Ihr müsst Euch ein Messgerät anschaffen, habt allerdings noch nie damit gearbeitet? Kein Problem. Als kleine Hilfe stellen wir Euch drei verschiedene Messgeräte vor.

Messtechnik_1017000253_52 Messtechnik: Drei Messgeräte - drei Klassen

 

 

 

 

Messtechnik: Drei Messgeräte – drei Klassen

Elektrische Messtechnik ist nicht nur ein Schritt zu höherer Präzision in Heim- und Handwerk, sondern gestaltet viele Arbeitsgänge effizienter und bequemer. Die Nutzung sensibler Technik ist dabei schon lange nicht mehr nur etwas für professionelle Handwerker; auch Heimwerkern bietet sich eine große Auswahl präziser Messtechnik zu einem guten Preis. Folgend drei Beispiele für hochwertige Laserentfernungsmesser drei verschiedener Preisklassen:

1017000192_51 Messtechnik: Drei Messgeräte - drei Klassen

1.) Skil Laserentfernungsmesser X-ACT 0530AA

Das günstigste Gerät in der Reihe stammt von Skil und richtet sich an all diejenigen, die mit ihrer Messtechnik ausschließlich Längen bestimmen möchten. Der Skil Laserentfernungsmesser misst Längen zwischen 0,2 und 20 m bei einer Genauigkeit von 0,3 mm dank optischer Messtechnik via Laser.

Fazit:

Der Skil X-ACT 0530AA ist der perfekte Einstieg in die Längenmesstechnik. Seine Vorteile sind der günstige Preis und die geringe Abweichung dank Lasertechnik.

1017000181_51 Messtechnik: Drei Messgeräte - drei Klassen

2.) Bosch Laserentfernungsmesser PLR 25

Der PLR 25 von Bosch ermöglicht bequeme Messungen von Längen, Flächen und Volumen zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch er bedient sich der präzisen Laser-Messtechnik und kommt auf eine Messgenauigkeit von 2 mm bei einem Messbereich von 25 m.

Fazit:

Wer nicht nur Längen, sondern auch Flächen und Volumen bei hoher Genauigkeit bestimmen möchte, der erhält mit dem Bosch PLR 25 die perfekte Messtechnik.

3.) Bosch Professional Laserentfernungsmesser GLM 50

1017000253_52 Messtechnik: Drei Messgeräte - drei Klassen

Mit dem GLM 50 von Bosch Professional können Längen von bis zu 50 m bei einer besonders hohen Genauigkeit von 1,5 mm gemessen werden. Zusätzlich verfügt dieses Gerät über Funktionen zur Flächen- und Volumenberechnung. Die besonders robuste Bauweise mit Spritzwasserschutz IP54 rundet das Angebot ab.

Fazit:

Profis mit hohen Ansprüchen greifen zum GLM 50: Er misst zuverlässig große Längen von bis zu 50 m und hält dank IP54 auch dem harten Alltag auf Baustellen mühelos stand.

3 Kommentare
  1. Bernd sagte:

    Ich denke da habt ihr drei echt gute Laser-Entfernungsmesser vorgestellt. Der erste für Leute, die ihn nur selten brauchen, dann der zweite für den ambitionierteren Heimwerker und der letzte für den Profi!

    Antworten
  2. Jannik sagte:

    Ich hab mich in letzter Zeit häufig, auch beruflich, mit Leckstromzangen beschäftigt. Lustiges Wort, aber die Dinger heißen wirklich so.

    Antworten
  3. Jens sagte:

    Ich danke Ihnen für den interessanten Artikel. Es ist immer wieder spannend neue Messtechnik Produkte zu entdecken. Diese Geräte sind wirklich praktisch.
    Mit besten Grüßen,
    Jens

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.