Wir verlosen eine Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell.

Bewerbt euch jetzt! :-)

 Banner-Facebook1 Werdet jetzt Produkttester!

Hallo!

Es ist wieder soweit! Ihr bekommt mal wieder die Chance Produkttester zu werden. Wir suchen eine(n) Tester(in) für folgendes Produkt:

Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li KIT  (Preis im Onlineshop 65,78€)

  • Power X-Change Batteriesystem
  • Akku-Füllstandanzeige mit 3 LEDs
  • Schnelle und bequeme Säuberung
  • Softgrip für komfortables Arbeiten

Bis einschließlich zum 12.10.2015 habt Ihr die Möglichkeit Euch per Kommentar für den Produkttest zu bewerben. Schreibt uns einfach bei welchem Projekt Ihr das Produkt testen würdet und wieso Ihr der perfekte Tester seid.

Wir drücken Euch ganz fest die Daumen!

111 Kommentare
  1. Mandy Imbeck-Canwell sagte:

    Wir( mein Mann, 2 Jungs und Ich )würden sooo gerne den Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell in unseren Garten testen .

    Antworten
  2. Dr. reinhard Fuchs sagte:

    Moderne Gartengestaltung wird durch viele Kieselstein Wege belebt und naturverbunden.
    Hier kann die Harke das Herbstlaub nicht ohne Zerstörung der Steinstruktur entfernen.
    Mit dosiertem Gebläse ist das trockene Laub mühelos zu beseitigen.
    Ich habe 35m Kieselsteinwege im Garte zu pflegen und die Erfahrung mit einem Gebläse.

    Antworten
  3. Manuela Albert sagte:

    Mein Schatz und ich würden sehr gerne auf unserem Grundstück den Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell testen.Denn es liegt jetzt schon einiges an Laub rum und wedelt uns auf die Terasse.Auch würde ich es mega gerne,wenn wir dabei sein dürfen,in Bild und Text auf meiner Seite fest halten.
    MfG Manu

    Antworten
  4. Janni sagte:

    ich würde den Laubbläser gern meinem Papa schenken. Er führt dann den Test durch. Er hat eine riesengroße Eiche im Garten, die leider nicht gefällt werden darf. Im Herbst kommt er gar nicht mehr hinterher mit dem Laubwegräumen

    Antworten
  5. Jana Jasmund sagte:

    Hallöchen (: ich möchte mich gern als Tester bewerben, weil wir ein riesen Grundstück mit ganz vielen Bäumen haben…die natürlich auch wahnsinnig viel Laub erzeugen (: Das wäre für mich eine große Entlastung, weil ich dann meinen Laubbesen und die Schubkarre ganz gechillt im Schuppen stehen lassen kann und das sicherlich auch ne Menge Spaß macht.

    Antworten
  6. carmen mans sagte:

    wir haben ums haus 3 große rasenflächen mit laubbäumen und umrandet mit verschiedensten sträuchern, auf den wiesen stehen jedoch auch zier figuren was das laub harken extrem schwierig macht, ebenso die wege freizuhalten. es sind einfach zu viele ecken, winkel und töpfe die einem das laubharken sehr erschweren, deshalb würden wir gerne auch in einem kleinen vidoe den Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li KIT vorstellen und auch auf meinem blog über den test berichten, gerne auch eine rezession bei amazon schreiben

    Antworten
  7. Patrick Schweitzer sagte:

    600m² Garten mit vielen Laubbäumen.
    Der Herbst kommt und da soll sowohl das Gerät als auch der Akku zeigen, was sie können.

    Ich denke da eine objekteive Bewertung machen zu können.

    Antworten
  8. Sabine Wolkowski sagte:

    Wir haben direkt hinter unserem Garten einen kleinen Wald und wenn da die ganzen Blätter runter kommen liegen sie zwischen unseren Lebensbäumen die als Abgrenzung dienen und in unserem kleinen Steinbeet. Natürlich auch auf der Wiese auf dem Hüttendach und auf der Terrasse. Ich würde sehr gerne testen ob ich als Frau mit dem Laubsauger/bläser von Einhell klar käme. Wir hatten einen Laubbläser aber das war so ein ungeheurig schweres Teil das ich damit nicht lange arbeiten konnte. Ich wäre auch gespannt ob der Einhell auch schafft unser Kieselsteinbett sauber zu bekommen ohne gleich alles weg zu blasen.Weil das mache ich zur Zeit mit meinem alten Mielestaubsauger sauber :-)

    Antworten
  9. Deniz r. sagte:

    Wir würden den laubsaufer ausgiebig testen wir haben 1000 qm Grundstück und rundum lebendenzaun nach dem schneiden sind ne menge Blätter zum weg machen da? oder nach dem Herbstschnitt der Bäume ?

    Antworten
  10. Cornelia Wittmann sagte:

    Wir haben einen grossen Garten und ein langes Stück Gehweg, dass immer laubfrei sein sollte.
    Mit dem Besen dauert das ja immer und so wäre der Laubbläser ne tolle Hilfe um unsere Wege in und ums Haus herum frei zu halten !

