Produkttest: Bosch Grün Heimwerk Champions

Säbelsäge, Easy Cut & Grind und Farbsprühsystem im Einsatz!

Herzlich Willkommen zu unserem neusten Blogbeitrag über Bosch Grün. Wir haben mal wieder drei glückliche Gewinner ausgelost und diesen unsere Produkte bereitgestellt: Entdeckt hier die Ergebnisse des spannenden Produkttestes!
Wir zeigen euch gleich drei verschiedene Produkte in unserem Produkttest: Bosch Grün Heimwerk Champions. Nachfolgend findet ihr ein Farbsprühsystem, einen Mini-Winkelschleifer und eine Säbelsäge für eure Werkzeugausstattung.

Haben wir euer Interesse für einen Produkttest geweckt? Schaut auf unseren Social-Media Kanälen für die neusten Informationen vorbei!
Meldet euch jetzt an, die nächste Produkttest-Aktion wartet schon!

Wenn euch der Beitrag gefallen hat lasst uns einen Kommentar da. Viel Spaß beim lesen wünscht euch das Team von svh24.de!

1. Das Bosch Farbsprühsystem PFS 5000 E

Die Bewertung des Testers André W:

Lieferumfang: PFS 5000 E, 2x 1L Farbbehälter, Düse weiß für: Wandfarbe, Düse schwarz für: Lacke, Düse grau für: Lasuren, Farbfilter und Reinigungsbürste.
Bedienung: Vor Gebraucht muss man die Farbe verdünnen und die passende Düsen wählen, damit der Prozess und das Endergebnis zufriedenstellend sind.

Anwendung: Das Gerät liegt ganz gut in der Hand. Die Lackierung geht schnell, die Farbe hat sich gleichmäßig verteilt und das Ergebnis lässt sich auf jeden Fall sehen. Mit einem Pinsel wäre das Ergebnis nicht so perfekt gewesen. Was soll ich sagen, mein Regal, welches schon ganze 15 Jahre alt ist, sieht jetzt wie neu gekauft aus und passt farblich ideal zu den anderen Möbeln.

Fazit: Die 5qm Fläche hat keine 2 Minuten benötigt und war fertig gestrichen. Das hat mich sehr positiv überrascht!“. „Ich bin mit der Hälfte der Farbe ausgekommen und habe nur sehr wenig Zeit dafür benötigt. Das Bosch Farbsprühsystem PFS 5000 ist eine klare Kaufempfehlung. Es hat mir definitiv die Arbeit erleichtert. 👍 Ich gebe es nie wieder her! 😃

2. Die Bosch 18V Akku-Säbelsäge AdvancedRecip 18

Das Produkt wurde getestet von Rouven D. im Produkttest: Bosch Grün Heimwerk Champions:

Erster Eindruck: Die Bosch Akku Säbelsäge ist das ideale Gerät für schnelle Zu- oder Abschnitte bei Holz, Stahl und Kunststoff. Das Gerät selbst bietet guten Halt für mehrere Griffpositionen, sodass leicht unterschiedliche Schnitte möglich sind. Praktisch ist der werkzeuglose Wechsel des Sägeplattes mittels Drehfutter. Das Gerät sehr hochwertig verarbeitet und bietet durch große und abrutschfeste Griffflächen einen sicheren Halt.

Anwendung: Beim Schneiden lässt man sich am besten vom Schild vorne führen. Dadurch verringern sich Vibrationen und man erreicht ein sauberes Schnittbild. Weiches Holz durchschneidet das Gerät sehr sauber, auch winkelige Ecken lassen sich mit der Säbelsäge im Handumdrehen herstellen. Fast ohne Druck „zieht“ sich das Sägeblatt, wie selbst auch durch 10cm dicke Balken. Die Säge kam auch beim Schneiden von PVC Rohren zum Einsatz, hier ist allerdings zu beachten, dass es aufgrund der hohen „Drehzahl“ des Sägeblattes zu leichten Ausfransungen kommen kann.

