Brockhaus Heuer Schraubstock – Testbericht Nr.2 :-)

Brockhaus/Heuer Schraubstock – Der Testbericht von Karlheinz D.

CIMG3696 (Large)

Projekt: Test Brockhaus/Heuer Schraubstock

Projektdauer: 5 Stunden

Alter: 67 Jahre

Geschlecht: männlich

Interessen: Heimwerken, Basteln, Renovieren, Garten

svh24.de Kunde/in: nein

Der Testbericht

Als der Postbote das Paket mit dem Schraubstock brachte, war ich überrascht über das Gewicht. Mein erster Gedanke war, dass es ein wirklich massives Teil zu sein scheint, was sich nach dem Öffnen auch bestätigte. Der Schraubstock ist aus einem Stück und ist sehr sauber verarbeitet. Eine erste kurze Prüfung ergab, dass der Spindelhub gut übersetzt ist und die Backen einwandfrei schließen. Positiv überrascht war ich davon, dass der Schraubstock Rohrbacken besitzt.

Arbeiten, die ich in den nächsten Tagen ausgeführt habe:

CIMG3686 (Large)

 Nachdem ich den Schraubstock auf meine Werkbank montiert hatte, habe ich als erstes die Rohrbacken getestet. Ich habe verschiedene Rohre eingespannt und darauf Gewinde geschnitten für eine Verbindung für Fitting und Bögen. Danach habe ich die Verbindungsstücke abgedichtet und angeschraubt. Die Rohrbacken haben dabei sehr gut gehalten.

 Bei meiner nächsten Tätigkeit habe ich den Schreibstock mit zur Baustelle bei meinem Sohn genommen und auf meine Workmate montiert. Dort habe ich eine Dachrinne von 5 Metern installieren müssen. Dazu musste ich die Halter für die Dachrinne zurechtbiegen. Ich spannte diese in den Schraubstock ein um sie passend zurechtbiegen zu können.
Mit einem Gummihammer klopfte ich sie in den richtigen Winkel. Die Backen des Schraubstocks haben sehr gut gehalten. Auch die Flacheisen haben sehr gut gehalten, obwohl ich sie nur an einer Seite spannen konnte.

CIMG3689 (Large)

Der Schraubstock hat einen guten Freiraum zum Arbeiten und die Spindel ist leichtgängig und gut geschützt, damit keine Späne in die Gewindemutter kommen.

Der blaue Hammerschlaglack hat alle Arbeiten gut überstanden und ist nicht abgeplatzt.

Fazit:

Ich kann den Schraubstock jedem nur empfehlen.

Karlheinz D.

2 thoughts on “Brockhaus Heuer Schraubstock – Testbericht Nr.2 :-)

  1. i would definitely chnage the text both the font and the font size it just doesn’t work at all for a video. i love your fonts in general, but even in a larger video, you don’t want to make that much text hard to read.i love the idea and it definitely would be an awesome animated series, but you need a voiceover on this as well if it’s to be a teaser. a good voiceover could even resolve the text/font issue.

  2. Ich finde auch, dass man mit einem Heuer Schraubstock nichts falsch machen kann. Damit bekommt man einen gut durchdachten und funktionellen Schraubstock mit dem man auch ordentlich arbeiten kann.

    Der geschmiedete Stahl ist einfach unkaputtbar, da hier anders als bei gegossenen Schraubstöcken keine feinen Hohlkörper im Material entstehen können, welchen den Schraubstock zerbrechlich machen.

    Für alle die es interessiert, habe ich hier einen ausführlichen Artikel zum Thema Heuer Schraubstock veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.