    Antworten
  11. Andrea Patz sagte:

    Hallo :-) wir würden diesen tollen Laubbläser im Garten einsetzen, da ist er vollkommen ausgelastet, da vom benachbarten Wald reichlich Blätter in den Garten geblasen werden. Deswegen wären wir auch die perfekten Tester. LG

    Antworten
  12. Sandra sagte:

    Ich könnte ihn super für meinen Vorgarten und dem Bürgersteig gebrauchen. Da wir so viele tolle Laubbäume im Garten haben, darf ich bei Wind eigentlich täglich raus zum Fegen. Nur hab ich bei 3 Kids auch nicht immer Zeit und Lust dazu, wofür meine Nachbarn ( Rentner) nur leider selten Verständniss haben ;-(

    Antworten
  13. Micha sagte:

    Guten Tag ,

    ich würde diesen Laubbläser an drei Stellen zum Einsatz bringen ,einmal privat in unserem Garten 12 Ar,vor dem Haus …bis jetzt immer schön den altmodischen Rächen genommen .Zum zweiten würde ich ihn bei meinem Vater 76 Jahre vorbei bringen das er ihn an seinem Haus ausprobieren kann und ich würde ihn unserem Hausmeister für die Hotelanlage in der ich arbeite ausprobieren lassen ,das er so richtig auf Herz und Nieren geprüft wird …selbstverständlich bekommt ihr dann einen aussagekräftigen Bericht .

    Antworten
  14. Ute sagte:

    Wir haben einen grossen Garten mit alten Apfelbäumen und jeden Herbst kämpfen wir mit dem Laub. Kaum weht der Wind, ist schon wieder unser ganzer Hof voll mit Blättern!
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir testen dürften.

    Antworten
  15. Miriam sagte:

    Hallo,
    Wir bewohnen einen 250 Jahre alten Resthof mit 3000qm Gartengrundstück und 5 über 100 Jahre alten Eichen.
    Im Herbst können wir jeden Tag Laub harken und bekommt doch nicht alles weg.
    Unser alter Laubbläser hat, nach einigen Jahren braver Arbeit, nun den Geist aufgegeben. Es wird also dringend ein würdiger Nachfolger gesucht. Das wäre bei uns also ein Härtetest. ;-)

    Viele Grüße,
    Die Fuchsbau-Bewohner

    Antworten
  16. Verena sagte:

    Ich würde sehr gerne den Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li KIT testen, das wäre eine große Hilfe für die ganzen Blätter und eine Erleichterung. Ich liebe es tolle, neue Produkte zu testen und würde mich riesig freuen, wenn ich dabei sein dürfte. Natürlich würde ich all meinen Freunden davon berichten und natürlich online auf Amazon und Co. und meinem Blog https://siegergewinnspiele.com/produkttest-blog.

    Antworten
  17. Alice Esser sagte:

    Ich muss im Herbst ums Haus herum den Laub weg machen, meine Schwester hat ein eigenes Haus, der Herbst ist für mich ein Arbeitsreiche Zeit aber eine bunte, da wäre ein Laubbläser eine Erleichterung

    Antworten
  18. Volker Moench sagte:

    Bei einem 2500 m² großen Garten mit mehr als zehn Bäumen ( Obst, Wallnuß, Birken und eine Eiche ) und dazu noch zu Reinigender 500 m langer Bürgersteig ist ein Test mit dem Laubbläser mehr als nur angebracht!

    Antworten
  19. Richard Regner sagte:

    Das wäre jetzt das richtige für den Garten. Noch haben die Bäume fast alle Blätter, aber es dauert nicht mehr lange, dann fallen sie. Hier wäre ein Laubbläser perfekt. Sehr gerne tese und bewerte ich.

    Antworten
  20. Maggy sagte:

    Wie jedes Jahr haben wir viel Laub. Dazu eine größere Fläche mit Kieselsteine. Das bedeutet viel Handarbeit, da es mit Handgeräte nicht zu säubern ist. Wir würden den Laubbläser sehr gern testen und bewerten

    Antworten
  21. Maike sagte:

    Bei einem ca. 800qm Grundstück sammelt sich im Herbst so einiges an Laub von den umliegenden Bäumen. Der Laubbläser käme mir da gerade recht und könnte mir die Gartenarbeit bestimmt erleichtern. Meine Erfahrungen möchte ich dann auch gern mit anderen Interessierten teilen.

    Antworten
  22. Nicole Helmdach sagte:

    Wir würden liebend gern den Laubbläser testen, da wir einen großen Garten am Waldrand haben und in einigen Wochen dort jede Menge Arbeit mit Laubhaken anfällt. Der Bläser könnte uns im ausgiebigen Test dabei unterstützen.

    Antworten
  23. Jennifer K. sagte:

    Meine Familie und ich besitzen einen sehr großen Garten, der viel Spaß aber auch sehr viel Arbeit bedeutet. Ein Laubbläser würde uns diese Arbeit vereinfachen und wir hätten genug Zeit und Platz das Produkt zu testen.

    Antworten
  24. Vesna sagte:

    Wir sind diesen Sommer in ein Haus mit großem Garten eingezogen, da wird es viel Laub geben da dies eine Naturnahe Umgebung ist. Es wäre schön zu testen, wie es einfacher funktioniert. Es hört sich auf jeden Fall so an.
    Liebe Grüße,
    Vesna

    Antworten
  25. Viola Holzmann sagte:

    Unser Garten wird immer von der Eiche des Nachbarn mit Blättern „geschmückt“ und der Laubbläser könnte mir bei meinem Kampf dagegen helfen :-)

    Antworten
  26. Daniel sagte:

    Als Vertreter des 1.FC Haßfurt und Liegenschaftsverantwortlicher betreue ich mit meinen Team rund 50.000 m² Grünflächen (inklusive Sportplätzen). Auf dem Gesamten Gelände stehen ca. 40 Bäume (Pappeln und Linden) die viel Laub produzieren. Wir würden gerne das Einhell Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT testen auf unseren Zufahrtsstraßen um diese halbwegs vom Laub frei zu halten. Vielen Dank!

