Wir verlosen einen 4-Gang Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C von der Marke Fein.
Bewerbt euch jetzt! :-)

Hallo!

Ihr bekommt mal wieder die Chance Produkttester zu werden. Wir suchen eine(n) Tester(in) für folgendes Produkt:

Fein Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C (Preis im Onlineshop 296,50€)

  • Der leistungsstärkste 12V Akku-Schrauber mit bürstenlosem Motor, 4-Gang-Getriebe und abnehmbarem Bohrfutter.
  • Bürstenloser FEIN PowerDrive Motor, leistungsstark und wartungsfrei für maximale Effizienz.
  • Für jeden Bohrdurchmesser die optimale Schnittgeschwindigkeit dank 4-Gang Vollmetall-Getriebe.
  • Kraftvoll im 1. Gang Gewinde schneiden.
  • Optimale Drehzahlen für selbstbohrende Schrauben.
  • FEIN SafetyCell Technology. Schützt den Akku und die Maschine vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung.
  • Der Akku-Ladestand ist direkt am Akku ablesbar.
  • Inklusive Gürtelhalter und magnetischer Bitgarage.
  • Helle LED Leuchte am Gehäuse.
  • Ein Ladegerät für alle FEIN Li-Ion Akkus aller Spannungsklassen.

 

Bis einschließlich zum 25.04.2016 habt Ihr die Möglichkeit Euch per Kommentar für den Produkttest zu bewerben. Schreibt uns einfach bei welchem Projekt Ihr das Produkt testen würdet und wieso Ihr der perfekte Tester seid.

Viel Glück bei Eurer Bewerbung!

107 Kommentare
  1. Helmut Adolf sagte:

    Fein ist mir als Spitzenprodukt seitens Multitool bekannt. Jetzt muss ich einfach den Akku-Schrauber testen, um zu sehen, ob der genauso gut ist. Also her mit dem Teil. Danke.

    Antworten
  2. Jutta sagte:

    Hallo, wir wollen aus Sägerauhen Brettern eine Sichtschutzwand bauen, da müssen viele Schrauben eingedreht werden. Da wir schon viel selbst gebaut haben kennen wir uns mit Akku Werkzeug einigermaßen gut aus und wären daher für einen solchen Test geeignete Heimwerker.

    Antworten
  3. Udo Walther sagte:

    Ich würde den Schrauber bei meinem geplanten Terrassenbau um einen Swimmingpool (ca. 50 qm, aufgeständert auf ca. 60 cm) ausgiebig testen. Hier sind über 1000 Terrassenschrauben und ca. 600 Schrauben 5×70 einzudrehen. Die Terrassenschrauben sind mittels Stufenbohrer vorzubohren. Es sind außerdem diverse Löcher in Metallteile zu bohren. Weiterhin ist ein Sichtschutzzaun ca. 14 m lang zu errichten.

    Ich glaube, dass ich als Tester gut geeignet bin, weil ich bereits Erfahrungen mit diversen Schraubern sammeln durfte, wie z.B. Bosch, AEG, Einhell und aktuell Makita 18V.

    Antworten
  4. Markus sagte:

    Wir schrauben fast jeden Tag Achsen und Räder an Skateboards. Unser Makita10,8V ist inzwischen ziemlich verbraucht und teilweise zu schwach. Wir würden eine nette Review zum Fein schreiben.

    Antworten
  5. Johann Siers sagte:

    Ich möchte den Akkuschrauber von Fein bei diversen Projekten testen. Dabei reichen die Aufgaben vom Lautsprecherbau bis hin zur Montage eines Gartenzaunes nebst Carport. Es sollen also Schrauben von 3-8 mm Durchmesser und 6-120 mm Länge verarbeitet werden.
    Dabei müssen auch Bohrungen unterschiedlichster Durchmesser in Materialien wie MDF, Nadelholz und Metall erledigt werden.
    Also ein breites Einsatzgebiet, bei dem das Gerät seine Stärken zeigen kann

    Antworten
  6. Jan sagte:

    Hallo,
    wir beginnen gerade mit dem Bau von unserem Einfamilienhaus. Dabei werden wir auch einen Großteil der Arbeiten selber durchführen. Da kann uns ein zusätzlicher Akku Bohrschrauber gute Dienste erweisen und wir können Ihn auf Herz und Nieren testen.
    Gruß
    Jan

    Antworten
  7. Michael Diener sagte:

    Hallo,
    wir bauen zur Zeit ein Einfamilienhaus in Holzständerbauweise, der komplette Innenausbau erfolgt dabei in Eigenregie.
    Da ich bereits genügend Erfahrungen mit professionellen Akkuschraubern der Marken Dewalt und Makita sammeln konnte, könnte ich die Qualität des Fein Gerätes ganz gut einordnen.
    Ich würde mich freuen als Produkttester berücksichtigt zu werden.

    MfG

    Antworten
  8. Florian sagte:

    Hallo,

    hiermit möchte ich mich bewerben. Ich plane demnächst den Bau eines mobilen Werktisches aus Stahl/Aluminium und Holz. Dieser Werktisch muss viele Fächer und Schubladen haben, um so viele Werkstoffe von einem Klassenraum zum anderen transportieren zu können (d.h ich werde viel Bohren und Schrauben müssen). Ich brauche somit nicht nur Kraft, sondern auch Ausdauer und Präzision. Ich kenne Fein nur vom Namen und würde die Gelegenheit dieses Tests nutzen, um mich von der Qualität überzeugen zu lassen.

    Viele Grüße
    Florian

    Antworten
  9. Kevin Diederich sagte:

    Hallo!

    Bei der Restauration diverser Oldtimer und Metallbearbeitungsmaschinen erwarten mich täglich neue Aufgaben die es zu lösen gilt. Bisher verwende ich einen Druckluftschlagschrauber und einen Akku-Schrauber. Diese beiden Geräte könnte dieser Akkuschlagschrauber ersetzen. Es würde mich sehr freuen das Produkt auf Herz und Nieren im täglichen Einsatz zu testen.