Fazit: Die Bosch Akku Säbelsäge stellt eine klare Arbeitserleichterung dar. Durch den Akku bietet sie die nötige Flexibilität für viele Projekte. Die ausgezeichnete Verarbeitungsqualität führen zu meiner klaren Kaufempfehlung!

3. Der Bosch Easy Cut & Grind für kabelloses Trennen und Schleifen

Produkttest: Bosch Grün Heimwerk Champions von Hubert S.

Erster Eindruck: Das Gerät ist klein, handlich und in hochwertiger Bosch Qualität. Optisch schaut die Maschine auf den ersten Blick wie ein Spielzeug aus, denn bei einer „Flex“ denkt man zuerst an einen klobigen Winkelschleifer. Ich habe mich am anfangs gewundert, dass der Inbusschlüssel zwecks Werkzeugwechsel fehlt. Dann habe ich diesen jedoch integriert in der Schutzkappe entdeckt. Die Zubehörteile sind zwar aus Plastik aber durchdacht im Design.

Anwendung: Ich habe mit dem Easy Cut und Grind einen rostigen Schraubstock abgeschliffen. Darüber hinaus habe ich Holzteile zugeschnitten und eine rostige Mutter abgetrennt.

Fazit: Ich wünsche mir eine kleine Aufbewahrungsbox für das Gerät und das Zubehör. Das Gerät ist sehr robust und ist der perfekte Partner für kleine Ausbesserungen im Haushalt. Besonders für Modellbauer oder Bastler ist es eine unverzichtbare Hilfe.

4. Die 3,6V Akku-Reinigungsbürste

Die 3,6V Akku-Reinigungsbürste wurde getestet von Kevin K:

Erster Eindruck: Im Lieferumfang sind fünf Zubehöre enthalten: drei Aufsätze, die durch ein einfaches Click-System austauschbar sind – Bürste, Detailbürste und Padhalter – sowie ein Hochleistungs- und ein Mikrofaserpad. Es ist leider nur ein An- und Ausschalter vorhanden, also keine Stufen-Schalter mit mehreren Stärken. Die Aufsätze sind praktisch und für jeden Bereich etwas dabei. Wie schon angesprochen sind vor allem die Faserpads sehr schnell abgenutzt.

Anwendung: Die UniversalBrush ist perfekt dazu geeignet, um den Backofen oder andere Küchengeräte wieder auf Vordermann zu bringen und hierbei eingebrannte Essenreste oder Fett zu entfernen. Mein Backofen liebt diese Bürste vor allem mit dem Raufaser-Aufsatz! Auch bei meinem Umzug in den letzten Wochen war die Bürste Rettung in Not, da die Leisten der alten Wohnung noch schnell vor der Wohnungsübergabe gereinigt werden mussten und Rückstände oder Kalk im Bad sowie in der Küche entfernt werden mussten – dafür wirklich eine schnelle und ordentliche Lösung, die Spaß macht. Die Reinigungsbürste eignet sich auch prima als Begleiter in die Auto-Waschanlage, um beispielsweise die Felgen oder andere Teile des Autos nach dem Waschgang nochmal zu nachzubessern und Rückstände zu beseitigen.

Fazit: Der UniversalBrush von Bosch ist insgesamt ein toller Alltagshelfer, der in vielen Situationen die Reinigung erleichtert und beschleunigt. Gerade wenn es sich um enge Zwischenräume oder schwer zu reinigender Verschmutzung handelt. Man die Reinigungsbürste als Zahnbürste für die Küche und das Bad ansehen und einzelne Objekte und Gegenstände prima damit bearbeiten. Kommt es allerdings zu größeren Flächen oder Herausforderungen, wo einfach mehr Reinigungsfläche vor allem mehr Power ankommt, ist das Gerät nicht bestens geeignet oder bringt halt viel Bearbeitungszeit mit sich. Die Motorisierung ist einfach zu schwach, um es mit größeren Verschmutzung-Rückständen aufzunehmen.

Hier können Sie unseren Onlineshop entdecken und günstige Angebote ergattern! Sie können gerne einen Kommentar hinterlassen, um uns zu zeigen, wie Ihnen der Beitrag gefallen hat.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.