    Antworten
  27. Hülskötter sagte:

    Hallo, würde den Laubbläser gerne Testen. Um die Massen von Laub die Ich auf unserem Grundstück habe zu bewältigen. Darf die Bäume auch nicht zu Kaminholz verarbeiten.

    Antworten
  28. aloha sagte:

    Naja, heute morgen waren es nur 4,5 Grad, und die Blätter fallen von den Bäumen. Da wir viele Blätter haben, würden wir gerne testen, um herauszufinden , ob ein Laubbläser besser ist als das Laub zusammen zu harken.

    Antworten
  29. Hausmeister Stroem sagte:

    Als Hausmeister einer Alten Schule, in der jetzt Flüchtlinge Untergebracht sind (ich wohne direkt nebenan), fällt hier viel Laub an. Das Gelände ist groß und hier sind viele Bäume und Sträucher. Ich würde daher sehr gerne testen ob der Laubbläser meinen Anforderungen gewachsen ist. Ich teste ihn auf Herz und Nieren. Als Hausmeister weiss ich worauf es bei einem Laubbläser ankommt. Natürlich würde ich das ganze mit Fotos und Videos festhalten und Ihnen zur verfühgung stellen,.

    Antworten
  30. Maren sagte:

    Der Laubbläser würde bei uns bis ans Äußerste getestet werden. Wir besitzen einen großen Garten mit vielen Obstbäumen, die zur Zeit langsam beginnen, alle Blätter zu verlieren. Da würde der Laubbläser just in time eintreffen. Zu testen gäbe es dann kleine Blätter z.B. vom Haselstrauch bis hin zu großen Kastanienblättern auf Rasen, über Erdhügel sowie auf auf Schredder.

    Antworten
  31. Natascha Zwang sagte:

    Hallo :)
    ich würde gerne mit meinem Mann und unseren 4 Kindern das Produkt testen :) wir haben ein 140qm Haus mit Großem Hof :)
    Liebe Grüße
    Natascha

    Antworten
  32. Karin sagte:

    Gerne würden wir den Laubbläser jetzt zum Herbst gewinnen. Die Blätter nehmen langsam überhand und der Laubbläser wäre eine echte Alternative zum Besen.
    mfg

    Antworten
  33. Johanna sagte:

    Ich würde den Laubbläser gerne mal ausprobieren, um zu sehen welche Power er hat und wie einfach es doch ist, die Blätter weg zu bekommen.

    Antworten
  34. Daniela Reisinger sagte:

    Oh wir haben sooo viel Laub und Blätter zuhause. Vorallem der Wallnussbaum blättert so extrem ab. Wir sind täglich am Kehren, deswegen würden wir gern mittesten!

    Antworten
  35. E. Hanf sagte:

    In unserem Garten werden nun ausriechend Blätter von den Bäumen und Pflanzen fallen, die es gilt wegzuräumen. Und das auf den unterschiedlichsten Untergründen, vom Rasen, über Terasse, Kieselsteinumrandungen bis hin zu bepflanzten Beeten. Mit Rechen oftmals eher umständlich zu lösen, wäre ein Laubbläser einen Versuch wert!!

    Antworten
  36. Andreas Oberbeck sagte:

    Wir sind stolze Eltern von 14 Jährigen Zwillingen und bewohnen ein Mietshaus mit Garten. Als gelernter Tischler, Informatiker und Hobbygärtner bin ich überzeugt Ihnen neben einer praxisnahen Verwendung auch ein entsprechend aussagekräftiges Feedback geben zu können.

    Aus diesem Grund und den unzähligen Blättern, die mich wieder im Garten erwarten würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns auswählen würden.

    Liebe Grüße aus dem Harz
    Fam. Oberbeck

    Antworten
  37. Stefan Melz sagte:

    Wir wohnen direkt an einem Wald mit unserem 600qm Grundstück. Dazu kommt der Baumwall zur Gemeindegrenze und einige Beete mit Kiesel Steinen. Durch den Wald wäre ein dauertest garantiert und man kann Akku sowie Langzeitnutzung an einem Stück gut beurteilen. Meine Frau wäre ebenfalls Tester, was der Bewertung durch eine 2. Sichtweise zu Gute kommt.

    Viele Grüße

    Antworten
  38. Madeleine Su sagte:

    Also ich würd sehr gern den Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li KIT testen. Grundstück, Laub vieler Obstbäume ist vorhanden, reichlich Fläche um zu arbeiten mehr als genug. Sehr gern möchte ich in Wort und Bild über das Projekt berichten, Testkandidaten haben wir in 3 Genarationen zur Verfügung (im Alter von 12- 82 Jahren), also auch genug Meinungen um vernünftige Berichte zu erstellen. Wir würden uns über positive Nachrichten sehr freuen.

    Antworten
  39. Stefanie Winter sagte:

    Ein Laubbläser fehlt mir gerade noch …..
    Seit Mai 2015 sind wir stolze Besitzer eines Bungalows, ähnlich vorstellbar wie ein Garten. Auf diesem Grundstück sind viele viele Bäume zu finden und somit nicht nur Laub, sondern auch Blütenstaub. Bei fast allen unserer umliegenden Nachbarn konnte ich feststellen, dass Sie einen Laubsauger umfunktionieren, um die Terrasse auch im Sommer sauber zu halten. Nämlich um den Blütenstaub zu entfernen. Das finde ich mehr als toll, als jedes Mal den ollen Besen aus dem Geräteschuppen zu holen.
    Gern würde ich mich euch den Einhell Akku Laubsauger testen.