    Antworten
  10. Sebastian von Helden sagte:

    Hallo,

    ich versuche es einfach nochmal mich als Produkttester zu bewerben.
    Mein Schwiegervater und ich bauen ein Einfamilienhaus in Eigenleistung, da wird durchweg gutes Werkzeug benötigt. Wir sind beide talentierte Handwerker und schätzen vernünftiges und namhaftes Werkzeug. Vor allem kennt man Fein als exzellenten Elektrowerkzeughersteller. Sowohl mein Schwiegervater, als auch ich können entsprechend qualitative und auch quantitative Testberichte nach Dauergebrauch und eingehender Prüfung liefern. Interessant wäre, wie sich dieser Akku-Bohrschrauber beispielsweise als Trockenbauschrauber eignen könnte.
    Gerne fasse ich unser beider Meinung zu diesem tollen Akkuschrauber in einem ausführlichen Testbericht hier und in anderen Foren mit der Kaufempfehlung auf svh24.de.
    Zudem habe ich am 25.04. Geburtstag und der Schrauber wäre ein sehr cooles Geschenk.

    Viele Grüße,
    Sebastian von Helden

    Antworten
  11. Gunnar Bruhn sagte:

    Ich werde der Fein Bohrschrauben beim privaten holz-bau Project testen (komplette Orangerie selberbauen), sowie professionel. wo ich im Maschinenbau tätig ist. Dabei gehts um bohren und Gewinde-Schneiden.

    Antworten
  12. Christian sagte:

    Im Sommer stehen der Bau von einem Bollerwagen und einem Schrank im Tardis-Stil (Doctor Who Fans wissen bescheid, der Rest wirft die Suchmaschine seiner Wahl an) an.
    Da wird viel geschraubt und gebohrt werden (vor allem Taschenbohrungen aka ‚Pocket Screws‘). Glaube nicht, dass mein aktueller Akku-Schrauber der Richtige für den Job ist.

    Mit zwei coolen Projekten in Planung wäre ich natürlich der richtige Testkandidat und hab als Doctor Who Fan auch jede Menge Motivation die Projekte anzugehen ;-)

    Antworten
  13. Mick Werner sagte:

    Ich bin der perfekte Tester für den Akkuschrauber, da ich immer einen brauche.
    Durch den Umbau vom Laden brauche ich ihn zur Zeit noch viel mehr als sonst auch schon. Es ist ein Werkzeug, das ich mindestens jeden zweiten Tag benutze.
    Ich kann ihn in richtigen Bausituationen benutzen, und auch einfach nur in verschiedene Werkstoffe verschieden große Löcher bohren und schrauben.
    Ich bin immer für hochwertiges Werkzeug und schätze die Qualität sehr.
    Ich habe viel Erfahrung im Handwerklichen Bereich und würde eine sehr Ausführliche Bewertung schreiben.
    Fein hat mich schon immer Interessiert, war mir aber zum Ausprobieren immer zu teuer, da ich schon was von anderen Herstellern habe. Dies wäre mein Einstieg in die Fein Welt.
    Ebenfalls kann ich den Akkuschrauber mit einigen anderen vergleichen.

    Antworten
  14. Markus Poplan sagte:

    Hallo,

    würde gerne als Produkttester Eure Akku-Bohrschrauber testen.
    Meine Einsatzgebieter wären unter anderem.
    -Im Hausbau – Aufbau Holzbalkon
    -Beim Camping – Einsatz Alko-Bigfoot Stützen (Pfingsten)
    -Alltäglichen Einsatz

    Wenn Ihr ein neues Kerngeschäft sucht , wäre der Campingbereich eine Alternative die interessant sein kann.
    Wenn sie wissen, haben heute fast jeder Camper einen Akku-Schrauber mit dabei.
    Gruß Poplan

    Antworten
  15. janet laczko sagte:

    wir sind gerade frisch umgezogen. Ständig müssen wir etwas Bohren oder Schrauben. Leider habe ich nur so ein billiges Teil im Norma gekauft. Der hat überhaupt keine Leistung. Wir müssen immer Freunde fragen, ob wir uns ihre Geräte ausborgen können, das nervt

    Antworten
  16. Andreas76 sagte:

    Ich möchte einen Gartenpavillon aus Holz selbst bauen und würde dazu gern den Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C von Fein testen.
    Der ideale Tester bin ich, weil ich Spaß am Heimwerken habe und anderen gern die Freude über einen ausführlichen Testbericht zukommen lassen möchte.

    Antworten
  17. Joachim Schmidt sagte:

    Meinem Sohn bei seinem bevorstehenden Umzug in die eigene Wohnung helfen und Möbel auseinander – und wieder zusammenschrauben, Löcher für Bildaufhängungen in die Wand bohren usw. usw.

    Antworten
  18. Freddi kuhmichel sagte:

    Hallo svh24.
    Ich habe noch nie mit einer fein Maschine arbeiten dürfen. Gehört und gelesen aber schon einiges. Es würde mich echt sehr freuen, mal solch eine Klasse Maschine testen zu dürfen. Da ich eine kleine Hobby-Werkstatt habe könnte ich sie bei vielen Anwendungen ausprobieren.

    Antworten
  19. Martin Dangelmaier sagte:

    Hallo,
    der Fein Akku-Schrauber käme mir wie gerufen.
    Mein alter (auch ein Fein) hat nach fast 20Jahren!!! vor kurzem den Dienst Quittiert.
    Bei mir steht eine Komplette Wohnzimmer Renovierung , mit allem drum und dran ins Haus.
    Ohne Akku-Schrauber wird das nix!!!
    :-(

    Antworten
  20. Susanne Madest sagte:

    Wir haben gerade ein Häuschen erworben und noch vieeel zu tun. Gerade jetzt wo das Wetter immer schöner wird ist der Akkuschrauber gefühlt im Dauereinsatz und lässt uns gern auch mal im Stich!
    Das Produkt könnte unsere Heimwerkerfreude vorrantreiben- und gerne testen wir es :-)

    Antworten
  21. Dr. Konrad Mair sagte:

    Hallo svh24.de-Team,
    hiermit bewerbe ich mich als Produkttester für den 4-Gang Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C von Fein. Das Projekt in dem ich das Powerpaket testen werde heißt: „Ausbau der Garage zur vollwertigen Werkstatt“. Da habe ich ausreichend Gelegenheit in verschiedene Holzarten (Leimholzplatten, OSB-Platten, EUR-Paletten, etc.), in Beton und Ziegel, aber auch immer wieder in Metallleisten zu bohren – also bohren ohne Ende. Als versierter Hobby-Handwerker und hauptberuflicher (promovierter) Banker gebe ich auch einen äußerst interessanten Kandidaten ab, der in der Lage ist eine spannende Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen ;-)
    Ich freue mich von Euch zu hören!
    Beste Grüße
    Dr. Konrad Mair

    Antworten
  22. Alexandra Bulnheim sagte:

    Wir haben vor ein paar Jahren ein altes haus gekauft und da gibt es immer etwas zu tun und zu bauen. Gerade jetzt wo die Gartensaison wieder los geht, muss viel in Ordnung gebracht werden. Da mein Mann Handwerker ist, würde er sich bestimmt darüber freuen, die Bohrmaschine testen zu dürfen.

