Hazet Drehmomentschlüssel 5108-2 CT – Das Urteil der FH Dortmund!

Hazet Drehmomentschlüssel 5108-2 CT  – Der Testbericht der FH Dortmund ist da!

Prdoukttest 2

 

 

 

 

 

Projekt: Race-Ing. Team FH Dortmund (Fahrwerksüberprüfung)

Projektdauer: 1 Stunde

Alter: 23 Jahre

Geschlecht: männlich

Interessen:

  • Sonstiges

svh24.de Kunde/in: nein

Der Testbericht:

Ich bin Fabian aus dem Race-Ing. Team der Fachhochschule Dortmund und wir nehmen am internationalen Konstruktionswettbewerb der Formula Student teil. Bei dem Wettbewerb müssen wir Studenten jährlich ein Reglement entsprechendes Fahrzeug konstruieren und fertigen.

Für unser Projekt hat uns der SVH 24 online Shop einen Hazet Drehmomentschlüssel 5108-2 C T zum testen bereitgestellt.

Vor und nach jeder Fahrt mit unserem Rennwagen (RI12) muss das Fahrwerk jedes mal kontrolliert und nachgezogen werden, ob sich Schrauben gelockert haben und ob das vorgesehene Drehmoment gegeben ist. Da unsere Fahrwerksschrauben sehr hohe Anforderungen mit sich bringen und mit geringem Drehmoment angezogen werden, muss der Drehmomentschlüssel sehr genaue Ergebnisse liefern.

Deshalb haben wir den Hazet Drehmomentschlüssel ausgewählt:

Prdoukttest 2

 

Einstellbereich: 2,5 bis 25 NM

Toleranz: ±4% Auslöse-Genauigkeit vom Skalenwert
automatische Kurzwegauslösung, hör- und fühlbar bei Erreichen des eingestellten Wertes

 

Handling

produkttest 5

Der Drehmomentschlüssel ist sehr kompakt und liegt in meiner recht kleinen Hand hervorragend.
Allerdings glaube ich weniger dass er für jemanden mit einer etwas größeren Hand genau so gut zu handhaben ist.

Die Gewichtsverteilung liegt in der Mitte, welches ich persönlich nicht so gut finde. Es wäre einfacher zu handhaben wenn der Schwerpunkt mehr im Griff liegen würde.

Der Umschalter von Links- auf Rechtslauf ist gut zu erreichen und hat einen angenehmen Widerstand, was sich qualitativ hochwertig anfühlt.

Die Verriegelung zum einstellen des Moments, lässt sich gut bewegen, ist aber etwas schlecht positioniert. Man muss mit der arbeitenden Hand weiter unten am Griff halten, um mit der anderen Hand die Verriegelung zu Lösen oder zu stellen.

Gewicht

Laut meiner Küchenwaage ist der 5108-2 CT nur 350 Gramm leicht (Herstellerangabe 400 Gramm), dennoch hat man das Gefühl etwas in der Hand zu haben und zwar kein Spielzeug.

Kraftaufwand

Beim nachziehen unserer M6 und M8 Passschrauben mit jeweils 8 und 12 NM am Fahrwerk ist mir deutlich das Knacken, beim erreichen des eingestellten Wertes aufgefallen es ist sehr deutlich zu hören, so dass man kaum darüber hinaus kommen kann. Man muss die Schraube oder Mutter nicht mit hoher Kraft einschrauben, man sollte bisschen Feingefühl haben da man bei solch kleinem Drehmoment nur mit Gefühl weit kommt.

Prdoukttest 1

 

 

Der Hebelarm für die Kraftübertragung in dem Bereich 2,5 bis 25 Nm ist optimal ausgelegt.

Des weiterem ist der Kraftaufwand beim einstellen des Drehmoments, im Bereich von 2,5 bis 10 Nm sehr gering, ab 10 Nm steigt der Kraftaufwand stetig an und ab 20 Nm ist es relativ schwer.

 

Skaleneinteilung

Prdoukttest 3
Die Einteilung am Griff ist sehr genau und deutlich lesbar, mit 0,25 Nm Skalierung erreicht man bei einer Kompletten Umdrehung 2,5 Nm. Die Skala am Drehmomentschlüssel ist in 2,5 er Schritten pro Markierung, welche eng bei einander ist aber dennoch gut lesbar, da abwechselnd rechts und links eine Markierung ist.
Woran man sich gewöhnen muss, ist wenn man gerade Zahlen wie 8, 12 oder 16 einstellen will.
Hierbei muss beachtet werden dass man zuerst auf 7,5 Skaliert und dann am Griff noch die Skala auf 0,5 weiter drehen muss. Wobei man hierbei sich recht schnell daran gewöhnt, nach dem man das ein paar Mal gemacht hat.

 

Fazit

Prdoukttest 4

Für Schrauber im Bereich der Feinwerkmechanik ist der Drehmomentschlüssel sehr gut geeignet.

Er ist Kompakt, gut geeignet für unterwegs und einfach zu bedienen für jeden Mann oder Frau.
Qualitativ ist er sehr hochwertig und die Technik hinterlässt einen sehr guten Eindruck.

Jeder der ein bisschen handwerkliches Geschick hat wird sich an diesem Gerät erfreuen und gerne Schrauben.

 

Link zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=9lMBTibQ1zQ&feature=youtu.be

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.