    Antworten
  40. Jan-Henrik Weinhold sagte:

    Wir haben gerade ein altes Haus mit einem großen, verwarlosten Garten gekauft. Nur zu gern würden wir die Schätze freilegen, die unter all dem alten Laub versteckt sind. Einen ehrlicheren Test für diesen Laubbläser kann es doch kaum geben…

    Antworten
  41. Patrick sagte:

    Ich als eingeschworene Besitzer von einhell Geräten würde mich sehr über einen Produktetest freuen. Da alle Werkzeuge die ich von euch habe mich noch nie im Stich gelassen haben.
    Mfg Patrick

    Antworten
  42. Jenny sagte:

    Wir haben einen großen Garten mit vielen Bäumen drum herum und auch vor dem Haus wird jetzt im Herbst wieder viel Laub liegen, da hier im Sauerland einfach zu viele Bäume sind….
    Daher würde ich mich sehr freuen an dem Test teilnehmen zu dürfen um dem Herbstlaub Herr zu werden.

    Antworten
  43. Mario sagte:

    Wir haben zwar keine Laubbäume auf dem Grundstück aber Laub ohne Ende.
    Ich würde mich freuen das ganze Laub wieder zum Nachbarn rüberpusten zu könne :-)
    Nur fehlt ein Laubbläser und ein Akkugerät wäre der absolute Hammer.

    Antworten
  44. Petra Eicke sagte:

    Bei unserem großen Garten käme der Laubsauger gut im Einsatz und er hätte kräftig was zu tun,gerne würden wir ihn testen und anschliessend auf meinem Blog davon berichten

    Antworten
  45. Rocco Merker sagte:

    So schön der Herbst auch ist, er bringt eine ganze Menge Laub mit sich. Und irgendwer muss das auch wegräumen… Da meine Frau krankheitsbedingt nicht mehr dazu in der Lage ist und die Kids noch zu klein sind, brauche ich tatkräftige Unterstützung, besonders in Form von Technik. Die 500 Jahre alte Eiche, die alles hier überragt, macht es nicht besser. Von den 90 Metern Natursteinmauer und dem bunten Treiben auf der Straße ganz zu schweigen. ;) Den Testbericht und natürlich die Fotos vom Einsatz bringe ich gern auch auf unserem Blog. Hier gibt es eine Menge Interessierte in Sachen Haus und Garten. Wir erreichen wöchentlich bis 4500 Leser, die unsere Berichte schätzen und liebgewonnen haben.

    Antworten
  46. Jasmin sagte:

    Das wäre der perfekte Produkttest für uns. Unser Grundstück ist umsäumt von Bäumen und im Herbst kommt man mit einer Laubharke nur schwer bis gar nicht gegen die ganzen Laubmassen an und hat eigentlich jeden Tag etwas zu tun. Gerade in der Hecke staut sich einiges und es ist eine Heidenarbeit, diese sauber zu halten. Da wäre der Test wirklich perfekt. Da bei uns die ganze Familie (17 – 83 Jahre) testen würde, haben wir auch gleich ein breites Meinungsspektrum abgedeckt. Würde mich zB interessieren, ob meine Oma auch mit dem Laubbläser zurecht kommt.
    Ich würde mich freuen, wenn wir testen dürfen.

    Antworten
  47. Christine-Claudia Fischer sagte:

    Wir würden gerne den Laubbläser testen, damit wir uns nicht immer über unseren Nachbarn ärgern müssen. Der hat sein Grundstück voller großer Laubbäume und das Laub fällt ständig zu uns rüber in den Garten oder auf die Straße. Es ist so mühselig, ständig die Straße zu kehren oder den Garten zu rechern. So ein Gerät wäre genau das richtige für uns!

    Antworten
  48. Sebastian sagte:

    Im Herbst ist unser ganzer großer Garten immer voll mit Blättern, da würde mir der Laubbläser Abhilfe schaffen und ne menge Zeit sparen. :) Der Bericht wird dann auch auf meinem Blog veröffentlicht

    Antworten
  49. Franziska sagte:

    Da wir direkt am Wald wohnen, haben wir jetzt immer eine Menge Laub im Garten und es ist sehr mühselig das ganze Laub jede Woche zu haken. Daher würde sich mein Mann riesig darüber freuen, den Laubbläser zu testen.

    Antworten
  50. Sabrina Ohlmann sagte:

    Wir haben 5000qm Gartenfläche mit sehr vielen Obstbäumen, wovon ca. 1000qm ständige Pflege bedürfen. Ausserdem würden die beiden Auffahrten und der Vorgarten ebenfalls von dem Laubbläser profitieren.

    Antworten
  51. Marita Geilert sagte:

    Wir würden sehr gerne testen, denn nun kommt die Zeit, dass alle unsere Bäume ihr Laub abwerfen. Wir haben ein 2000 qm grosses Grundstück plus ca 300 qm geschlossenen Innenhof und besonders hier kämpfen wir jedes Jahr mit dem Laub, welches in jede nur erdenkbare Ecke krabbelt. Hier würde der Laubbläser bestimmt seine Arbeit tun können.