    Antworten
  23. Stefan Blumtritt sagte:

    Ich würde gerne den Fein Akku-Bohrschrauber beim Bau meiner WPC-Terrasse testen.
    Die Terrasse ist ca. 40 m² groß und nachdem hier vorgebohrt und feinfühlig die Schraube eingedreht werden muss, eignet sich der Fein hierfür bestimmt sehr gut. Es werden ca. 700 Schrauben!

    Antworten
  24. Joachim Wölfel sagte:

    habe schon viel über den neuen FEIN gelesen, bin Handwerker, Heimwerker und habe mit Freunden ständig Projekte am laufen, wo gutes Arbeitsgerät immer gebraucht wird, arbeiten im Bau, Ausbau und Stahlbereich, wo ja die Stärken des Bohr-Schraubers liegen sollen. Ich würde ihn gern bei verschiedensten Arbeiten ausgiebig Testen…Testbericht selbstverständlich..Vergleichsgeräte und Erfahrungen mit anderen Herstellern sind vorhanden..

    Antworten
  25. Kai Schnur sagte:

    Wir wollen uns dieses Jahr eine Terrassenüberdachung aus Holz selber bauen. Dabei könnte ich den Schrauber perfekt testen.

    Antworten
  26. Hans-Hermann Tebbens sagte:

    Das gute Stück würde mir bei der Restaurierung des alten Postdampfers „Prinz-Heinrich“ eine prima Hilfe sein.

    Antworten
  27. Amrhein Karl sagte:

    Wir bauen ein Haus und da wird er unter härtesten Bedingungen getestet es fallen aber auch leichte und genaue Arbeiten an ich denke das kann nur der beste Test sein

    Antworten
  28. Merlin Ettel sagte:

    Hallo,
    ich arbeite als Dachdecker. Hier wird täglich der Akku für eine Menge an Schrauben benötigt.
    Ich könnt den Akku also perfekt auf der Arbeit testen.
    Wenn er das durchhält, sollte er in jedem Haushalt für gute Laune bei der Arbeit sorgen. Aber auch für Firmen im Handwerk ist er dann gut geeignet.

    Antworten
  29. Alexander Tramp sagte:

    Guten Tag,

    ich würde gern den Fein Akkubohrschrauber testen. Ich baue derzeit Schallabsorber für mein Wohnzimmer. Die Wandabsorber sind fertig. Nachzulesen im nubert-forum. Benutzer „altram“.

    Nun ist das Deckensegel an der Reihe. Hier wird ein recht aufwändiges Konstrukt von 2×1 Metern angefertigt. Eine Beleuchtung wird integriert. Ebenso Lautsprecher für den Atmos Betrieb. Hier wird viel Holz und Aluminium verwendet. Gerade dafür sind die Weiten Drehzahlbereiche des Fein perfekt. Alles in allem eine saubere Ergänzung zum bereits vorhandenen Fein Multimaster.

    Ich würd mich freuen.

    A Tramp

    Antworten
  30. Lukas Bock sagte:

    Wir sind ein kleines Rennteam und arbeiten auf Hochtouren an der Saison 2018. Da könnten wir ihn gut testen.

    Mfg Bock Racing

    Antworten
  31. Napp sagte:

    Es wäre mein zweites Gerät der Firma Fein. Auf der Suche nach einem neuen Schrauber wäre ich gespannt, was ein 12V Schrauber leisten kann.

    Antworten
  32. Nancy sagte:

    Hallo, ich bin gerade neu in meine Wohnung eigezogen, und das wäre mein projeckt. Noch einige Möbel aufbauen und viele viele Sachen an die wand brngen.
    Von Regalen, und Halzerungen und bildern.
    ich wäre froh endlich es mal alleine zu machen und nicht immer hilfe von anderen zu brauchen.

    deswegen denke ich, ich bin die geeignete testerin.

    lieben dank

    Antworten
  33. Frank Klose sagte:

    Würde getestet beim Neubau eines Wohnhauses (meines Schwagers).
    Ausserdem kann man nen guten Akkuschrauber IMMER gebrauchen…

    Antworten
  34. Tobias Brunner sagte:

    Ich bin der perfekte Produkttester, denn ich bin Schreinerlehrling und ohne Akkuschrauber geht bei und in der Firma nichts. Ich würde den Akkuschrauber 4 Tage in der Woche für diverse arbeiten brauchen. Evt. kann ich auch mal auf die Baustelle, um zu schauen wie er sich dort schlägt. Ich hoffe das ich diese Chance nutzen darf. Ausserdem suche ich für mich privat auch einen Akkuschrauber und praktisch davon überzeugt werden ist immer gut.
    Freundliche Grüsse

    Antworten
  35. Kevin Goller sagte:

    Hallo,

    Baue gerade mein haus um, deswegen denk ich bin ich ein sehr guter Werkzeugtester.
    1. Umbau des Pools neue Überdachung
    2. Wohnraum Sanierungen kann
    3. Reifenhandel (radieren der alten klebe stellen von den Wuchtgewichten) mein alku ist nach dem 3ten rad meistens leer :/
    4. In meiner Metall werkstatt drehen fräsen bohren, da darf ein guter akkuschrauber nicht fehlen: gewindeschneiden, bohren, senken.
    5. Holzständerbau; bau demnächst eine holzumhausung für meine dreh und fräsmaschine

    Denke mal ich bzw ich und mein bruder sind sehr gute werkzeugtester,
    Weil wir viel schrauben bohren und viel werkeln. Vom laufrad für katzen bis zur Überdachung unserer terasse, bohren von löchern zum bleche zusammen nieten beim auto schrauben. Deckenlampen montieren aktuell grad ca. 120 stk ;) und vieles mehr.

