinen Tower noch erweitern.

Hier können Sie unseren Onlineshop entdecken und günstige Angebote ergattern! Sie können gerne einen Kommentar hinterlassen, um uns zu zeigen, wie Ihnen der Beitrag gefallen hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.