    Antworten
  52. Janette sagte:

    Das wäre ja super. Pünktlich wenn die Bäume ihr Laub verlieren. Das wäre eine riesen Hilfe. Natürlich schreibe ich ausführliche Berichte auf den wichtigsten Portalen so das so viele wie möglich von meinen Erfahrungen profitieren können

    Antworten
  53. Stefanie Blaß sagte:

    Wir haben einen Steingarten. In diesem verfangen sich leider die Blätter und Blüten der Birke. Das ist eine wahnsinnig mühevolle Arbeit, den Garten sauber zu halten. Genau deshalb würde ich mich gerne für diesen Test bewerben, da ich herausfinden möchte, wie effektiv dieser Laubbläser ist. :)

    Antworten
  54. Anke Anspach sagte:

    Würde mit dem Produkt endlich mal meinen ganzen Garten auf Vordermann bringen können. Wir haben ca 20-30 VBäume, die alle ihre Blätter verlieren. Die Größe der Blätter variiert stark! Er wird somit auf Herz und Nieren getestet werden! Unser Grundstück ist ca 2500 qm groß und so könnten wior effektiver arbeiten und wären so schneller fertig!
    Außerdem würden wir Bilder und Berichte auf unserem Blog und auf FB (https://www.facebook.com/produkttestsuite) veröffentlichen!

    Antworten
  55. anikgjen sagte:

    wir würden gerne testen ob wir damit das Ganze Laub wegbekommen……wir könnten es doch bestimmt in Nachbars Garten blasen?????

    Antworten
  56. Markus Heinze sagte:

    Meine Eltern haben auf ihren Grundstück gleich mehrere große Wallnussbäume, das harken, macht mich jedes Jahr verrückt

    Antworten
  57. Pracht sagte:

    Als Terrassengärtner ??? mit Bambus und Apfelbaum im 2ten Stock, würde ich gerne dem Laub in der Ritzen der Terassassenplatten zu Leibe rücken und Euch allen dann von meinen Erfahrungen berichten.

    Antworten
  58. del grosso sagte:

    ich würde gerne den laubbläser testen, da eine menge zeit beim laub zusammenkehren verloren geht, könnte ich die gewonnene zeit mit meinen kindern im garten verbringen. sie hätten sicherlich auch eine menge spaß dabei den laubbläser zu testen

    Antworten
  59. Antje M. sagte:

    Wir würden Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell in der Großfamilie testen. Wir haben ein Haus mit Grundstück, mein Mann muss aber vor allem auch den riesigen Garten meiner 89jährigen Schwiegermutter in Ordnung halten, die natürlich jeden morschen Obstbaum mit Argusaugen bewacht, so dass er vor lauter Laub kehren kaum noch Zeit für uns hat. Meine Tochter hat ein kleines Wochenendgrundstück mit einigen Bäumen, wo natürlich auch Laub anfällt. Und ich würde alle Arbeiten mit meiner Kamera begleiten und gute Tipps abgeben;-) Nein Scherz, natürlich möchte ich auch gern testen, ein ordentlicher und ehrlicher Blogbericht mit vielen Fotos ist selbstverständlich. Die Jahreszeit ist ja für diesen Test ja perfekt.
    Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt
    Antje

    Antworten
  60. Familie Meister sagte:

    Guten Morgen,
    mein Mann und ich würden ihn erstmal in der Friedrichsau (Stadtpark Donaustadion) in Ulm testen. Da unser Garten erst anwächst und noch kein Laub trägt. Später würde er dann da zum Einsatz kommen.

    Antworten
  61. Maike sagte:

    Wir (mein Mann ,kids und ich ) würden uns sehr freuen ihn testen zu dürfen.
    Wir haben ein riesen Grundstück von 1000qm und sehr viel Laub von den Nachbars Bäumen und Gemeinde Bäumen. Die Stadt macht ihre Blätter nicht selbst weg somit müssen wir das machen. Aktuell noch mit Besen was sehr viel kostbare Zeit, die wir unseren Kinder widmen könnten, verloren geht.

    Antworten
  62. Kerstin sagte:

    Auf unserem rund 2000 m² großen Grundstück stehen etliche Bäume,die jetzt schon langsam ihr Blätterkleid abwerfen,da würde sich der Einhell GE-CL 18 Li KIT wirklich pudelwohl fühlen.Wir hätten mehr Zeit für anderes,obwohl ich mir gut vorstellen kann das meine Jungs mit diesem tollen Gerät so viel Spass haben,dass sie auch noch nebenan im Park Blätter zusammentragen ;-) Wir würden uns freuen wenn unsere Meinung zu dem Gerät gefragt wäre :-)

    Antworten
  63. lanz sagte:

    wir haben einen gossen Garten von 2200 qm direkt auf dem Land. Laubbäume sind überall dort.
    Wir kämpfen immer von neuem damit. sowas wäre mal ne Möglichkeit damit „Herr “ zu werden.
    Vor allem wäre das für meine Wellnesspraxis sehr gut. Endlich könnten die Kunden ohne Blätter das Haus betreten und ich hätte weniger Schmutz im Haus durch solche Blätter.
    Ich brauche etwas , was ich in Schnelle erledigen kann. Also nichts wie her damit

    Antworten
  64. susanne sagte:

    Wir haben einen großen garten mit sehr viel Bäumen.ich reche und reche.aber alle Blätter erwischt man nicht.ich musd immer alles ordentlich haben.unddie blBlätter stören mich extrem

    Antworten
  65. Tanja S. sagte:

    Wir haben ja so viele Bäume in der Wiese und dadurch sooooo viel Laub. Mit dem Laubsauger wäre die Arbeit bestimmt eine grosse Erleichterung

    Antworten
  66. Inge Junk sagte:

    Ich würde Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell in unseren Garten testen, weil ich gerne neue innovative Produkte kennenlerne und diese Erfahrungen dann an die Leser meines Blogs www.charlys-testwelt.blogspot.de und an Freunde, Bekannte, Verwandte, Kollegen und Vereinsfreunde (aktiv in 6 Vereinen) weitergebe. .