    Hoffe ich kann Werkzeugtester werden. Da ich mit fein akkuschrauber schon viel gearbeitet habe leider nur mit dem alten modell ca. 15 jahre alt das mit dem nickel akkus :P

    Freundliche Grüße
    Kevin :)

    Antworten
  36. Franz Lehner sagte:

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Ich ziehe gerade um und muss in der Alten Wohnung noch einiges erledigen und auch in der neuen Wohnung ist vieles zu tun. Möbel monierten. Bohrarbeiten die sehr genau sein müssen, Montagearbeiten mit einem Akkuschrauber der nicht gleich „leer ist“ wenn er einmal mehr gebraucht wird. Montage von Gartenhäuschen und Terrasse. Beim Bohren von Scharnierbändern bei der Küchenmontage und Reparatur.

    Mit billigem Werkzeug habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Ich verwende sonst nur Akkugeräte von Makita. Ich habe einen 18 Volt Schrauber, der nur ein 2 Gang Getriebe hat und für sehr feine Arbeiten zu kraftvoll ist. In der Beschreibung steht, dass der Fein ein 4Gang System hat und dieser Vorteil bietet kraftvolle Verschraubungen in Kombination mit dosierbarer Drehzahl und dieser Umstand und guten Leistungsangaben interessieren mich sehr.

    Ich verwende bereits seit Jahren den Multimaster von Fein und bin damit sehr zufrieden. Sollte ich den Produkttest gewinnen würde ich mich freuen, das Gerät ausgiebig zu testen.

    Antworten
  37. Raoul Fabisch sagte:

    Der Fein ASCM 12 C würde bei mir als erstes beim Bau eines neuen Schippen zum Einsatz kommen. Da der Schuppen aus Holz gebaut wird und nachher groß genug sein muss um einen Trecker im innern abstellen zu können, muss sehr viel geschraubt und gebohrt werden. Dabei kommen Schrauber aller möglichen Größen zum Einsatz. Dabei wäre der Fein Ascm 12C mit seiner kompakten und leichten Bauweise mit Sicherheit insbesondere bei den Schraubarbeiten über Kopf und in verwinkelten Stellen von großem Vorteil. Da ich nicht im Handwerksbereich beruflich Tätig bin, bin ich auf den ersten Blick vielleicht nicht die angedachte Testperson, allerdings bringe ich so eventuell einige neue Aspekte mit ein, die helfen das Produkt auch besser auf dem semi-professionelem Anwendermarkt zu verkaufen.

    Antworten
  38. Axel Kleinschmidt sagte:

    Hallo, ich arbeite als Erzieher in einer Kindertagesstätte. Ich bin auch noch für die Instandsetzung von Mobiliar und anderer Dingen in unseren insgesamt 4 Einrichtungen zuständig. Wenn ich dann häufig einen Akkuschrauber brauche, dann ist unserer ( vom Discounter) meist leer oder hat zu wenig Laufleistung. Dieser Schrauber würde meine Arbeit sehr erleichtern, ich kann mir auch vorstellen mit den Kinder Projekte damit durchzuführen. Mit freundlichem Gruß Axel Kleinschmidt

    Antworten
  39. Daniel Scarperi sagte:

    Als Hobby Handwerker wird bei mir immer an einem Projekt gearbeitet.
    Am liebsten mit Holz, gern aber auch mal Metall. Von Forstner Bohrern, über kleinen Metallbohrern bis zum Schneiden von Gewinden wird alles gebraucht.
    Da mein Makita Bohrschrauber etwas in die Jahre gekommen ist, wäre das ein super Ersatz zum Testen.
    Aktuell steht der Bau eines Sideboards an, der Umbau meiner Hobbywerkstatt um mehr Platz zu schaffen ist auch in Ausarbeitung.

    Antworten
  40. Markus Dolpo sagte:

    Hallo
    Ich kenne Akku Schrauber von Makita und Dewalt.
    Daher denke ich, dass ich dann einen sehr guten Vergleich habe.
    Arbeite sehr viel mit Hartholz -Terassenbau – dort wird alles vorgebohrt und verschraubt.
    Ebenfalls wird von mir auch vereinzelt Metall verarbeitet.
    Schrauber sieht toll aus und die Pridukteigenschaften lesen sich super – würde sehr gut zu meinem Aufgabenspektrum passen.

    Antworten
  41. Simona Utecht sagte:

    Oh, das wäre echt FEIN, wenn ich (wir) den Akkubohrschrauber testen dürfte (n) – bei uns stehen draußen rund ums Haus noch so einige „Frühjahrs-Instandsetzungsarbeiten“ an – insbesondere die Anlage eines neuen Kompostier-Bereichs, mit dem Bau eines entsprechenden, stabilen Holzrahmens – da würde der Akku-Bohrschrauber sicher zeigen können, dass er auch für „dicke Bretter“ nicht zu schwach auf der Brust ist ;-)

    Antworten
  42. Patrick Bolting sagte:

    Wozu werde ich ihn testen? Ich sag es euch:
    Beim Bau von Terrarien und Das groß Projekt Spielhaus aus Holz stehen auf den Plan, da ist grobes als auch feine Mechanik Gerät erforderlich und da wird er sein Einsatz haben. Ich muss schließlich keine 10 schrauben verarbeiten sondern viel viel mehr und da ich nicht nur grob drauf los gehen muss sondern auch mal fein vorgehen muss bin ich der richtige für euch.

    Antworten
  43. Patrick Hohe sagte:

    Gerade wenn man auf der Leiter arbeitet ist es wichtig einen Akkuschrauber zu haben der gut ausbalanciert ist und gut in der Hand liegt. Momentan realisiere ich noch ein Wintergarten-Projekt, bei dem auch meine Multimaster unverzichtbar ist. Für die AMSC 12 C wäre hier eine wunderbare Möglichkeit zu zeigen was in ihr steckt.

