Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li

inkl. Akku und Ein-Stunden-Ladegerät

Wir zeigen Ihnen heute den neusten Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 unseres Testers Tim R. Dieser hat den Einhell Akku-Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li ausgiebig beim Aufbau von neuem Mobiliar getestet. Wir haben wie gewohnt die wichtigsten Ergebnisse für Sie zusammengefasst und anschaulich dargestellt.
Falls sie auch Produkttester werden wollen melden Sie sich zu unserem Newsletter an und hinterlassen Sie einen Kommentar mit Ihrem Wunsch-Produkt unter diesem Blogbeitrag.
Viel Spaß beim lesen!

  • Bohrschrauber-Lieferumfang-710x375 Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li
  • Bohrschrauber-Bohrung-710x375 Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li
  • Bohrschrauber-schraubend-710x375 Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li

Die Testergebnisse zum Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li

  • Der erste Eindruck (Handhabung, Design/Optik, Verarbeitung, Zubehör)

    Handhabung: Der Akkuschrauber lässt sich wie jeder andere handelsübliche Akkuschrauber bedienen, der Akku lässt sich leicht einsetzen und entfernen. Das Umschalten der Drehrichtung wirkt etwas klein und das Feedback ist clicky und kurz, hätte mir dort ein etwas längeres und weicheres umschalten gewünscht.

    Design/Optik: Das Design ist wie bei jedem Einhell Gerät in Rot gehalten und sieht durch seine Applikationen sehr schick und wertig aus.

    Verarbeitung: Die Verarbeitung ist sehr hochwertig wie bei allen Einhell Geräten die ich besitze. Der Druckpunkt des Tasters ist angenehm und wackelt nicht hin und her, auch das Bohrfutter dreht sich ohne zu „eiern“. Jedes teil vermittelt einen hochwertigen Eindruck und wirkt auf keinen Fall billig.

    Zubehör: Das Zubehör fällt etwas gering aus Akkuschrauber, Akku , Ladegerät und die Bedienungsanleitung. Ich hätte mir einen Gürtelclip oder einen größeren Akku gewünscht.

  • Der Anwendungsbereich

    Im Rahmen des Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li wurde der Der Akku-Bohrschrauber benutzt, um die anfallenden Schraubarbeiten zu übernehmen. Diese gestalteten sich im Möbelaufbau oder dem Verschrauben von Sechskantschrauben. Des Weiteren wurde versucht in eine Betonwand zu bohren.

  • Arbeiten mit dem Gerät (Gewicht, Lautstärke, Leistung, Sicherheit, Reinigung)

    Gewicht: Beim Arbeiten habe ich festgestellt, dass das Gerät mit dem beiliegenden 1,5Ah Akku sehr Kopflastig ist. Mit einem 3Ah ist das Gewicht ausgeglichener und es lässt sich besser damit arbeiten. Das Gesamtgewicht ermöglicht es einem ohne Probleme längere Arbeiten zu erledigen.

    Lautstärke: Der Akkuschrauber ist für mein empfinden relativ laut, aber das ist auch nur beim Bohren der Fall.

    Leistung: Das Schrauben macht richtig Spaß denn seine 35 Nm Drehmoment sind stark genug, um auch größere Schrauben zu versenken. Das Bohren hingegen fällt dem Bohrschrauber mit seinen 550 Umdrehungen pro Minute relativ schwerfällig.

    Sicherheit: Beim Bohren sollte man den Bohrschrauber beidhändig führen, um sein Handgelenk nicht zu verletzen.

    Reinigung: Durch seine glatte und gummierte Kunststoff Oberfläche lässt er sich einfach und schnell reinigen, falls er doch mal schmutzig werden sollte.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    Die Preisleistung ist bei diesem Gerät top, es ist sauber und qualitativ hochwertig verarbeitet und muss sich dadurch nicht vor anderen höherpreisigen Geräten verstecken. Die technischen Daten sind für einen Schrauber auch top und sehr empfehlenswert. Zum Bohren taugt er meiner Meinung nach nicht besonders, dort wäre ein Bohrschrauber mit höherer max. Drehzahl besser geeignet, aber für normales Schrauben kann man damit nichts falsch machen. Durch die Zugehörigkeit zur Power X-Change Akku-System kann man seine Akkugeräte Familie sehr gut erweitern.

  • Fazit und Weiterempfehlung

    Das Gerät bietet alles was bei einem Akkuschrauber für reine Schraubarbeiten benötigt wird. Er ist sehr Hochwertig verarbeitet, liegt sauber in der Hand das und auch längeres Arbeiten macht Spaß mit dem Gerät. Die elektronische Drehzahlregelung gestaltet sich sehr effizient, dadurch kann man die Drehzahl sehr genau einstellen. Rund um ein sehr Guter Akkuschrauber für jegliche Schraubarbeiten.
    Abschließend zum Produkttest: Einhell Bohrschrauber TC-CD 18/35 Li kann ich sagen, dass dieser für Personen, die den Schrauber rein zum Schrauben nutzen wollen ohne zu zögern empfehlen kann. Durch die max. 550 1/min und 35 Nm kann man Schrauben sehr leicht aber kraftvoll verschrauben. Wer aber Löcher in Holz und Stein bohren möchte, sollte sich einen Schrauber mit Drehzahl-Umstellung und mehr Drehzahl suchen, denn dafür ist er einfach zu langsam und es macht dadurch keinen Spaß.

Hier können Sie unseren Onlineshop entdecken und günstige Angebote ergattern! Hinterlassen unter diesem Beitragen einen Kommentar mit Ihrem persönlichen Wunsch-Produkt für einen Produkttest.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.