    Antworten
  67. svenja Walinda sagte:

    Wie/wo ich das Produkt nutzen würde
    Haha
    Bei Dady im Garten wenn der Tolle Kirschbaum seine Blätter verliert und er mit fast 70 auch nicht mehr so kann …
    Dann weiterführend bei uns Im Hof wo die tolle Buche Ihre Arbeit macht ja also Einsatz non stop kann man sogar ein Video von drehen :) Mit Zipfelmütze !!!

    Antworten
  68. Margit Dötsch-Schmid sagte:

    Weil ich immer schon einen Laubbläser wollte….das ewige Blätter zusammen rechen….und in unserem Garten liegt schon ein riesiger Blätterteppich…..nervt unendlich.Da mein Mann aber dagegen ist und einen Laubbläser als Schwachsinn findet,würde ich ihm gerne das Gegenteil beweisen.Natürlich würde ich seine Meinung auch im Bericht mit einschließen, aber ich bin mir sicher, auch er wird vom Laubbläser begeistert sein….

    Antworten
  69. Heidi sagte:

    Wir haben einen riesengroßen Garten mit vielen Bäumen, deshalb fällt immer sehr viel Laub an. Es ist sehr mühselig das ganze Laub mit einen Rechen zusammen zu harken. Deshalb würde ich sehr gerne den Laubbläser testen. Bei diesen Mengen von Laub kann ich dies ausgiebig tun und mir ein Urteil bilden, ob es damit wirklich schneller und besser geht. Gerne empfehle ich den Laubbläser dann gerne an andere Gartennachbarn weiter und veröffentliche auch einen ausführlichen Testbericht auf meinen Blog und anderen Webseiten.

    Antworten
  70. Thorsten H. sagte:

    Da wir unsere Beete (ca 25 qm) mit Kies und Lavamulch bedeckt haben, ist es nicht so einfach, das Laub der angrenzenden Eiche (25m hoch) und den anderen umliegenden Laubbäumen mit einem Rechen zu entfernen. Auf dem Rasen und Hof ginge dies zwar, ist aber mit einem Laubbläser bestimmt schneller und bequemer.
    Daher wäre es für uns ideal, eine Alternative zu testen…

    Antworten
  71. Sonja Westfal sagte:

    Ich wohne in einem Miethaus was umgeben von Bäumen ist. Niemand kümmert sich wirklich hier das Haus rundum sauber zu halten. Als ich vorm Haus mal auf den Nassen Blätter ausgerutscht bin kümmere ich mich darum das gerade im Herbst die Wege Blätterfrei sind. Allerdings mit einen Handesüblichen Besen. Und das ist Arbeit. Ich denke das es mit dem Laubbläser besser, schneller und sauberer gehen würde. Ich würde ihn sehr gerne Testen. Und vielleicht haben dann auch die anderem im Haus spass am sauber halten…:-)

    Antworten
  72. sunrise1983 sagte:

    Wir würden den Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT sehr sehr gerne testen. Wir haben einen sehr großen Garten und einen Hof. Hier könnte der Laubbläser super toll unseren Besen ersetzen und uns damit sehr viel Zeit und Arbeit ersparen. Wir wären sehr gerne dabei und würden ausführlich über unsere Ergebnisse berichten.

    Antworten
  73. Petra sagte:

    ich liebe es neue Produkte auszuprobieren und treffe mich regelmäßig mit Freunden um Neuigkeiten auszutauschen. Ich habe unter https://petras-testparcour.de/ einen Blog, in dem sich alles um Inneneinrichtung bzw. Innenausstattung dreht und dort würde ich gern über euch und eure Produkte berichten. Es wär toll wenn ich für euch als Produkttester tätig werden dürfte :-)

    Antworten
  74. Achim Stegemann sagte:

    Wir haben einen großen Hof (ehemals. Bauernhof) mit ungefähr 10 Eichenbäumen mit entsprechend viel Laub. Da wir bereits einen Benzinlaubbläser wie auch einen Elektrolaubbläser besitzen, bieten wir die besten Vorraussetzungen, den Akkubläser zu testen und können Vergleiche zu anderen Geräten aufweisen und erläutern.

    Geben Sie mir die Möglichkeit das Gerät ausgiebig zu testen und die praktischen Erfahrungen in Vergleiche mit weiteren Geräten beschreiben zu können.

    Antworten
  75. Julia sagte:

    Wir würden das Gerät zum einen bei uns im Garten testen, da er etwas abschüssig ist und das ganze Laub uns direkt vor die Balkontüre geweht wird- was ziemlich unpraktisch ist, weil mein Mann den ganzen „Dreck“ mit seinem Rollstuhl immer in die Wohnung bringt.
    Außerdem sind wir für den Weg komplett ums Haus verantwortlich. Die große Birke der Nachbarn und die (keine Ahnung, aber es hat viele Blätter) direkt am Parkplatz wären auf jeden Fall super Testobjekte.
    Außerdem würde ich wahnsinnig gerne auf meinem Blog und meinem Facebook Blog berichten!