    Antworten
  44. Tobias Bayer sagte:

    Hallo,

    Könnte den Akkuschrauber bei der Komplettsanierung meines Hauses ganz gut brauchen. Der wäre auch in guter Gesellschaft, habe seinen großen 18V Kollegen noch Zuhause ;-)

    An seine Grenzen käme der mit Sicherheit auch, das schaff ich auch beim Großen.

    Grüße Tobias

    Antworten
  45. Gollinger Julian sagte:

    Hallo,
    Ich bin Messerschmied/Schmied
    Und würde den Fein Akkubohrschrauber beim Messermachen testen da ich dort oft Löcher oder Gewinde bohren bzw. schneiden muss. Auch Griffmaterialien … würde ich damit bearbeiten.

    Antworten
  46. Heiko Ackermann sagte:

    Hallo würde den Akkuschrauber gerne bei der Ausbildung „Dringende Türöffnung mit akuter Gefahr“ bei unserer Freiwilligen Feuerwehr testen.
    Ich denke wir wären der ideale Tester, weil die Maschine hier auf ihre Kraft und Zuverlässigkeit getestet wird.

    Antworten
  47. Jörg Wenzel sagte:

    Hallo Zusammen,ich würde den Akkuschrauber an seine Leistungsgrenze bringen wenn ich meine Gartenmöbel Projekte Mitte des Monats beginne:
    1 Lounge aus Paletten
    2 Zierbrunnen aus Paletten
    3 Verlegen von Holzbodenbelag auf der Terasse.
    Ihr seht ich habe ein bißchen Arbeit vor mir und würde mich freuen einen professionellen Partner in der Hand zu haben .
    Gruß Jörg

    Antworten
  48. Marcus Becker sagte:

    Ich würde gerne mal den Akkuschrauber von der Fa. Fein testen, denn ich hab schon viel darüber gehört, aber Ihn noch nie in meinen Händen halten können.

    Antworten
  49. Michael Ernsperger sagte:

    Wenn die Faschingswagensaison wieder losgeht kann der Akkuschrauber zeigen was er draufhat. Dieses Jahr wurde ein Trojanisches Pferd gebaut mit einer Höhe von 10 Metern. Im Herbst diesen Jahres geht es wieder los. Das Thema steht noch nicht fest, aber eins wissen wir kleiber werden geht nicht :)

    Antworten
  50. Henry Bode sagte:

    Werde den fein Akku -bohrschrauber ascm 12 C auf Arbeit sowie Zuhause nutzen für :
    -Fenster-, türenmontage
    -Als Möbelmonteur
    -Gewindeschneiden
    -Trockenbauarbeiten
    – Ausgleich anrühren etc.
    Ich würde mich daher sehr über den fein Akku – bohrschrauber ascm 12 C freuen.

    Antworten
  51. Benny sagte:

    Ich könnte den schrauber auf Herz und Nieren testen. Wir sind gerade dabei unseren Garten zu gestalten und da muss neben einem WPC Zaun und dem Garagenausbau noch einiges getan werden. Da würde ich mich über ein geeignetes Werkzeug freuen

    Antworten
  52. André Thieme sagte:

    Bauen im Sommer ein neues Haus inkl Carport und Grundstücksgestaltung, da gibt es genug zum Testen in der Praxis.

    Antworten
  53. Marvin Nitzsche sagte:

    Hallo(:
    Ich wäre der perfekte Tester, weil ich es liebe auch in meiner Freizeit Handwerklich tätig zu sein. Ich bin Lehrling in einem kleinen Mittelständischen Unternehmen und dort arbeiten wir auch mit Fein Werkzeugen, nur Privat reicht das Lehrlingsgehalt nicht für Fein Werkzeuge.
    Derzeit sind wir in unserem Jugendclub mit Umbau Arbeiten beschäfftigt, welche auch noch eine Weile andauern werden und mit diesem Gerät würden Sie warschnlich schneller, effizienter und angenehmer werden.
    Ich würde mich riiiiiesig über eine Positive Rückmeldung freuen, da ich einfach der perfekte Tester wäre☺️

    Mit freundlichen Grüßen

    Marvin

    Antworten
  54. Christian Bellgardt sagte:

    Ich bin Möbelschreiner und würde den schrauber gerne bei der Möbelmontage testen und gucken was er im Vergleich zur Konkurrenz von Bosch und Festool kann .

    Antworten
  55. Michael Abel sagte:

    Warum ich Produkttester für diese Maschine werden möchte ?
    …. Ganz einfach, weil ich FEIN(es) Werkzeug liebe und ausschließlich nur mit hochwertigem Werkzeug arbeite.
    Denn nur mit gutem Werkzeug kann man auch gute Ergebnisse erzielen bzw. darf sie erwarten.
    Billigkauf = 2x Kauf !
    Als Hobbyschreiner weiß ich von was ich spreche !

    Den FEIN Akkuschrauber würde ich sehr gerne testen, da ich demnächst vorhabe für mich Gartenmöbel zu bauen. Mit einem 4 Gang Bohrschrauber habe ich noch nie gearbeitet.
    und das hat sicher Vorteile.
    Mit vier Gängen kann man sicher sehr FEINfühlig arbeiten :-)

    Gruß, Michael

    Antworten
  56. Marcus sagte:

    Ich würde ihn zu gerne Testen…Wir bauen gerade eine Terrasse und ein Carport soll folgen. Des Weiteren sind immer wieder Metall arbeite zu erledigen wo Löcher gebohrt werden müssen.

    Antworten
  57. Markus sagte:

    Da ich professionell Möbel montiere und ich bis jetzt alles von Festool habe .. Würde ich gerne mal einen fein Akkuschrauber testen ;-) ..

    Antworten
  58. Lara Donow sagte:

    Hallo!
    Ich bin der perfekte Tester, da wir unser Eigenheim komplett renovieren und natürlich jede Menge arbeiten anfallen, bei denen man alle möglichen Maschinen benötigt. (mit grünen Bosch Geräten kommt man nur leider meist nicht weit)
    Den Fein Akku – Bohrschrauber würde ich gerne beim Bau eines größeren Schuppens testen.
    Mit freundlichen Schraubergrüßen, Lara

    Antworten
  59. M. Kipke-Vogt sagte:

    Ich bin der perfekte Produkttester, da ich den Schrauber als Küchenmonteur vielseitig nutzen würde. Schrauben und Bohren in Holz und Metall, arbeiten in engen Schränken usw.

