Messer, Walze und Turbine

Gartenhäcksler mit unterschiedlichen Cut-Systemen.
Bosch AXT Rapid 2200, Black & Decker GS2400 und Bosch AXT 25 TC.

 

Rapid-Häcksler AXT Rapid 2200

Der Bosch Gartenhäcksler AXT Rapid 2200 gehört mit zu den besten Messerhäcksler und verdient sich somit seinen Platz in unserem dreier Gespann.

Durch seine 2.200 Watt und dem „Highspeed-Bosch-Powerdrive“-Motor bietet er das höchste Drehmoment seiner Klasse.
Mit einem Materialdurchsatz von 90 kg pro Stunde dank der Trichterform und dem im Lieferumfang enthaltenen Stopfer erreicht man mit diesem Messerhäcksler eine sehr gute Leistung. Auch mit einem Materialdurchmesser von bis zu 40 mm kommt der AXT Rapid 2200 sehr gut zurecht.
Ohne viel Kraftaufwand zieht der Häcksler das Material ein und verarbeitet es zu „Gehäckseltem“ – leider fehlt aber ein Auffangbehälter, sodass das Häckselgut direkt durchfällt.
Selbst der Transport ist ohne großen Aufwand zu bewerkstelligen, denn mit 12 kg gehört er zu den leichtesten seiner Sorte.

Das Messersystem besteht aus gehärteten Klingen, die in der Schweiz produziert werden. Dennoch nutzen die Messer bei mittlerem bis starkem Gebrauch sehr schnell ab und müssen gelegentlich nachgeschliffen oder ersetzt werden.

Fazit

Der Bosch AXT Rapid 2200 gehört bei einem Preis von ca. 200 € mit zu den besten Messerhäckslern.
Dank des starken Motors, Stopfers und der Trichterform erzielt man eine sehr gute Häckslerleistung. Auch die Sicherheit wird durch die Motorpower und den Stopfer positiv beeinflusst, denn der AXT Rapid 2200 zieht das Häckslergut sehr gut ein und verarbeitet es direkt.

Mit dem Black & Decker GS2400 erhält man einen grundsoliden Walzenhäcksler mit guten Ausstattungsmerkmalen.
Wie bei allen Walzensystemen fallen als erstes die leisen Betriebsgeräusche auf. Dennoch erhält man einen kräftigen und zugfähigen Motor mit 2.400 Watt, der problemlos mit kleinem Häckselgut mit einer Materialstärke von bis zum 40 mm umgehen kann – im Vergleich zu anderen Walzenhäckslern ist dies aber eher ein mittelmäßiger Wert.

Die Sicherheit kommt auch beim GS2400 nicht zu kurz. Mit einem Überlastungsschutz wird der Motor bei Blockierungen geschützt und der Nullspannungsschalter verhindert ungeplantes Wiederanlaufen.

Sollte dennoch Häckslergut den Black & Decker GS2400 blockieren, so kann dieses dank einer Schnellentriegelung der Abdeckplatte sicher und einfach entfernt werden.

Fazit

Der Black & Decker GS2400 bietet dem Heimwerker einen robusten und grundsoliden Walzenhäcksler in einem Preissegment von ca. 200 – 230 €. Kleinere Projekte mit einer Materialstärke von 40 mm lassen sich leise, sicher und dank des im Lieferumfang enthaltenen Auffangsack komfortable erledigen.
Wer größere Aufgaben vor sich sieht, sollte sich mit dem GS2400 allerdings nicht begnügen.

 

Leisehäcksler AXT 25 TC mit Fangbox 53 l

Der Bosch AXT 25 TC ist kraftvoll, leise, sicher und wurde laut Stiftungwarentest (Ausgabe 4/2011) für gut befunden.

Das Herzstück des AXT 25 TC ist zweifelsohne die Turbinen-Cut-Technik. Mit einem Selbsteinzug wird das Material mit einer Stärke von bis zu 45 mm eingezogen und durch einen rotierenden Messerkorb mit einer Motorkraft von 2.500 Watt gehäckselt.
Das funktioniert nicht nur extrem leise sondern auch noch sehr schnell. Mit einem Durchsatz
von 230 kg pro Stunde arbeitet der Bosch sehr effektiv.

Weiterhin zeichnet sich der Häcksler durch ein patentiertes Sicherheitssystem aus. Nicht nur, dass das Schneidwerk abgeschirmt ist, der abnehmbare Trichter für eine sichere und leichte Befüllung sowie zum einfachen Lösen von Blockierungen dient, sondern auch die Sicherheitsfunktion der Fangbox tut ihr übriges für ein hohes Sicherheitsgefühl dazu – denn der AXT 25 TC arbeitet nur bei geschlossener Fangbox.

Fazit

Wer ein Oberklasse-Modell sucht wird beim Bosch AXT 25 TC fündig werden. Die starken Leistungen dank des ausgereiften Turbinensystems sowie komfartables und sicheres Arbeiten zeichnen diesen Häcksler aus.
Mit ca. 370 € siedelt sich Bosch mit dem AXT 25 TC aber nicht nur in der Leistungs- sondern auch Preisoberklasse an.

 

2 thoughts on “Messer, Walze und Turbine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.