    Antworten
  76. Butze Siegel sagte:

    Wir sind begeisterte Hobby-Galabauer. Gestalten und pflegen mit viel Liebe und Herzblut Gärten von Bekannten und Freunden, aber auch unseren eigenen wunderschönen Garten. Und gerade jetzt im Herbst, ein perfekter Zeitpunkt zum Testen eines Laubbläsers :-)

    Antworten
  77. Anne Braun sagte:

    Seit einer Woche sind wir stolze Besitzer eines Schrebergartens. Unsere zwei Kinder waren nun schon fleißig am Harken und Fegen, dennoch kommen sie trotz Mühe nicht hinterher den Garten vom Laub zu befreien.
    Zusätzlich sind sie so eifrig, dass ganze Grasbüschel dem Rasen entrissen wurden.
    Ein Laubbläser wäre eine perfekte Lösung für uns und den nun löchrigen Rasen :-)
    Erfahrung haben wir bisher keine mit einem Laubbläser, wir sind jedoch lernfähig und neugierig :-)

    Antworten
  78. Elmar Pasenau sagte:

    Da wir 2 große Gärten besitzen die mit sehr viel Laubbäume besiedelt sind, und ich nicht die kraft habe beide Gärten sauber zu halten vom Laub, da ich zur Dialyse gehe, wäre der Laubbläser mir da eine perfekte hilfe und würde es mir da einfacher machen. Und deswegen bin ich für das Produkt der perfekte Tester.

    Antworten
  79. Kerstin P. sagte:

    Es ist schon echt mühsam, dass Laub jedes Jahr zusammen zu harken. Auf unserem Grundstück wäre ein Akku Laubbläser vielleicht eine geniale Lösung, damit könnte ich vor und hinter dem Haus das Laub leichter bändigen. Ich würde den Einhell Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT testen und über meine Erfahrungen berichten.

    Antworten
  80. Jan Bruns sagte:

    Der Herbst verlangt einem doch wirklich alles ab: Die Gemeinde erwartet von den Anliegern, das Kastanienlaub der alleeartig dicht bepflanzten Straße einzusammeln und in Säcke zu stopfen und dann muss noch das Laub des eigenen riesigen Walnussbaums irgendwie zusammengerecht werden, weil es ja leider nicht zu Mulch zerfällt und getrennt kompostiert werden muss! Daneben nimmt sich das Laub von den Korkenzieherweiden noch einfach aus – das sammelt sich nur in jeder erdenklichen Gartenecke… Eigentlich müsste man ja einen riesengroßen Laubstaubsauger haben, aber ein Laubbläser wäre zumindest mal ein Anfang!

    Antworten
  81. Christian sagte:

    Da unsere gesamte Auffahrt mit kleinen Steinen (Basaltbruch) gefüllt ist und dazwischen Bambus gepflanzt wurde, ist dies der Absolute Härtetest für den Laubsauger. Wenn er das schafft, ist alles andere für ihn ein Kinderspiel. Also testen, berichten und los geht es.

    Antworten
  82. Bea sagte:

    Jetzt wo die Blätter rings um Haus fallen würden wir gern den Akku-Laubsauger testen, denn als Akku-Gerät sind wir nicht mehr an die maximallänge unserer Kabel gebunden und können rund ums Haus und auf den Rasenflächen agieren!

    Antworten
  83. Frank Stahl sagte:

    Würde den sehr gerne testen, habe hier mehrere riesige Kirsch- und Walnussbäume direkt vor dem Haus stehen, die jedes Jahr ziemlich viel Blätter lassen. Gerade die Walnussblätter versauen einem den Rasen, wenn man sie nicht wegmacht. Da ich das Glück habe, die einfach hinter den Zaun blasen zu können, wäre dieser Test genau das richtige für mich.
    Bisher sammel ich die Blätter immer umständlich mit einem Rechen ein…..:(

    Antworten
  84. Madeleine sagte:

    ich möchte zeigen da sfrau auch Produkte testen kann, daher mag ich den Einhell Akku Laubbläser GE-CL 18 Li KIT gern testen udn Euch dann in Wort und Bild berichten

    Antworten
  85. Ines sagte:

    Ich würde den Akku-Laubbläser GE-CL 18 Li KIT von Einhell gern in unserem Garten zu Hause und unserem Freizeitgrundstück (dort haben wir keinen Strom, von daher ist daher der Akku besonders wichtig) testen. Sehr gern werde ich darüber berichten.

    Antworten
  86. Susanne B. sagte:

    Wir haben auf unserem Grundstück 3 große Laubbäume, eine Kastanie, zwei Eichen und eine Birke, da kommt momentan schon sehr viel Laub herunter. Da wir kaum Zeit haben, mit dem Rechen das Lauf zusammen zu fegen, hilft mein Vater oft mit, es wird aber zunehmens schwerer für ihn mit seinen fast 80 Jahren. Gern würde ich zusammen mit meinem Vater einen Laubbläser testen und einen ausführlichen und bebilderten Bericht verfassen. Außerdem möchte ich auch mal Krach machen ;-)

    Antworten
  87. Sabrina Fischäß sagte:

    Wir sind im Sommer in ein neues Haus mit Garten gezogen und brauchen daher jede Menge Hilfe bei der Gartenarbeit. Da kommt so ein tolles Gerät gerade richtig! Mit dem gesammelten Laub wollen wir Igeln Winternester ermöglichen.

    Antworten
  88. Johannes Schwer sagte:

    Ich würde den Laubbläser gerne gewinnen, ihn ausgiebig im großen Garten meines Elternhauses testen und auf meinem Blog vorstellen und anschließend würde ich ihn gerne unserem Hausmeister schenken (der unseres Edeka-Marktes), der immer allergrößte Mühe hat, unseren großen Parkplatz laubfrei zu halten. So würde ich ihm gerne eine kleine Freude machen und das Leben erleichtern.