    Antworten
  60. Dominik Harter sagte:

    Ich wäre der perfekte Tester weil er bei mir auf der Baustelle an seine Grenzen kommen wird, benutze zur zeit einen Hilti Akkuschrauber würde mich interessieren ob er ihm das Wasser reichen kann. Bin im Tief und Rohrleitungsbau tätig

    Antworten
  61. Alexander Knoop sagte:

    Mein Makita-Akkuschrauber hat sich vor Kurzem leider endgültig verabschiedet und das gerade jetzt, wo mein Bruder renoviert, meine Eltern mich für einige Gartenprojekte einspannen wollen und ich in meiner Wohnung einige neue Schränke zusammenbauen muss.

    Ob der Fein-Schrauber dem wohl gewachsen ist…

    Antworten
  62. Marius Nöther sagte:

    Hallo,

    mein Projekt – Hausinnenausbau. Von Holz über Mauerwerk bis Beton werden alle Material angebohrt oder angeschraubt.
    Ich gehöre zur Zielgruppe ambitionierter Heimwerker, was mich für diese Aufgabe, so denke ich qualifiziert.

    Grüße aus Nagold

    Antworten
  63. Ria Gresens sagte:

    Weil ich meinen Katzenkratzbaum aufbauen will und das geht nicht ohne Akku-Schrauber. Frauen können nämlich auch mit Männerspielzeug umgehen!!

    Antworten
  64. Damian Kordek sagte:

    Hallo,

    bei meinem Haus, was ich saniere, würde der Fein Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C mir gute Dienste erweisen und könnte dabei gut getestet werden. Da auch mein alter Profi Akkuschrauber immer mehr Probleme mit dem 2 Gang-Planetengetriebe hat, würde mich auch das Fein 4-Gang-Getriebe interessieren. Die Arbeiten, die ich ausführe, sind hauptsächlich im Holz und Metal Bereich anzusiedeln.

    Gruß
    D. Kordek

    Antworten
  65. Sören Wundrach sagte:

    Ich bin Tischler uns nutze den akkuschrauber täglich und würde gerne den fein akkuschrauber testen um zusehen ob er auch den Altag besteht.
    ich nutze gerade ein makita 18v akkuschrauber der schnell an seine Grenzen kommt. Vielleicht ist der fein akkuschrauber ja nich so schwach auf der brust.
    würde mich freuen wenn ich den schrauber testen darf.

    Antworten
  66. Özgür Yazar sagte:

    Hallo,
    Ich möchte gerne mich als product Tester für die Fein ASCM bewerben. Ich bin keine Profi Handwerker aber ein Heimwerker sehr viel selbe macht weil wir ein altes Haus besitzen. Ich habe bereits Fein ASCM und auch bihrschrauber von Festool, Bosch Blau und makita. Ich glaube dass ich gute Vergleich machen kann.
    mit freundlichen Grüßen
    Özgür Yazar

    Antworten
  67. Jannik Schlüpmann sagte:

    Ich könnte den Schrauber super für meinen Umbau meiner Scheune zur Werkstatt gebrauchen! Er müsste bei mir alle Arbeitsbereiche durchlaufen , von überkopf schrauben auf der Leiter, Rühren von Putz bis hin zum bohren in Stahlträgern. Bei mir kann er zeigen was er drauf hat ;)

    Antworten
  68. Roman Baum sagte:

    Guten Tag,

    ich würde den ASCM 12 gerne testen um einen Vergleich mit dem ASCM 14 zu haben, da wir diesen in der Firma einsetzen.

    Ich würde gerne testen wie er sich im bereich Sonderfahrzeugbau (innenausbau von Fahrzeugen) schlägt.

    Danke, Roman Baum

    Antworten
  69. Ollie sagte:

    Hallo,
    aus folgendem Grund wäre ich der perfekte Produkttester für den Akku-Bohrschrauber:

    Wir werden demnächst in Eigenleistung unser Wohnhaus dämmen und mit einer vorgehängten Boden-Deckel-Holzfassade verkleiden.

    Dazu werden 1200 laufende Meter Konsttruktionsholz in der Dimension 40×60 mm, ca 500 lfdM Latten und ca 3000 lfdM Bretter (18×93) verbaut. Dazu werden folgende Schrauben verwendet:
    – ca 1200 Stück 6×120 mit Rahmendübel in die Hauswand
    – ca 750 Stück 6×100
    – ca 650 Stück 4×50
    – ca 5500 Stück 4,5×40
    – ca 2700 Stück 4,5×60 Edelstahl

    Ich denke, diese Menge an Schrauben (Vorbohren nicht zu vergessen) wäre ein perfekter Härtetest für den Akkuschrauber, oder?

    Schöne Grüße
    Ollie

    Antworten
  70. Bergholz Torsten sagte:

    Als gelernterTischler (Möbelbau) der nach langer Zeit seit dem 1.4. wieder als solcher arbeitet, darf ich mir demnächst für meine Arbeiten im Möbelbau einen eigenen Akkuschrauber aussuchen. Dazu würde ich natürlich gerne mal ein Gerät von Fein ausprobieren können, da ich bisher nur mit Bosch, Metabo (privat) und Makita gearbeitet habe.

    Antworten
  71. weithe cedric sagte:

    Ich mach zuhause sehr viel mit Metall und Holz zb Bau ich gerade an einem Wikinger rundschild und muss dafür sehr viel bohren, demnächst erneuere ich unsere holzhalle und muss sehr viel schrauben.
    Ich hoffe meine Antwort überzeugt euch davon das ich der perfekte Tester bin :)

    Antworten
  72. Hermann Pfeifenberger sagte:

    Habe bereits zwei Produkte von Fein, bin voll zufrieden und denke, dass auch der Akku Bohrschrauber ein Spitzengerät sein wird.

