Bosch Stichsäge PST 900 PEL – Der Testbericht von Inga ist da!

Projekt: Figur

Projektdauer: 1 Stunde

Alter: 43 Jahre

Geschlecht: männlich

Interessen:

  • Heimwerken
  • Basteln
  • Renovieren
  • Garten
  • Multimedia

svh24.de Kunde/in: ja

Der Testbericht:

Produkttest Bosch Pendelhubstichsäge PST 900 PEL

Bei dem Werkzeug Onlineshop svh24 durfte ich die Bosch PST 900 PEL testen. 

Vielen Dank erstmal im Voraus an svh24 für die kostenlose zur Verfügungstellung der Pendelhub – Stichsäge. 

Die Säge wurde in diesem stablilem Koffer im klassischen Bosch grün geliefert. Neben der Säge befanden sich auch noch ausreichend Sägeblätter für den Test im Koffer. 

11-169x300 Bosch Stichsäge PST 900 PEL - Testbericht Nr.2 von Inga

Die Maschine macht einen sehr guten ersten Eindruck. Die unterschiedlichen Elemente lassen sich ohne Probleme und ohne Klemmen gut verstellen. Eben BOSCH Qualität.

Natürlich wurde auch hier schonmal die Maschine, ohne damit zu arbeiten angestellt wobei auch hier keinerlei Mängel aufgetreten sind. Habe ich auch eigentlich nicht anders erwartet. 


Mein Mann ist gelernter  Parkettleger und hat in meinem Test als Tester fungiert. Er freute sich wie ein Schneekönig schon als er der Koffer sah.  

Was ihm bei dem Test als erstes positiv auffiel war das Stellrad zu idividuellen Einstellung der Hubgeschwindigkeit und der Pendelhubschalter. Auch bemerkenswert ist der serienmäßig verbaute Laserpointer für die genaue Schnittführung und das Gebläse zur Beseitigung des anfallenden Staubes. Absolut praktisch ist das man für den Wechsel eines Sägeblttes keinerlei Werkzeug baucht, sondern das ganz einfach per Hand gewechselt werden kann. 

Die Bosch PST 900 PFL ist mit einem 620 -Watt Motor ausgestattet und verspricht 90mm Schnitttiefe im Holz. 

Schon 6 x wurde die PST 900 PEL  von unterschiedlichen Testmagazinen auf Herz und Nieren geprüft. Dabei erreichte fast immer die Note “ sehr gut „

 

Im einzelnen vergab zB 

 die Note 1,4 OBERKLASSE und 

1,4 OBERKLASSE.

„gut“ (89,5%)

ist der  Meinung: „Das kleine grüne schwäbische Maschinchen ist eine Klasse für sich: Leicht, präzise und dennoch mit guten Leistungswerten kriegt die PST 900 von Bosch fast jedes Material klein. Ihre Schnittiefe ist dabei ein guter Kompromiss, die Motorleistung ist gut. … Was uns lediglich störte: Der Stahlfuß neigte am Anfang dazu, speziell helle Bretter zu verschmutzen. Er musste zunächst abgerieben werden; etwas mehr Sorgfalt an dieser Stelle wäre wünschenswert. Ansonsten eine klare Empfehlung!“

Öko Test sagt im Heft 8 / 2012 Dabei zeigt Bosch, dass Qualität nicht teuer sein muss: Mit knapp 85 Euro ist die Bosch PST 900 PEL eines der günstigsten Geräte im Test und schneidet im Praxistest am besten ab.  

„Die Bosch PST 900 PEL sägt schnell und sauber. Sie ist dank geringer Vibrationen angenehm zu bedienen. Nur beim fummeligen Sägeblattwechsel sollt der Hersteller dringend nachbessern.“

Handhabung

Die  Bosch PST 900 PEL Stichsäge liegt wirklich einwandfrei in der Hand. Die Softgrip Auflagen sorgen für ein sicheres Gefühlbeim Führen der Säge. Das Gewicht ist weder zu schwer, noch zu leicht, also genau richtig. 

Im Betrieb werden von der Stichsäge kaum Vibrationen erzeugt, was perfekt ist umgenauer arbeiten zu können. Eine Verlängerung des Fußes, der sogenannte Cut Control, sorgt dafür das auch lange Schnitte besser gesägt werden können.  

Der längere Hubweg ermöglicht jetzt auch Schnitte durch dickere Materialien . 

3 Bosch Stichsäge PST 900 PEL - Testbericht Nr.2 von Inga6-179x300 Bosch Stichsäge PST 900 PEL - Testbericht Nr.2 von Inga 

Unser Test

Wir haben für unserem Test eine Kinderfigur ausgeschnitten, die wenn sie lackiert ist die Autofahrer bei uns in der Strasse zum langsamen Fahren anregen soll. Meine Tochter, die Malerin in unserer Familie zeichnete die Figur vor. 


Durch das Automatikgebläse hatten wir eine sichere und gute Schnittführung. Der Pointer wies zusätzlich den Weg.

Auch an den Rundungen gab es keinerlei Probleme

111 Bosch Stichsäge PST 900 PEL - Testbericht Nr.2 von Inga

Meine Meinung  

Die Maschine erfüllte alle ihr gestellten Aufgaben mit Bravour. Sie arbeitete sauber vom ersten bis zum letzten Schnitt. Mein Mann ist der Meinung, dass die Bosch PST 900 PEL eine wirklich gute Stichsäge für alle möglichen Arbeiten im Haushalt ist. Insbesondere die Laufruhe sowie die Schnittiefe sind  positiv aufgefallen.  Unserer Meinung nach ist die Bosch PST 900 PEL Stichsäge die ideale Stichsäge für den jeden Heimwerker.

Die Verarbeitung der Bosch PST 900 PEL ist absolut robust. Dazu liegt sie sehr gut in der Hand, und ist sehr vibrationsarm. Unser Fazit : sehr zu empfehlen. 

Das einzige was eventuell zu  bemängeln war, ist das Pappschild vorn auf dem Koffer. Hier sollte sich Bosch mal überlegen ob nicht ein Aufkleber sinnvoller wäre.

2 Kommentare
  1. Christian sagte:

    Hallo,

    ich arbeite auch mit einer Bosch PST 900 PEL. Ich kann die Stichsäge empfehlen. Ich persönlich habe mit noch keiner besseren Stichsäge gearbeitet. Guter Testbericht.

    MfG
    Paul

    Antworten
  2. Thomas sagte:

    Hallo zusammen,

    die Bosch PST 900 PEL ist eine wirklich super Stichsäge. Habe mir diese selber zugelegt und bin damit von Anfang an zurecht gekommen. Meine Holz und Metallarbeiten konnten problemlos durchgeführt werden. Aus diesem Grund habe ich diese Maschine auch als Bestseller auf meiner Informationsseite angepriesen. Ein echt sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis :)

    Beste Grüße

    Thomas

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.