    Beste Grüße

    Antworten
  89. Doreen Wolter sagte:

    Dieser Laubbläser wäre eine Bereicherung in unserem Garten. Jedes Jahr haben wir ( 2 Erwachsene und 2 Kinder) zu tun unseren riesen Blätterwald von unserem Gartengrundstück zu harken. Da bleiben Blasen an den Händen natürlich nicht aus. Wir würden ihn mit großer Freude ausgiebig testen und dann auf unserem Blog darüber berichten.

    Antworten
  90. Anja Kugler sagte:

    Auf unserem großen Grundstück (1000 m2) befinden sich 7 Obstbäume und mehrere Sträucher, die alle ihr Laub verlieren. Dazu kommt das viele Laub der Nachbarn, deren Bäume nah an unserem Grundstück wachsen. Ich kann somit den Laubbläser auf Herz und Nieren prüfen. Momentan reche ich das Laub von Hand zusammen, was sehr viel Arbeit macht. Der Laubbläser wäre eine große Erleichterung. Besonders gespannt bin ich auf die Aku-Leistung. Ich verspreche Ihnen einen ausführlichen und ehrlichen Testbericht, natürlich mit Bildern und berichte auch gerne auf meinem Testblog von der Aktion.

    Antworten
  91. Susanne Meiß sagte:

    Als Testobjekt biete ich meine 48 Meter lange Kirschlorbeerhecke an. Unter ihr sammeln sich im Laufe des Jahres immer viele Blätter an, die ich dann mühsam im Herbst mit einem Rechen zwischen den Stämmen hervor kratze, was einen ziemlichen Arbeitsaufwand bedeutet und mir immer schwerer fällt. Da könnte ich den Laubsauger auf Herz und Nieren testen und selbstverständlich auch im Internet bewerten. Aber Achtung: Mir ist Mundpropaganda wichtig, denn ich nutze sie nicht nur selbst sondern bewerte viele Produkte, um anderen bei ihrer Kaufentscheidung zu helfen. Aber Mundpropaganda ist für alle Beteiligten nur etwas wert, wenn sie auch ehrlich ist, deshalb verfasse ich keine Gefälligkeitsbewertungen sondern beschreibe meine unvoreingenommenen, tatsächlichen Erfahrungen mit einem Produkt. Wählt mich also bitte nur aus, wenn ihr damit leben könnt.

    Antworten
  92. Ilsemarie Hartrampf sagte:

    Da wir auf der Straße riesige Kastanienbäume stehen haben ist es mit Laub bei uns sehr viel.
    Da nicht alle nahbarn sofort dafür sorgen das das Laub an die straße gefegt wird oder auch in die grüne Tonne kommt sammelt es sich bei uns immer im Vorgarten da wir an der Ecke wohnen.
    Es wäre eine super Gelegenheit so einen Laubbläser dafür zu testen.
    Denn ansonsten sind wir immer über eine Stunde mit Harke und Besen im Gange das Laub in griff zu bekommen.
    Natürlich würde ich auch offen und ehrlich über die Erfahrungen damit berichten.
    Habe mir schon mal einen Laubbläser bei bekannten geliehen, den fand ich leider nicht so prickelnd.
    Aber man muss ja für alles offen sein!!!!!!!!

    Antworten
  93. Andrea sagte:

    Bei uns lsammelt sich das Laub von allen Bäumen, natürlich auch die vom Nachbarn, so das es mit der Hand sehr anstrengend ist. Da meine Schwäegrin und ich alleine uns um das Laub kümmern wäre dieses Gerät der absolute Renner und sehr hiflreich. Wäre toll wenn ich mir ihr testen dürfte.

    Antworten
  94. Nancy sagte:

    Sehr gerne bewerbe ich mich als Produkttester für den Akku-Laubbläser.

    In unserem Garten und um unserem Haus herum gibt es einiges zu tun. Auf unserem Hof gibt es reichlich Moos, welches immer wieder vom Dach auf den Boden fällt. Erst einmal gefegt, dann wieder durch Wind und Wetter dreckig die Pflastersteine. Genauso ist es mit den Birken in unserer Gegend auch. Davon gibt es Etliche und ständig ist der Boden damit voll. Unser Weg ist eine Durchfahrt und ständig müssen Autos reinfahren und rausfahren. Ist natürlich angenehmer, den Laubbläser zu testen, wie schnell er sich in den Ecken macht und wie das Volumen bei der Arbeit ist. In unserem Garten haben wir natürlich auch viel Rasen sowie auch einen schönen angelegten Weg, der allerdings auch öfters Dreck aufweist und man auf jeden Fall den Unterschied sieht, wenn man darüber geht.

    Was Sie von mir erwarten können?

    * Ein Unboxing Video | Laubbläser in Arbeit: auf meinem Kanal
    * Ein ehrlichen Erfahrungsbericht auf meinem Blog, sowie auf meinen anderen Kanälen
    * Verlinkung auf meinem Blog ist selbstverständlich
    * ehrlicher Erfahrungsbericht auf Amazon und Conrad

    Ich freue mich natürlich sehr, wenn ich den Laubbläser in Action erlebe.

    Liebe Grüße

    Nancy Grun

    Antworten
  95. Katrin sagte:

    mich würde der Akku-Laubbläser interessieren, als Frau hat man seine last mit dem Laub, ich würde den Akku-Laubbläser mal genauer unter die Lupe nehmen und auf Herz und Nieren testen.
    Sie bekommen von mir einen ausführlichen und Testbericht, mit Bildern und ich stelle den Akku-Laubbläser auf meinem Blog vor, ich würde mich riesig freuen, endlich mal den Rechen in der Ecke zu lassen ;-)

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Brand´s Secret Überraschungspaket von ChOCOLISSIMO Pralinenkreationen (11.10) […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.