Produkttest: Bosch Nass-/Trockensauger GAS 18V-10L

GAS 18V-10 L mit 2x Akku GBA 18V 5.0 Ah

Willkommen bei unserem neusten Produkttest: Bosch Nass-/Trockensauger GAS 18V-10L. Heute können Sie den, für die Reinigung perfekten, Akku-Nass-/Trockensauger GAS 18V-10 L entdecken. Wir haben dieses Gerät unter unseren Teilnehmern verlost und nun die Testergebnisse für Sie bereitgestellt.
Unsere Tester haben den Bosch Nass-/Trockensauger für Sie gründlich unter die Lupe genommen, wenn Sie auch interessiert sind an einem Produkttest teilzunehmen dann abonnieren Sie unseren Newsletter und hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihrem Wunsch-Testgerät.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim lesen.

1. Die wichtigsten Daten des Nass-/Trockensaugers GAS 18V-10 L

Modell:Nass- / Trockensauger GAS 18V-10 L
Saugschlauch-Nennbreite:35 mm
Max. Luftstromgeschwindigkeit:24 l/s
Behältervolumen brutto / netto:10 l / 6 l
Gewicht inkl. Akku:5,5 kg

2. Die Erfahrungen des Testers Matthias H.

  • Der Anwendungsbereich des Nass- /Trockensaugers

    Im Rahmen des Produkttest: Bosch Nass-/Trockensauger GAS 18V-10L habe ich den Sauger für mehrere Modernisierungen im Haus genutzt. Hauptsächlich habe ich Holzspäne und Dreck vom Fenster Einbau weggesaugt. Zwischenzeitlich habe ich den Sauger auch an meine Gehrungssäge angeschlossen, um die Späne abzusaugen.

  • Erster Eindruck (Handhabung, Design/Optik, Verarbeitung, Zubehör)

    Das Gerät lässt sich einfach bedienen und ist selbsterklärend. Typisch Bosch Professional: Gute Verarbeitung, keine Kanten an denen man sich schneiden kann und das flexible Saugrohr wirkt auch sehr wertig. Durch das getönte PVC Glas am Filter, sieht das Gerät sehr hochwertig aus. Die festen Saugrohre könnten etwas länger sein, um in tiefere Ecken zu gelangen. Bei knapp 180 cm Körpergröße muss man eher gebückt saugen, es könnte auf Dauer ein wenig anstrengend werden. Das Zubehör lässt sich sehr gut an den vorgegebenen Aufbewahrungsklipps verstauen! Sehr gut gelöst.

  • Arbeiten mit dem Gerät (Gewicht, Lautstärke, Leistung, Sicherheit, Reinigung)

    Als erstes muss ich sagen, dass das Gerät sehr leicht ist und das hat mich positiv überrascht! Im Vergleich zu unserem Handstaubsauger von Bosch ist das Gerät relativ laut, aber der GAS 18V-10L ist allerdings auch nicht für den täglichen Hausgebrauch vorgesehen. Als nächstes kann ich sagen, dass die Saugleistung gut ist, denn man bekommt Sägespäne ohne weiteres weggesaugt. Zusätzlich besitzt er keine scharfen Kanten oder Klappen, die einen verletzen können. Die Akkus werden beim Laden gekühlt. Das Gerät lässt sich gut reinigen, sofern man trockene Stellen saugt. Bei nassen Stellen setzt sich der Filter, in Verbindung mit Dreck, leicht zu. letztlich lässt er sich aber gut reinigen.

  • Das Bosch 18V-Akkusystem (Akku-Laufzeit/Kapazität, Aufladung, Ladedauer, Akku-Wechsel, Zubehör)

    Vorab sei gesagt, dass dem Gerät 2 Akkus beigefügt sind. Jeder Akku hat mindestens 30 Minuten gehalten. Es gab keinen Leistungsverlust beim entleerten Akku. Die Ladestation ist relativ groß und die Akkus werden belüftet, damit sie nicht überhitzen. Im Rahmen meiner Arbeiten habe ich die Akkus aufgeladen und nach knapp 30 bis 40 Minuten war der Akku wieder vollständig aufgeladen, was mich sehr positiv überrascht hat. Der Akku lässt sich problemlos und selbsterklärend wechseln. Nach dem Gebrauch habe ich das Ladegerät und den Ersatz Akku im Gerät verstaut. Vorher musste es aber gereinigt werden!

  • Fazit zum Nass- /Trockensauger GAS 18V-10 L

    Mit seinem Ladevolumen von knapp 10 Litern eignet sich das Gerät für den normalen Heimwerkergebrauch, aber ich denke auch für Handwerker. Bei größeren Projekten empfehle ich für Handwerker allerdings ein Gerät mit größerem Fassungsvermögen, insbesondere bei Flüssigkeiten. Das Gerät lässt sich intuitiv bedienen und ist sofort Einsatzfähig. Die Saugleistung würde ich, bezüglich des Produkttest: Bosch Nass-/Trockensauger GAS 18V-10L,  im oberen Durchschnitt bewerten. Ein Auto lässt sich bei oberflächlichen Schmutz gründlich reinigen, bei Dreck in den Fußmatten kommt das Gerät allerdings an seine Grenzen. Für die Reinigung der Bodenbeläge, im Rahmen der Renovierung, und das Absaugen von Sägespänen ist das Gerät bestens geeignet. Überzeugend finde ich die Akkulaufleistung und das leichte Grundgewicht des Gerätes. Ich würde das Gerät, aus genannten Gründen, mit der Gesamtnote gut bewerten.
    In Hinblick auf die Handlichkeit, Saugleistung und Akkukapazität befinde ich das Preis-/Leistungsverhältnis für absolut angemessen.

Hier können Sie unseren Onlineshop entdecken und günstige Angebote ergattern! Sie können gerne einen Kommentar hinterlassen, um uns zu zeigen, wie Ihnen der Beitrag gefallen hat.

2 Kommentare
  1. Callsen sagte:

    Ich würde gerne selbst den BOSCH NASS-/TROCKENSAUGER GAS 18V-10L Teste. Ich hoffe ich habe hier den richtigen Kommentar gesetzt und bin gespannt ob ich einer der auserwählten bin.

    Antworten
    • svh24.de sagte:

      Guten Tag Callsen,

      wir werden in kürze einen neuen Produkttest starten! Um die Einladung und weitere tolle Angebote nicht zu verpassen solltest du unseren Newsletter abonnieren @https://www.svh24.de/newsletter
      Viel Glück!

      Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.