Osterhasen-150x150 Ostern steht vor der TürOstern naht und viele sind gerade wieder dabei, ihre Wohnung österlich zu dekorieren. Wir wollen Euch heute daher eine Dekoidee vorstellen, die neben den ganzen bunt bemalten Eiern und Ostersträuchen auch wieder den Osterhasen ins Spiel bringt.

Zu Beginn müsst Ihr einen kleinen Tontopf komplett in schwarz anmalen. Während dieser trocknet, könnt Ihr Euch mit dem restlichen Körper des Hasen beschäftigen. Malt dafür einfach den Kopf, die Ohren, Hände und Füße auf Tonkarton auf und schneidet diese aus. Wer beim Aufmalen dieser Formen Probleme hat, kann sich auch gerne im Internet nach Bastelvorlagen umschauen. Bemalt den Kopf vollständig bevor Ihr diesen aufklebt. Nun könnt Ihr die Körperteile einfach alle am Tontopf befestigen.

Wer Lust hat, kann seinem Osterhasen auch noch eine Fahne in die Hand geben. Befestigt dazu einfach ein Stück Tonkarton an einem Zahnstocher und klebt diesen zusätzlich an die Hand.
Jetzt könnt Ihr den Hasen und die Fahne mit euren persönlichen Sprüchen beschriften, sodass sich diese Hasen auch perfekt als kleines Mitbringsel für Osterbesuche eignen.

Wir danken creadoo für diese Idee und wünschen Euch viel Spaß beim Basteln.

Material:

  • Tontöpfe
  • Bastelfarbe in schwarz und weiß
  • Tonkarton in terrakotta, schwarz und weiß
  • Pinsel
  • Bleistift
  • farbige Stifte
  • Schere
  • Zahnstocher
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.