    Antworten
  73. Thomas Tost sagte:

    Ich würde ihn gerne testen bin von Beruf Schreiner und habe täglich zu Schrauben wäre eine Intressante sache

    Mfg Thomas Tost

    Antworten
  74. Hannes Rahlf sagte:

    Moin Moin,
    ich bin Hannes aus Westerrönfeld und habe eine eigene Werkstatt in der derzeit eine alte Honda von mir restauriert wird. Ich denke, dass ich den Akkubohrer bei dem Projekt auf Herz und Nieren prüfen kann. Sei es bei dem bauen von Haltern, ausbohren von Schrauben, Gewinde schneiden oder einfach dabei Schrauben zu lösen und an zu ziehen.

    Momentan benutze ich einen 14,4V Schrauber von Bosch blau und mich würde interessieren ob der zu testende Schrauber performance mäßig mithalten kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hannes Rahlf

    Antworten
  75. Toni Panter sagte:

    Hallo, ich würde mich freuen den Schrauber zu testen. Als junger Zimmermann kommt er natürlich rund um Holz und Dach zum Einsatz. Jedoch bin ich in die Hydraulik Branche eingestiegen und arbeite demzufolge mit verschiedenen Metallen. Momentan arbeite ich mit einer bekannten Marke die professionelle blaue Produkte herstellt…. bin jedoch nicht in jeder Hinsicht zu 100% überzeugt. Da ich gerne viel teste und noch nie mit „Fein Werkzeugen“ gearbeitet habe würde ich mich freuen den Schrauber mal auszuprobieren.
    Mit freundlichen grüßen,
    Toni Panter

    Antworten
  76. Florian Brandtner sagte:

    Ich würde mich sehr freuen dieses Produkt zu testen da ich jeden Tag mit Akku schraubern in meinem Beruf als Tischlereitechniker zu tun habe und damit arbeite.
    Das Testgerät würde von mir und meinen Kollegen sehr vielseitig eingesetzt und getestet werden, unter anderem auf die Altagstauglichkeit und Akkulaufzeit.

    Es würde mir eine riesen Freude bereiten diese Maschine zu testen und sie für meine Arbeit benutzen zu dürfen, da ich selber eigentlich noch keinen bekommen habe und ich mir dadurch ständig die Akkuschrauber meiner Kollegen borgen muss.

    Antworten
  77. Simon Stricker sagte:

    Moin Moin,
    Da ich leidenschaftlicher Heimwerker bin und im moment alles und überall für den Sommer hergerichtet wird, möchte ich den Fein ASCM 12 C sehr gerne bei diversen Möbelbau- und renovierungsprojekten testen. Desweiteren steht auch noch ein Dachbodenausbau bevor, wo er mir auch eine riesen Hilfe wäre.

    Grüße

    Simon Stricker

    Antworten
  78. Carsten Dittmar sagte:

    Was bringt euch zu schreiben warum ich der Perfekte Tester bin? Projekte wo ich das Dingen einsetzen kann Bau eines Hochbettes, Sattelschrank, Tisch, Holzterrasse –> wobei hier das Durchhaltevermögen der Akkus gut getestet werden kann….

    Antworten
  79. Gerald Ehrlich sagte:

    Wir wären die idealen Tester. Da gibt es den Profihandwerker und den 2-linke-Hände-Heimwerker. Wir sind 7 Männer und bauen auf ca. 220 qm eine Modellbahn im Maßstab 1:32 – das ist groß. Guckst Du auch hier: www.ig-du.de
    Für gutes Gelingen braucht man gutes Werkzeug – immer!

    Antworten
  80. Björn Behrens sagte:

    Da mein altes Gerät ( türkis Mit weiser Schrift) langsam den Geist aufgibt. Bin ich auf der Suche nach einem neuem Schrauber, um die kleinen und großen Projekt für meinen Sohn zu verwirklichen: Baumhaus für den Garten, ein Sandkasten der hält. Sicher könnte ich auch meiner Fau ein paar Wünsche erfüllen oder Träume leichter umsetzen: ein Hochbett, ein Gewächshaus. Und meiner Mutti könnte ich den lang versprochenen Tisch bauen. Und wenn ich auf Grund von gutem Werkzeug Zeit spare, fallen mich sicher noch ein paar schöne Projekt ein :-)

    Antworten
  81. Morgenstern-Dosdall sagte:

    unbedingt muss ich ASCM 12 C testen da ich gerade die Decke im Bad runtergesetzt habe und nein Akkubohrschrauber (eben nicht von Fein) geschwächelt hat. Es folgt noch die Flurdecke, daher brauche ich dringend dieses Testobjekt. Übrigens schwächelt euer Multitool nie , habe ich schon oft genutzt.

    Antworten
  82. Christian sagte:

    Moin,
    Ich würde den Akkuschrauber sehr gern für eine Badrenovierung und zum Holz- und manchmal Metallwerkeln nutzen.
    Gruß Christian

    Antworten
  83. Thomas sagte:

    Hallo, der Schrauber käme bei mir bei der täglichen Arbeit als Kundendienst-Monteur zum Einsatz. Dort ist immer wieder Werkzeug/Maschinen mit langer Akkuleistung gefragt, da eine Steckdose zum Laden sehr oft nicht zur Verfügung steht. Aufgrund der Tatsache, daß FEIN als Hersteller von Profi-Geräten höchster Güte steht, erwarte ich hier ein perfektes Gerät für meine Belange.

    Antworten
  84. Rainer Schmitz sagte:

    Ich bin gerade dabei mein Haus zu sanieren. Bohren und Schrauben liegt da auf der Hand, besser: in der Hand.
    Und ich gebe zu: Ich hatte noch nie ein Werkzeug von Fein.

    Antworten
  85. Max sagte:

    Ich ziehe demnächst um und habe mir in den Kopf gesetzt die Küche komplett selbst aus Massivholz zu bauen.
    Da ist die Handlichkeit, Kraft und Ausdauer der Maschine gefragt.
    Einen besseren Test für einen Akkuschrauber gibt es wohl nicht.

    Antworten
  86. Simone sagte:

    Seit 5 Jahren nenne ich einen Fein Multimaster mein Eigen und bin sicher, dass er feine Gesellschaft sehr zu schätzen wüsste.
    Als Wohnungsbesitzerin ist immer etwas zu tun und da jetzt mein Werkstattausbau (vom Dachboden zum Atelier) ansteht, ist einiges zu schrauben und bohren. Da ich die Qualität von Fein kenne, weiß ich, dass ich mich auf das orangefarbene Schmuckstück verlassen könnte.
    Und mal ehrlich: das Ding würde mir einfach gut stehen und hätte sogar in meiner Handtasche Platz.

    Antworten
    • Simone sagte:

      Nachtrag: Was ist denn mit den Frauen los?! Beim Durchsehen der Kommentare stelle ich fest, dass hier mal wieder ein erschreckender Männerüberschuss herrscht! Werte Damen, macht mal was selber (nicht immer „kann ich nicht“ oder „das macht bei uns meine Mann“) – beim (Heim)Werken sieht man wenigstens, was man gemacht hat.

      Antworten
  87. Ralf S sagte:

    Mich würde es sehr interessieren, wie sich der starke Fein-Bohrschrauber im Vergleich zu meinem kleinen Festool CXS bei den verschiedensten Arbeiten rund um Holz und Metall schlägt.

    Antworten
  88. Heiner sagte:

    Hallo,

    ich bin ein ambitionierter Hobbyhandwerker und plane meinem Sohn ein Stelzenhaus zu bauen. Natürlich nicht von der Stange, das verbietet mir mein Handwerkerherz. Das ganze ist geplant mit integriertem Sandkasten und Rutsche incl. kleiner Spielereien.
    Zur Zeit nutze ich die Akkuserie eines anderen Herstellers und bin hier mit der Akkuleistung nicht ganz zufrieden. Daher reizt mit das Produkt von Fein.
    Der Test würde über mehrere Tage verlaufen und das gute Stück könnte zeigen, was so in Ihm steckt.

    Antworten
  89. Julian Barth sagte:

    Hallo,
    Ich könnte einen solchen Fein ASCM 12C extrem gut gebrauchen. Ich selber werde diesen Sommer unser gesamtes Bad vergrößern und im Trockenbau ausbauen. Werden rund 20m² Grundfläche werden. Da kann man sich ausrechnen, was da an Trockenbau zusammen kommt. Außerdem werde ich bei der Gelegenheit, gleich noch die diversen Außenwände im Obergeschoss aufmachen, um diese neu zu Isolieren. ( Alles Holzwände und so wie man das früher so gemacht hat mit nur 30mm Dämmung -.-‚ )
    Als nächstes wird die Scheune umgebaut und auch ausgebaut. Möchte meine Tischlerwerkstatt erweitern.

    Unter anderem werde ich aber auch noch an einem anderen Projekt arbeiten. Denn die Eltern meiner Freundin haben ein Haus gekauft und da soll ich den gesamten Dachboden ausbauen. Mit allem was dazu gehört. Dachfenster setzen, Dämmen, Treppe setzen und natürlich wie immer Trockenbau. Das sind rund 70m² Grundfläche auf dem Dachboden.

    Je nach dem wie ich diesen Sommer bzw. ab Juni voran komme, werde ich noch eine schöne Sonnenterrasse an der einen Seite der Scheune bauen. Schön aus Sibirischer Lärche.

    Wie Ihr schon bemerkt habe, habe ich dieses Jahr rund um die Uhr was zu tun. Momentan habe ich noch einen Makita LXT 14,4V. Da ich aber nicht alleine das ganze Stemmen kann, wird mit mein Dad zur Hand gehen. Zu zweit mit nur einem Schrauber, steht man schnell auf dem Schlauch. Ich habe schon lange mit der Fein ASCM Serie geliebäugelt. Nicht nur weil da Fein drauf steht, sondern weil ich schon viele andere Produkte von diverser Hersteller mal probe geschraubt habe. Die blaue Boschserie, Milwaukee M12, DeWalt XRP, Würth BS14 und den Festool CXS. Hierbei habe ich aber nur die DeWalt, Milwaukee und Festool ausgiebiger testen können, da ich mit diesen bei meinem Onkel in der Tischlerei gearbeitet habe.

    Wie ihr sicher schon bemerkt habt, bin ich sehr viel Handwerklich unterwegs. Bin selber von klein auf mit einer Tischlerwerkstatt groß geworden und so wie es kommen musste, wurde es auch zu meinem Hobby. Schränke, Tische, Lautsprecher, Schreibtische und auch andere Holzarbeiten sind keine Seltenheit.
    Mittlerweile habe ich viel Erfahrung mit diverser Hersteller im Holzsektor machen dürfen / können und daher hoffe ich natürlich das ich diesbezüglich auch einen Testbericht verfassen darf.
    Ich hatte schon mal vor kurzem mit dem Gedanken gespielt, mir den Fein ASCM12 zu kaufen, da er in einem anderen Online-Shop für 250€ im Angebot war. Ich momentan ziemlich auf die ASCM Serie fixiert, da diese ein 4-Gang Getriebe haben womit ich erstens hohe Drehzahlen bekomme, die zum Trockenbau schrauben natürlich extrem vorteilhaft und sind, aber auch niedrige Drehzahlen, mit denen ich wunderbar auch meine Gewinde schneiden kann. Da her interessiert mich das Gerät brennend. Außerdem kann man dann auch endlich mal die Hohlwanddosen ohne Probleme mit dem Akkuschrauber Bohren. Mein jetziger Makita LXT richt da immer leicht.

    Wie ihr seht, bin ich sehr interessiert und könnte den Akkuschrauber mehr als gut gebrauchen. Eigentlich dringender als andere, da ich doch einiges wieder vorhabe.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Norden
    Julian

    Antworten
  90. susiundkay sagte:

    Ich bin der Perfekte Tester weil ich immer sehr interessiert an innovativen Produkten bin, teile alle meine Tests auf meinem Blog, YouTube und den verschiedenen sozialen Medien. Es gibt so viele Projekte die sich dann ergeben, im Garten, Leiter für den Pool und mehr. Würde auf jeden fall jede Menge Bilder machen und gerne auch ein ausführliches Video über den Fein Akku-Bohrschrauber ASCM 12 C.

    Antworten
  91. ROBERTO MEYER sagte:

    Da wir unsere Gartenlaube renovieren möchten könnten wir den Schrauber gut gebrauchen und zum Vergleich hätten wir noch den Schrauber von Protool mit vier Gängen.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.